MLM Infos & News Community Foren-Übersicht Portal
FAQ •  Karte •  Suchen •  Registrieren •  Benutzersuche •  Login




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
 Michael
Z.Z. verboten
Foren Mitglied


Alter: 55
Anmeldungsdatum: 31.07.2005
Beiträge: 60
Wohnort: Braunschweig (Hannover gebürtig)

germany.gif
BeitragVerfasst am: 8/8/2005, 19:47  Titel: Snif ! Meine Erfahrungen mit Herbalife Antworten mit ZitatNach untenNach oben



Hallo Leute,

auf Wunsch einiger User bzw. Mods stelle ich jetzt hier mal meine Erfahrungen in Bezug auf die Firma Herbalife hier rein. Die Produkte sind teuer, taugen nichts, und auf dem 75 Euro teuren Wochenendseminar herrscht eine unangenehme aufpeitschende, typisch amerikanische, Jubelstimmung. Ferner hat Herbalife für mich etwas von einem religiösen Sekten-System.

Die Sponsoren zwingen einen zum Kauf eines teuren Starter-Kits. Das ist zwar in vielen MLM-Firmen so, daß man da ein Starter-Kit kaufen soll bzw. muß, aber das rechtfertigt dennoch die Sache nicht.
_________________
Einen lieben Gruß sendet Euch


Michael
Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Gallerie von MichaelBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Werbung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben

  
 Reiner Marggraff
Gast






BeitragVerfasst am: 8/8/2005, 20:41  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Dann nenne die doch bitte mal!!
Ist wer kritisch hauen wir noch einen nach??
Bin gespannt was die putzfee so alles verbrochen hat.
ich mag solche aktionen nicht.
Schreibe das es deine persönliche meinung ist und gut ist. stelle aber bitte keine fiktiven personen hin die es hier nicht gibt,
lieben gruss
reiner
   Online
 ifgo
Gast






BeitragVerfasst am: 8/8/2005, 20:54  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@Michael

1. Es ZWINGT Dich niemand zu irgendwas, oder leben wir hier in einer Sklaverei. Du bist Erwachsen und solltest Dich auch so benehmen.
2. Die Produkte sind im ersten Anschein vielleicht etwas teuer. Aber erkläre mir mal was Du so zu Dir nimmst und welchen Erfolg Du damit hast bevor Du über Produkte urteilst die Du mit Sicherheit nie selbst genommen hast.
3. Die Seminare haben bei manchen Linien den Anschein reine Jubel- und Klatschseminare zu sein. Aber wie gesagt. Du bist Erwachsen und solltest darüber selbst entscheiden können dort hin zu gehen.

Das alles kannst Du auf jedes Network bezwiehen. Solltest mal darüber nachdenken ob diese Art von Geld verdienen das richtige für Dich ist. Denn obiges wirst Du bei den meisten Firmen finden. Aber das umzusetzen, dafür fehlt den meisten in unserem Land vermutlich die Vision, bzw. der Weitblick zu erkennen was man hat. Uff

So und das war es. Jetzt kannst Du mich auch als Betrüger oder schlimmeres hinstellen. Glaube mir, ich kann mit Kritik umgehen. In welcher Form auch immer.

Und das ist meine ganz persönliche Meinung. Da trifft sich wieder der Satz:
JEDER IST SEINES GLÜCKES SCHMIED

Liebe Grüße
Jürgen
   Online
 Michael
Z.Z. verboten
Foren Mitglied


Alter: 55
Anmeldungsdatum: 31.07.2005
Beiträge: 60
Wohnort: Braunschweig (Hannover gebürtig)

germany.gif
BeitragVerfasst am: 8/8/2005, 20:55  Titel: Schlecht ! Nicht nur meine Meinung.... Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Arrow

Hallo Reiner,

nein, das ist nicht nur meine Meinung, sondern das ist allgemein bekannt, daß Herbalife so ist. Herbalife ist ein Beispiel für zutiefst unseriöse Bauernfängerei, und das mag ICH nun wieder nicht!
_________________
Einen lieben Gruß sendet Euch


Michael
Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Gallerie von MichaelBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 senso
Gast






BeitragVerfasst am: 8/8/2005, 21:01  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich war auch schon auf solchen Herbalife veranstaltungen, ich hab keinen gesehen der zur Unterschrift gezwungen wurde.

