MLM Infos & News Community Foren-Übersicht Portal
FAQ •  Karte •  Suchen •  Registrieren •  Benutzersuche •  Login




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
 pagadoo
Gast






BeitragVerfasst am: 20/2/2010, 11:39  Titel:  Würden Sie das machen? Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Sehr geehrte Foristi,

ich möchte Ihnen folgende Information geben und Sie seriös fragen:

Würden Sie das machen?


a) Investor

Wir sind durch unser Netzwerk mit sehr vielen Unternehmen im Geschäft und haben eine neues Angebot erhalten.

Ein Investor beteiligt sich an einem Blockheizkraftwerk (BHKW) mit einer Investition von 30.000 Euro. Den Investitionsbetrag kann man aus der eigenen Tasche bezahlen oder finanzieren.

Das BHKW produziert Strom der im Zuge des Erneuerbare Engerien Gesetz (EEG) in das Stromnetz eingespeist wird. Die Vergütung ist festgeschrieben und wird durchgehend für 20 Jahre bezahlt.

Der Investor erhält unter Abzug der Betriebskosten eine Zahlung von monatlich 1.000 Euro - über die 20 Jahre.


b) Vermittler

Der Vermittler erhält für jeden Investor mindestens 600,-- Euro p.a. (Je nach Stufe) für die Laufzeit des Vertrages.


Vielen Dank im Voraus für Ihre Antworten.

Mit freundlichen Grüssen

Reiner Husemann

Neutral Ihnen gefällt der Beitrag ? Dann bitte hier klicken. VD Neutral Smile
   Online
 Werbung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben

  
 Lion
Z.Z. verboten
User gesperrt


Alter: 57
Anmeldungsdatum: 02.06.2008
Beiträge: 5928

germany.gif
BeitragVerfasst am: 20/2/2010, 13:07  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Oh, das geht ganz stark in Richtung Finanzberatung.

Dafür ist MLM imho nicht geeignet, da die Ausbildung einfach nicht ausreicht.

Ach, ich habe das vor ewigen Zeiten auch mal gemacht und ziemlichten Zoff mit meinen "Führungskräften" bekommen, da ich den Wert auf Beratung und sie den Wert auf "verkauf jeden Depp irgendwas" gelegt haben.
Waage Geschlecht:Männlich Drache OfflinePersönliche Gallerie von LionBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Lion
Z.Z. verboten
User gesperrt


Alter: 57
Anmeldungsdatum: 02.06.2008
Beiträge: 5928

germany.gif
BeitragVerfasst am: 20/2/2010, 13:09  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

BTW: Wenn ich sowas machen würde, dann ganz bestimmt nicht über MLM.
600 Euro pro Abschluss? Scherzkeks!!
Waage Geschlecht:Männlich Drache OfflinePersönliche Gallerie von LionBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Peter Itzel
Z.Z. verboten
Treues Forenmitglied


Alter: 65
Anmeldungsdatum: 22.11.2005
Beiträge: 3684
Wohnort: Offenbach

germany.gif
BeitragVerfasst am: 20/2/2010, 13:25  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Herr Husemann,

wenn ich das richtig verstanden habe, erhält der Investor für € 30.000.- Vorausleistung über die 20 Jahre hinweg, insgesamt eine Rückvergütung von € 240.000.- ????

Weiterhin erhält ein Berater, der die Voraussetzungen für die Beratung von Kapitalanlagen mitbringen muss, über die Laufzeit eine Provision von € 12.000.- ????

Ist Ihr Angebot zu so verstehen ?


Grüße

Peter Itzel
Fische Geschlecht:Männlich Affe OfflinePersönliche Gallerie von Peter ItzelBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 pagadoo
Gast






BeitragVerfasst am: 20/2/2010, 14:04  Titel: Cool  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
BTW: Wenn ich sowas machen würde, dann ganz bestimmt nicht über MLM.
600 Euro pro Abschluss? Scherzkeks!!


_________________
Wer nichts weiß, muss alles glauben. Marie von Ebner-Eschenbach

Viele Grüße
Lion / Andreas


Hallo Lion/ Andreas,

wer lesen kann, ist klar im Vorteil:

600 Euro * 20 Jahre = 12.000 Euro

Wenn man in einem Monat 5 Investoren gewinnt, sind das 3.000 Euro, die dann 20 Jahre lang bezahlt werden.


Mit freundlichen Grüssen
Reiner Husemann
   Online
 Uservorstellung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben


Erika Reinhold

Rukic

Katja Richter

Heiko Munzke
  
 pagadoo
Gast






BeitragVerfasst am: 20/2/2010, 14:06  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Hallo Herr Husemann,

wenn ich das richtig verstanden habe, erhält der Investor für € 30.000.- Vorausleistung über die 20 Jahre hinweg, insgesamt eine Rückvergütung von € 240.000.- ????

