MLM Infos & News Community Foren-Übersicht Portal
FAQ •  Karte •  Suchen •  Registrieren •  Benutzersuche •  Login




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
 Michael Rosenthal
Top Networker


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 23.10.2008
Beiträge: 2018
Wohnort: Euskirchen

germany.gif
BeitragVerfasst am: 20/3/2010, 16:57  Titel:  Trojanisches Marketing und Caomundo-Produkte Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Im Sinne des Trojanischen Marketings®, besser unter Ausnutzung eines bestimmten Wirkens im Trojanischen Marketing®, möchte ich dem geneigten Leser und "Werber" und insbesondere natürlich den anwesenden Cacaomundo Handelspartnern einmal einen kleinen Arbeitstipp geben - vielleicht auch einmal als Grundlage, um sich eigene Gedanken über trojanische Kundenwerbung zu machen.

Roman Anlanger und Wolfgang A. Engel definieren in Ihrem Buch "Trojanisches Markeiting ® - Mit unkonventioneller Werbung zum Marketingerfolg" unter anderem das (trojanische) Marketingelement "Die gute Stimmung nutzen: freudige Ereignisse". Hierbei wird das Gedächtnis des potentiellen Kunden, welches sich gerade, aufgrund eines sehr freudigen Ereignisses, mit Glückshormonen vollpumpt, vor das trojanische Pferd gespannt. Dabei wird dem "Probanten" genau in diesem Moment ein bestimmtes Produkt, eine Dienstleistung oder anderes präsentiert wird.
Nun ist es nämlich so, dass sich das Gehirn (und auch die Bewußtseine) eine Erinnerung von der anderen abhängig machen. Denkt der Beschenkte an den schönen Moment, denkt er ans Produkt un umgekehrt. Die Verbindung des freudigen Ereignisses mit dem Produkt hält äußerst lange und ist eines DER Marketinginstrumente schlechthin.

Beispiele gefällig?

- Das frühere HB-Männchen (als Kippen-Werbung im TV noch erlaubt war) ging wegen jedem Kram direkt in die Luft, wenn es aber eine HB rauchte, war die Welt wieder in Ordnung. Heutzutage vielleicht abgedroschen, funktionierte in den 50ern und 60ern aber genial

- Asbach Uralt, "Wenn einem so viel Gutes widerfährt...", jeder kennt und verbindet diesen Slogan mit tollen Momenten. Asbach ist übrigens so bekannt, dass das Wort "Asbach" zu einem Synonym für "uralt" geworden ist (nach Wikipedia 2007)

- Red Bull nutzte die Gunst der Stunde und belohnt frisch diplomierte Absolventen in Feierlaune mit mit einer speziellen "Urkundenrolle"

- Die Brauerei Stiegl in Österreich nutze das freudige Ereignis einer Geburt. Wenn alle nur Augen für Mama und Kind haben und der Vater ein wenig verloren in der Gegend steht, erhält dieser einen Gutschein für einen Sechser-Karton Stiegl-Bier

- Die Fitness-Kette "Holmes-Place" betreibt mittlerweile auch mehrere Clubs in Österreich. Mitglieder erhielten zu ihrem Geburtstag einen Glückwunschbrief mit einem Gutschein. Aber nicht für das Geburtstagskind, sondern ausdrücklich zum Weiter-Verschenken an gute Freunde. Der Gutschein erhielt die Möglichkeit für einen kostenlosen Mit-Besuch im Club.

Mich ließ nun der Gedanke nicht mehr los, dieses trojanische Element in meine Cacaomundo-Tätigkeit einfliessen zu lassen und ich überlegte: Wo kann ich wie - aber in dieser Art - vorgehen.

Natürlich fiel mir zuerst auch als erster Gedanke die Neugeborenen-Station ein.
Individualisierte Business-Täfelchen - diese auf die Rückseite eines Flyers geklebt und im Krankenhaus an frische Familien, nur Mütter oder nur Väter überreicht.

Wo gibt es noch freudige Ereignisse, wo man seine Produkte trojanisch einfliessen lassen kann?

Ihr könnt Euch ja mal brainstormingmäßig hier auslassen.
Auch wenn Ihr nicht bei Cacaomundo seid.