Mit den Shakes hab ich schon ein paar Kilo runtergekriegt.

Ich bin nicht bei Herbalife und war dort auch nie.

Typisch Amerikanisch? Vorsicht mit solchen Verallgemeinerungen, es könnte sonst jemand sagen typisch deutsch war die Zeit vor 1945.

Wenn Herbalife Betrug wäre, die Staatsanwaltschaft hätte den Laden schon lang zugemacht.

Wen HL Dir nicht paßt, ok, aber bitte keine allgemeinen Behauptungen. Vor wegen Betrug, Abzockerei usw. Das Unterstellen von Straftaten ist eine sehr ernste Sache.

Jürgen
   Online
 Uservorstellung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben


Isabel Dijkgraaf

Thomas Rinner

Ingo Husgen

Nicole Lang
  
 Nobody 3
Gast






BeitragVerfasst am: 8/8/2005, 22:31  Titel: Schlecht ! Re: Nicht nur meine Meinung.... Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@ Michael

also gezwungen wird niemand!

Es ist zwar leider richtig, dass einige Herbalifer so arbeiten, dass sie Neuen möglichst sofort möglichst viel aufdrücken, aber das sind einzelne Partner und nicht das Unternehmen selbst.

Das Unternehmen könnte dem aber durchaus Einhalt gebieten, indem es Starteinkäufe dieser Höhe nicht mehr ermöglicht, die eh keinen Sinn machen, denn niemand weiss, was er wann an wen verkaufen kann, schon gar nicht, wenn er weder die Produktpalette noch den Bedarf seiner Zielgruppe genau kennt. Was ich persönlich noch störend finde, ist die Möglichkeit, in einer höheren Stufe einen günstigeren Einkaufspreis zu bekommen. Das verführt nur zu unnötig hohen Einkäufen und wer noch unerfahren ist, kann schnell den Keller voll haben. Der "nachträgliche Mengenrabatt" über den Umsatzbonus genügt völlig. Wenn diese beiden Punkte geändert würden, gäbe es auch die Gefahr des Missbrauchs nicht mehr.

Auch bei HL ist der Einstieg mit geringeren Kosten möglich, ich kenne Herbalifer, die nicht mit grossen Paketen eingestiegen sind. Interessenten, von denen grosse Einstiegspakete aufgedrückt werden sollen, empfehle ich nur dringend, sich einen anderen Sponsor zu suchen und dem Unternehmen, sich von schwarzen Schafen rigoros zu trennen.
   Online
 Reiner Marggraff
Gast






BeitragVerfasst am: 8/8/2005, 23:10  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@Michael.
das Sie Probleme mit MLM haben ist ok!!
Was mich da wiederum stört an ihrer Einstellung!!
Wo sind Alternativen die Sie anbieten oder der Hinweis wie man es besser oder anders machen kann.
Zu sagen was mist ist ,ist ihre Aufgabe, zu sagen wie es dann besser geht auch!! reimt sich nicht !!stimmt aber
Gruss
Reiner
   Online
 Knebel
Networker


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 20.05.2005
Beiträge: 657
Wohnort: Kronau

