MLM Infos & News Community Foren-Übersicht Portal
FAQ •  Karte •  Suchen •  Registrieren •  Benutzersuche •  Login




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
 Dirk78
NEU IM FORUM


Alter: 43
Anmeldungsdatum: 26.07.2010
Beiträge: 3

germany.gif
BeitragVerfasst am: 26/7/2010, 23:01  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

pagadoo hat folgendes geschrieben:
www.strom-mit-bhkw.de oder senden Sie mir Ihre Email


Danke für die schnelle Antwort, aber Einzelheiten finde ich auf der Homepage leider keine Sad Hab Ihnen meine Mailadresse per PN geschickt...

Und was meint Herr Itzel mit seinem Beitrag? Sorry das ich noch nicht den ganzen Thread gelesen habe, des ist ja soooo viel Wink

Gruß
Krebs Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Gallerie von Dirk78Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Werbung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben

  
 christian binder
Treues Forenmitglied



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 4178

germany.gif
BeitragVerfasst am: 26/7/2010, 23:17  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@pagadoo
Was ist der Grund für die beträchtliche Erhöhung von € 750,00 auf € 1.000,00 /KW?

2,5% Mtl. Pacht auf den Kaufpreis. Inkl. gesetzlicher Mwst?

Welche Sicherheiten gibt es für den Investor/Verpächter im Fall einer Unternehmensinsolvenz?
   VerstecktPersönliche Gallerie von christian binderBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 pagadoo
Gast






BeitragVerfasst am: 27/7/2010, 08:30  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Sehr geehrter Herr Binder,

GFE begründet die Preiserhöhung mit beträchtlich gestiegenen Einkaufspreisen der Anlagen.

Die Preise verstehen sich immer zuzüglich der ges. MwSt.

Die Sicherheit für den Investor ist der Energie-Einspeisevertrag, der mit dem Energieversorgungsunternehmen abgeschlossen ist.


Mit freundlichen Grüssen

Reiner Husemann
   Online
 pagadoo
Gast






BeitragVerfasst am: 27/7/2010, 11:30  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Sehr geehrter Herr Itzel,

die Informationen haben wir von GFE erhalten - ich wollte den Forenmitgliedern diese zur Kenntnis geben.

Was man davon hält, sollte jeder für sich entscheiden. Korrekt ist, dass die Preise erhöht und die Vergütungsregelung für den Vertrieb geändert wurden.

Alles weitere möchte ich nicht kommentieren.

Mit freundlichen Grüssen
Reiner Husemann
   Online
 Brotherhood
NEU IM FORUM



Anmeldungsdatum: 10.06.2010
Beiträge: 21

germany.gif
BeitragVerfasst am: 31/7/2010, 21:21  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

pagadoo hat folgendes geschrieben:
Sehr geehrter Herr Binder,

GFE begründet die Preiserhöhung mit beträchtlich gestiegenen Einkaufspreisen der Anlagen.



Sehr geehrter Herr Husemann,

beträchtlich gestiegene Einkaufspreise der Anlagen???

Das sind Chinaböller, Notstromaggregate der billigsten Sorte bzw. Metall Schrott aus fernost, was hier als BHKW angeboten wird.

Sie sind doch Maschinenbau Ingeneur, machen Sie sich als solcher nicht unglaubwürdig, ist meine Empfehlung.

Eine drastische Erhöhung kann für mein Verständnis auch damit zu tun haben, den bereits verursachten Schaden rückwirkend durch Verkauf neuer Anlagen wieder zu bereinigen, weil Geld der Investoren bzw. Kunden ausgegeben wurde, was noch nicht verdient war,

Die angebotenen Geräte erfüllen keine deutschen Normen, das ist vermutlich auch der Grund, weshalb man einen ausländischen Zertifizierer gesucht hat, der vermutlich für ein bestimmtes Solair, das Zertifikat so ausstellt wie der Auftrgageber es gerne hat.

Inzwischen soll ja von den Vollmundig angekündigten 1000 Anlagen noch in 2010 zumindest schon eine Anlage inzwischen im Netz angeschlossen sein.

Warum stellt man denn dann nicht mal ein paar Bildern den Interessierten und Zweiflern über die Webseite zur Ansicht?

Statt dessen gibt es eine Diashow über den Abladevorgang eines Containers, was keinen Menschen Interessiert.

Wissen Sie lieber Herr Husemann, niemand hat etwas dagegegen wenn mit einer guten Idee Geld verdient wird, aber wenn die Menschen verscheißert werden habe ich etwas dageben.

Der volkswirtschaftliche Schaden der durch die machenschaften dubioser Unternehmen entstanden ist, ist heute schon nicht mehr reparabel.

Teilweise investieren Anleger ihre Altersversorgung in solche Konstrukte und wenn es dann in die Hose geht bleibt im Alter nur noch der Weg zum Sozialamt und die Gemeinschaft muss den Schaden bezahlen nur weil ein paar Hansel unbedingt ganz schnell reich werden mussten.

Also wenn ein in der Tat ernste Absicht hinter dem ganzen Konstrkt stecken soll, warum wird dann so schlecht nach aussen kommuniziert?

Das ist amateurhafte stümperei. Bei dem Geld was hier eingenommen wird, kaufe ich mir doch wirkliche Profis ein, die das Geschäft solide nach außen repräsentieren und Misstände ausräumen und ehrlich aufklähren.