Was mir noch einfiel.
An den Ausgang eines Elektronik-Discounters stellen, schauen, wer mit dickeren Tüten oder KArtons heraus kommt (also schon mehr Geld dagelassen hat) und denen einen Flyer überreichen, auf dem hinten ein Business-Täfelchen geklebt wurde oder darauf dann ein individualisisertes Etikett mit einem Spruch in der Art: "Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer neuen Anschaffung - diese sollten Sie mit einem besonderen Stück Premium-Schokolade feiern."
_________________
Nichts suchen heißt gelassen bleiben.
Jungfrau Geschlecht:Männlich Hund OfflinePersönliche Gallerie von Michael RosenthalBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 Werbung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben

  
 Christoph Kowalczyk
Top Networker


Alter: 48
Anmeldungsdatum: 13.10.2008
Beiträge: 2565
Wohnort: Berlin

germany.gif
BeitragVerfasst am: 20/3/2010, 17:57  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Guter Gedanke.
Habe gerade meine Kleine auf dem Schoss (damit meine ich meine Tochter, nicht meine Frau Arrow ).
Mache mir nachher auch mal Gedanken dazu ...
_________________
Der weltweit 1.Network-Marketing-Krimi -> www.network-krimi.de
Eine kostenlose Community OHNE Datenmissbrauch -> www.einladung.kowicon.de
Zwillinge Geschlecht:Männlich Schwein VerstecktPersönliche Gallerie von Christoph KowalczykBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 Krieger
Treues Forenmitglied



Anmeldungsdatum: 24.12.2009
Beiträge: 1333

germany.gif
BeitragVerfasst am: 20/3/2010, 19:08  Titel:  Re: Trojanisches Marketing und Caomundo-Produkte Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Grundsätzlich sicherlich eine interessante Herangehensweise. Erinnert mich etwas an das sogenannte "Ankern" aus dem "NLP" (Neurolinguistisches Programmieren).

Michael Rosenthal hat folgendes geschrieben:
Was mir noch einfiel.
An den Ausgang eines Elektronik-Discounters stellen, schauen, wer mit dickeren Tüten oder Kartons heraus kommt (also schon mehr Geld dagelassen hat) und denen einen Flyer überreichen, auf dem hinten ein Business-Täfelchen geklebt wurde oder darauf dann ein individualisisertes Etikett mit einem Spruch in der Art: "Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer neuen Anschaffung - diese sollten Sie mit einem besonderen Stück Premium-Schokolade feiern."


Das würde ich wiederum nicht machen. Eine solche Geste sollte bestenfalls vom Elektronik-Discounter selbst kommen. Ohne Einverständnis des Marktleiters würde ich das ohnehin nicht machen. Es könnte, um nur einmal ein Beispiel zu bringen, auch sein, dass gerade jemand Geschenke für seine (inzwischen nur noch nervige) Frau kaufen musste, damit sie ihm an ihrem Geburtstag nicht die Hölle heiß macht. Der hat zwar große Tüten, aber gerade deswegen schlechte Laune. Und dann kommst du auch noch mit der Schokolade und diesem Spruch...

Oder stell dir vor, daheim schließt er seine Neuanschaffung an und hat nur Ärger damit. Dann assoziiert er nach dieser Theorie auch mit der Schokolade später nichts Gutes...

Aber grundsätzlich spielen der Ort und die Situation sicherlich eine große Rolle bei der "Geschäftsanbahnung". Würde mich also nicht unbedingt auf den Friedhof stellen und jedem Mitglied einer Hochzeitsgesellschaft eine Schokolade in die Hand drücken mit den Worten: "Kopf hoch, Schoklade macht glücklich!"

Und auch wenn jemand ein Verwarnungsgeld bezahlen soll, weil er nicht angeschnallt war... aber lassen wir die Negativbeispiele. Wink
 Geschlecht:Männlich  VerstecktPersönliche Gallerie von KriegerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Michael Rosenthal
Top Networker


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 23.10.2008
Beiträge: 2018
Wohnort: Euskirchen

germany.gif
BeitragVerfasst am: 20/3/2010, 19:14  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Okay, man kann natürlich auch ganz nahe neben dem ... stehen. Aber ich denke, da kommt es auch ein wenig auf Menschenkenntnis und Beobachtung an.
Muss mich ja nicht direkt vor den Markt stellen.
Kann ja auch über den Parkplatz laufen und gucken, wer seinen Pkw belädt.
Wobei Deine Argumentation natürlich was für sich hat.

Aber "Kopf Hoch, Schokolade macht glücklich." ist ziemlich geil - da musste ich trotzdem spontan gröhlen....
_________________
Nichts suchen heißt gelassen bleiben.
Jungfrau Geschlecht:Männlich Hund OfflinePersönliche Gallerie von Michael RosenthalBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 Krieger
Treues Forenmitglied



Anmeldungsdatum: 24.12.2009
Beiträge: 1333

germany.gif
BeitragVerfasst am: 20/3/2010, 19:17  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@Michael Rosenthal: Da du ja alles andere als ein rechtsunkundiger Bürger bist, solltest du auch daran denken, dass du unter Umständen eine Sondernutzungserlaubnis dafür bräuchtest. Je nachdem, wie und wo du es machst... Wink
 Geschlecht:Männlich  VerstecktPersönliche Gallerie von KriegerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Uservorstellung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben


KerstinLehmann

Brigitte Strottner

Daniel Baier

Hans-Peter Barg
  
 Michael Rosenthal
Top Networker


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 23.10.2008
Beiträge: 2018
Wohnort: Euskirchen

germany.gif
BeitragVerfasst am: 20/3/2010, 19:36  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Natürlich.
Mit ging es im Moment auch eher um eine Art Ideensammlung. Ich habe da schon einiges im Hinterkopf aber das erscheint mir zur Zeit soooo krank, dass ich gerne erst einmal etwas von Anderen lesen würde um zu sehen, ob ich komplett neben der Spur laufe oder mit meinen Ideen noch in "der Norm" liege. Wink

Das Bürokratische würde dann in einem zweiten Schritt erfolgen...
_________________
Nichts suchen heißt gelassen bleiben.
Jungfrau Geschlecht:Männlich Hund OfflinePersönliche Gallerie von Michael RosenthalBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 Christoph Kowalczyk
Top Networker


Alter: 48
Anmeldungsdatum: 13.10.2008
Beiträge: 2565
Wohnort: Berlin

germany.gif
BeitragVerfasst am: 20/3/2010, 19:44  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Apropos "krank":
Was haltet Ihr von dieser Idee?

Man stellt sich in einem Hotel in die Nähe des Raums, wo gerade eine Weight Watchers-Veranstaltung stattfindet.
Wenn die Teilnehmer/innen rauskommen, dann verteilt man die Täfelchen mit dem Aufdruck:
"Für den kleinen Genuss zwischendurch - Nur 2 Punkte".
_________________
Der weltweit 1.Network-Marketing-Krimi -> www.network-krimi.de
Eine kostenlose Community OHNE Datenmissbrauch -> www.einladung.kowicon.de
Zwillinge Geschlecht:Männlich Schwein VerstecktPersönliche Gallerie von Christoph KowalczykBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 Michael Rosenthal
Top Networker


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 23.10.2008
Beiträge: 2018
Wohnort: Euskirchen

germany.gif
BeitragVerfasst am: 20/3/2010, 19:46  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Wenn ich das lese mein lieber Christoph, ist bei mir ja doch noch alles im gelben Bereich.....

Aber geil ist die Idee auf jeden Fall.

Ich hatte u. a. überlegt am FKK-Strand zu verteilen: "Wegstecken ist nicht, sofort essen und Urteil abgeben."
_________________
Nichts suchen heißt gelassen bleiben.
Jungfrau Geschlecht:Männlich Hund OfflinePersönliche Gallerie von Michael RosenthalBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 TeBe
Foren Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 145

blank.gif
BeitragVerfasst am: 20/3/2010, 19:56  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Sind am FKK Strand nicht alle nackt?

Das will ich sehen: Ein nackter Typ läuft mit einem Beutel voll Schokolade den Strand lang und beschenkt die anderen Nackedeis...

Immerhin würde man DAS bestimmt nicht mehr vergessen.
 Geschlecht:Männlich  VerstecktPersönliche Gallerie von TeBeBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Christoph Kowalczyk
Top Networker


Alter: 48
Anmeldungsdatum: 13.10.2008
Beiträge: 2565
Wohnort: Berlin

germany.gif
BeitragVerfasst am: 20/3/2010, 19:57  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Jetzt halte Dich fest, lieber Michael:

Genau das hat eine Partnerin von mir gemacht...
...und sofort eine Bestellung über ein 50er-Pack bekommen von einer Teilnehmerin.

Die Leiterin der Veranstaltung war am Anfang ziemlich verstimmt, taute aber im Laufe des Gesprächs auf
und am Ende wollte sie mit Weight Watchers darüber sprechen, ob man das nicht ins Programm aufnehmen möchte.

Als meine Partnerin mir erzählte, dass sie das vorhat, habe ich schallend gelacht und gesagt: "Das wäre auf alle Fälle ein Spaß".
Als sie mir das Ergebnis berichtete, war im perplex.

Und die Moral von der Geschichte:
Die Idee kann noch so bekloppt oder dreist sein, einfach ausprobieren!!!
_________________
Der weltweit 1.Network-Marketing-Krimi -> www.network-krimi.de
Eine kostenlose Community OHNE Datenmissbrauch -> www.einladung.kowicon.de
Zwillinge Geschlecht:Männlich Schwein VerstecktPersönliche Gallerie von Christoph KowalczykBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Tolles Network...tolle Produkte Marion Vosen Werbeforum für MLM Angebote 0 13/10/2018, 19:54 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge PR Global Concept steigt in das Marke... Arno Balzer Presseberichte 0 23/6/2018, 13:47 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Natura Vitalis! Homeparty gebündelt m... Katharina Altenhof Veranstaltungstermine 0 20/5/2018, 11:57 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge CBD Öl und viele andere neue Produkte... Marion Vosen Werbeforum für MLM Angebote 0 2/4/2018, 00:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Neue Produkte und neuer Internetauftritt Henry Gaßner (Henry63) Werbeforum für MLM Angebote 0 25/10/2017, 17:52 Letzten Beitrag anzeigen






:: BesteStromvergleich.de :: Canada ETA ::