germany.gif
BeitragVerfasst am: 8/8/2005, 23:17  Titel: Snif ! Re: Meine Erfahrungen mit Herbalife Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Michael hat folgendes geschrieben:
- Die Produkte sind teuer, taugen nichts
Und trotzdem bist Du eingestiegen ? Oder aus welchem Grund hattest Dich für herbaLife entschieden ?
Michael hat folgendes geschrieben:
und auf dem 75 Euro teuren Wochenendseminar herrscht eine unangenehme aufpeitschende, typisch amerikanische, Jubelstimmung.
Bin zwar nicht bei HL, aber ich denke man muss die Seminare nicht besuchen ?
Michael hat folgendes geschrieben:
Ferner hat Herbalife für mich etwas von einem religiösen Sekten-System.
Und warum ?
Michael hat folgendes geschrieben:
Die Sponsoren zwingen einen zum Kauf eines teuren Starter-Kits. Das ist zwar in vielen MLM-Firmen so, daß man da ein Starter-Kit kaufen soll bzw. muß, aber das rechtfertigt dennoch die Sache nicht.
Man muss bei HL sicher auch nicht die teuren Starter Kits kaufen. Aber ich denke mal je mehr Arbeitsmaterial man hat, desto besser kann man arbeiten. Den nur mit ein Katalog lässt sich schlecht arbeiten. Was musstest zahlen ?


Damit jetzt keine falsche Vermutungen kommen ich bin kein HL Berater.
Aber was mich jetzt interesieren würde. Was jetzt ?
- Weiter HL ? Wenn ja warum ?
- Anderes Network ? Wenn ja welches ?
- Oder überhaupt nichts mehr ? Warum dann überhaupt Network angefangen ?
_________________
Matthias Knebel

Visit http://www.Team-Knebel.de
E-Mail: info@Team-Knebel.de
ICQ: 317-243-409
Skype: Team-Knebel

Wenn Sie heute Ihr Leben nicht verändern, leben Sie morgen wie gestern.
Waage Geschlecht:Männlich Schwein VerstecktPersönliche Gallerie von KnebelBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer
 babsi
Gast






BeitragVerfasst am: 8/8/2005, 23:27  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@Matthias

Es gibt gar keine "teueren" Starterkids

Ein Starterkid bzw.IBP-Paket beinhaltet die Produkte für einen kompletten Monat, sowie Produktproben, Autoaufkleber, Beraterantrag, die CD "the Wellnessrevolution im Original" Buttons, ein Handbuch, Produktbroschüren usw. für ca 100€
Alleine der Preis für die Produkte beträgt im Verkauf knapp 105€.

Mit diesem Paket kann man sein Geschäft starten

lg babsi
   Online
 Knebel
Networker


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 20.05.2005
Beiträge: 657
Wohnort: Kronau

germany.gif
BeitragVerfasst am: 8/8/2005, 23:33  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

babsi hat folgendes geschrieben:
für ca 100€
Das geht vollkommen in Ordnung. Man muss bedenken das es der Arbeitsmaterial für den Start ist. Den die Firma hat ja nichts zu verschenken und die Produkte kann man ja sogar selbst verwenden nehme ich mal an. Ausserdem ... Ich kann besser verkaufen wenn ich eigene persönliche Erfahrungen mit den Produkte gemacht habe, und nicht nur aus dem Katalog berichte. Hoffe aber das Michael noch etwas zu meinen Beitrag schreiben kann
_________________
Matthias Knebel

Visit http://www.Team-Knebel.de
E-Mail: info@Team-Knebel.de
ICQ: 317-243-409
Skype: Team-Knebel

Wenn Sie heute Ihr Leben nicht verändern, leben Sie morgen wie gestern.
Waage Geschlecht:Männlich Schwein VerstecktPersönliche Gallerie von KnebelBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Herbalife Unternehmertreffen Unternehmertreffen Herbalife International Deutschland GmbH 0 27/10/2017, 14:12 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge FTC-Ermittlungen gegen HerbaLife Melanie Breuer Herbalife International Deutschland GmbH 2 16/7/2016, 15:10 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erfahrungen mit den Aloe Vera Produkten Ralf Eckmann Vegas Cosmetics 7 2/1/2016, 21:26 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rain und mein Erfahrung meine Geschichte Vitus Neumann Neue MLM Unternehmen vorstellen 7 21/8/2015, 14:05 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fireflies24.de wie siet meine Seite aus? Vitus Neumann Neue MLM Unternehmen vorstellen 14 27/2/2015, 17:49 Letzten Beitrag anzeigen






::