Das EEG mit all seinen Instrumenten ist in der Tat einer der größten Wachstumsmärkte Europas und verbirgt ein enormes Potential.
Der Absatz von BHKW wird in den nächsten Jahren explossionsartig wachsen, das ist klar.

Bedauerlich ist leider immer daran, dass unseriöse Unternehmen sich dazwischen drängen und den Ruf der Branche schwerwiegend belasten und das sollte verhindert werden.

Daher wird die GFE sehr kritisch beäugt, weil bisher auch noch nichts positives zu hören war.

LG
 Geschlecht:Männlich  VerstecktPersönliche Gallerie von BrotherhoodBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Uservorstellung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben


MarcoKandutsch

Leo_Leitner

Tanya Doneva

Sonja Urbanek
  
 Uli Kaube
Treues Forenmitglied


Alter: 72
Anmeldungsdatum: 16.02.2006
Beiträge: 823
Wohnort: BY zwischen Spessart und Odenwald

germany.gif
BeitragVerfasst am: 1/8/2010, 01:05  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich wollt, ich könnt hier anderes berichten bzw als eingetragener VP der GFE auch die Werbetrommel rühren, leider aber muss ich mich meinem Vorredner in allen Punkten anschließen.

Herr Husemann, denken Sie mal etwas kritischer drüber nach - als Techniker der Sie sind sollte Ihnen aufgefallen sein, dass da einiges im argen liegt. Das Ihnen das Ganze wohl aber auch nicht ganz geheuer erscheint, kann ich daran erkennen, dass Sie Ihre großmundigen Werbeaussagen bezüglich des fragwürdigen Produkts seit einiger Zeit nicht mehr lauthals herausposaunen...

Ich hätte es lieber andersherum sehen, aber leider kann ich aus jetziger (auch vergangener) Sicht nur jedem Interessenten vornehme Zurückhaltung empfehlen, bevor er möglicherweise sein sauer verdientes Geld riskiert und darüber hinaus noch seinen Ruf ruiniert...

Ich lass mich aber gerne eines besseren belehren - durch nachvollziehbare Erfolgsberichte zufriedener GFE-Kunden und -Energieerzeuger Wink

der uli
_________________
Wo der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern, die anderen Windmühlen!

Infrarot-Heizsysteme
lukrative Unternehmensbeteiligungen
www.xing.com/profile/Ulrich_Kaube2
Zwillinge Geschlecht:Männlich Büffel VerstecktPersönliche Gallerie von Uli KaubeBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 christian binder
Treues Forenmitglied



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 4178

germany.gif
BeitragVerfasst am: 1/8/2010, 09:01  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

www.bhkw-infozentrum.de/download/pflanzenoel-bhkw_gfe_anmerkung-bhkw-infozentrum.pdf

Ein sehr interessanter Bericht.
   VerstecktPersönliche Gallerie von christian binderBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Team-SHG
Warnungen : 1
Treues Forenmitglied


Alter: 45
Anmeldungsdatum: 16.02.2008
Beiträge: 661
Wohnort: @Home

germany.gif
BeitragVerfasst am: 1/8/2010, 16:00  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

der beitrag ist doch schon asbach uralt... vom 1.2.2010 und der hat absolut nix mehr mit den jetzigen vertragsbestandteilen oder den neuen zu tun.
Wassermann Geschlecht:Männlich Drache OfflinePersönliche Gallerie von Team-SHGBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 christian binder
Treues Forenmitglied



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 4178

germany.gif
BeitragVerfasst am: 1/8/2010, 19:04  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Da sieht man welche Halbwertszeit Verträge der GFE haben.
   VerstecktPersönliche Gallerie von christian binderBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Team-SHG
Warnungen : 1
Treues Forenmitglied


Alter: 45
Anmeldungsdatum: 16.02.2008
Beiträge: 661
Wohnort: @Home

germany.gif
BeitragVerfasst am: 2/8/2010, 06:19  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

da die verträge verbessert wurden für den kunden sehe ich das nicht unbedingt als schlecht an. in den alten verträgen stand glaube ich das der kunde für reparaturen einen gewissen teil selbst zahlen muß, dieses wurde in den jetzt geltenden verträge gestrichen. alles an wartung und reparatur ist voll abgedeckt. also ich würde da sagen das es positiv ist.
da ich die alten verträge nie gesehen habe, kann ich dazu nur das wiedergeben was ich eben auch in foren dazu gelesen habe.
Wassermann Geschlecht:Männlich Drache OfflinePersönliche Gallerie von Team-SHGBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Machen Sie ihr Smartphone zum Nano-Phone Stephan Förster 1978 Werbeforum für MLM Angebote 0 3/7/2016, 20:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erst Kohle machen und sich dann aus d... Marion Vosen Off Topic - Sonstiges 2 17/11/2014, 20:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Geld verdienen, aus 1,75 USD Invest 1... Sven Posselt Werbung und Angebote mit Vorsicht zu betrachten 5 26/6/2014, 17:05 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Du machst die Party - wir machen den ... Silke Baumer Kosmetik und Schmuck 0 28/5/2013, 14:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Schnäpchen machen und Geld verdienen Martina Fredrich Sonstige Möglichkeiten um Geld zu verdienen 0 10/5/2013, 02:59 Letzten Beitrag anzeigen






::