Weiterhin erhält ein Berater, der die Voraussetzungen für die Beratung von Kapitalanlagen mitbringen muss, über die Laufzeit eine Provision von € 12.000.- ????

Ist Ihr Angebot zu so verstehen ?


Grüße

Peter Itzel


Hallo Herr Itzel,

JA - das ist so.

Mit freundlichen Grüssen

Reiner Husemann
   Online
 pagadoo
Gast






BeitragVerfasst am: 20/2/2010, 14:10  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Bei einem BHKW geht es darum, dass Strom erzeugt wird, der dann in das Stromnetz als grüne Energie eingespeist wird. Grundlage hierfür ist das EEG.

Man muss natürlich in das BHKW investieren, das erzeugt den Strom und dieser wird vom Energieversorger bezahlt.

Da das BHKW eine bestimmte Menge erzeugt, kommt eine bestimmte Einnahme zurück. Im Fall der Investition von 30.000 werden ca. 240.000 Euro innerhalb von 20 Jahren erzielt.
Bei einer Investition von z.B. 150.000 sind es dann ca. 1.200.000,-- Euro.
Also 60.000,-- Euro p.a..

Das ist doch eine gute Rente - oder?

Mit freundlichen Grüssen

Reiner Husemann
   Online
 Lion
Z.Z. verboten
User gesperrt


Alter: 57
Anmeldungsdatum: 02.06.2008
Beiträge: 5928

germany.gif
BeitragVerfasst am: 20/2/2010, 14:11  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Reiner,

nichts für ungut, das käme für einen seriösen Finanzberater niemals in Betracht!

Aber im MLM kann man es ja mal versuchen....
Waage Geschlecht:Männlich Drache OfflinePersönliche Gallerie von LionBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Peter Itzel
Z.Z. verboten
Treues Forenmitglied


Alter: 65
Anmeldungsdatum: 22.11.2005
Beiträge: 3684
Wohnort: Offenbach

germany.gif
BeitragVerfasst am: 20/2/2010, 14:29  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich sehe das ähnlich. Das entspricht einer Verachtfachung des eingesetzten Kapitals in diesem Zeitraum. Wenn das auf seriösem Weg tatsächlich möglich wäre, wundert es mich nicht mehr, dass viele der sogenannten "Leistungsträger" nicht mehr in den Arbeitsmarkt, sondern nur noch in den Kapitalmarkt investieren. Was daraus entsteht, verfolgen wir derzeit ja unmittelbar.


Grüße

Peter Itzel
Fische Geschlecht:Männlich Affe OfflinePersönliche Gallerie von Peter ItzelBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Lion
Z.Z. verboten
User gesperrt


Alter: 57
Anmeldungsdatum: 02.06.2008
Beiträge: 5928

germany.gif
BeitragVerfasst am: 20/2/2010, 15:25  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Und ich freue mich ja besonders, wenn der Peter und ich mal einer Meinung sind. Wink

@Reiner,

Blockheizwerke sind eine interessante Sache, ohne Frage.

Da willst du Leute per Internet werben, die Investoren suchen?
No way! Mir sträuben sich schon immer die Nackenhaare, wenn ich mir
vorstelle, wie ein Dirk Heering (Sorry Dirk) Solaranlagen verkaufen will.

Die vermeintlichen Einkünfte, auf die Zukunft gerechnet! sind meiner Meinung nach absolut unseriös!

Und für 600 Euro, jetzt, vermittelt dir kein gescheiter Mensch eine solche Finanzanlage.

Ich hätte das jetzt auch noch alles viel drastischer schreiben können, aber ich denke, es kam auch so rüber?
Waage Geschlecht:Männlich Drache OfflinePersönliche Gallerie von LionBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Machen Sie ihr Smartphone zum Nano-Phone Stephan Förster 1978 Werbeforum für MLM Angebote 0 3/7/2016, 20:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erst Kohle machen und sich dann aus d... Marion Vosen Off Topic - Sonstiges 2 17/11/2014, 20:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Geld verdienen, aus 1,75 USD Invest 1... Sven Posselt Werbung und Angebote mit Vorsicht zu betrachten 5 26/6/2014, 17:05 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Du machst die Party - wir machen den ... Silke Baumer Kosmetik und Schmuck 0 28/5/2013, 14:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Schnäpchen machen und Geld verdienen Martina Fredrich Sonstige Möglichkeiten um Geld zu verdienen 0 10/5/2013, 02:59 Letzten Beitrag anzeigen






::