MLM Infos & News Community Foren-Übersicht Get my AdsPortal
FAQ •  Karte •  Suchen •  Registrieren •  Benutzersuche •  Login




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
 Marion Vosen
Top Networkerin



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 5230
Wohnort: Gillenfeld

germany.gif
BeitragVerfasst am: 7/5/2011, 15:32  Titel:  BGH verbietet die kostenpflichtige Bereitstellung von Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Das hier habe ich gerade in der Network-Karriere entdeckt:

Brandmeldung: BGH verbietet die kostenpflichtige Bereitstellung von Vertriebssoftware.

Mit Urteil vom 4. Mai 2011 AZ: VIII ZR 10/10 hat der BGH entschieden, dass eine vertragliche Vereinbarung bezüglich einer Kostenpflicht der Software dann unwirksam ist, wenn Komponenten enthalten sind, ohne die eine Vermittlungstätigkeit nicht möglich ist. Dies ist im Network- Marketing vielfach der Fall: Oftmals können nur über eine kostenpflichtige Software neue Vertriebspartner eingeschrieben werden.

In der Regel kann auch nur Online Einsicht in die Abrechnungen genommen werden. Dann aber muss das Unternehmen die Software kostenlos zur Verfügung stellen.

Bereits bezahlte oder mit der Provision verrechnete Beträge könnten unter Umständen zurückgefordert werden.

http://www.network-karriere.de/index.php?module=News&func=display&sid=19046
_________________
https://www.getmore.de/shopcenter/
https://vosen.naturavitalis.de/
https://ingovosen.thetastytable.de/
 Geschlecht:Weiblich  VerstecktPersönliche Gallerie von Marion VosenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 Werbung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben

  
 X-Harald Groß
Z.Z. verboten
User gesperrt



Anmeldungsdatum: 08.04.2011
Beiträge: 1174

blank.gif
BeitragVerfasst am: 7/5/2011, 15:50  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Network-Zeitschriften und das Recht....

Das komplette Urteil findet man leicht unter dem Aktenzeichen
AZ: VIII ZR 10/10 im Netz.
 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Gallerie von X-Harald GroßBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 X-Harald Groß
Z.Z. verboten
User gesperrt



Anmeldungsdatum: 08.04.2011
Beiträge: 1174

blank.gif
BeitragVerfasst am: 7/5/2011, 16:11  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hier http://www.pressemitteilungen-online.de/index.php/zum-anspruch-des-handelsvertreters-auf-kostenlose-ueberlassung-von-hilfsmitteln/

steht es genauer und trotzdem verständlich drin.

Knackpunkt könnte sein, das Urteil (hat wohl die Zeitschrift überlesen) bezieht sich auf Handelsvertreter, seid ihr das?

Kernpunkt:

Zitat:
Der VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass Handelsvertreter nur insoweit einen Anspruch auf kostenlose Überlassung von Hilfsmitteln gemäß § 86a HGB haben, als sie auf diese angewiesen sind, um ihrer Pflicht zur Vermittlung beziehungsweise zum Abschluss von Geschäften nachzukommen, so Dr. Gieseler.

Dies hat der Bundesgerichtshof im vorliegenden Fall für das Softwarepaket bejaht, da es Komponenten enthält, ohne die eine Vermittlungstätigkeit der Kläger nicht möglich gewesen wäre


Auch der §86 HGB bezieht sich auf HV.

Das könnte bedeuten, ihr müsst ein Gericht finden, das VP in diesem Fall mit einem HV gleichsetzt, ein Horrorszenario für Netzwerk Firmen.

Das könnte sie aber auch veranlassen, kulant zu reagieren, wenn man mit Verweis auf das Urteil mal lieb anfragt. Rolling Eyes

Schönen Gruß an die Network-Karriere, toller Job. Shocked
 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Gallerie von X-Harald GroßBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Robert Schmalohr
Treues Forenmitglied


Alter: 51
Anmeldungsdatum: 07.02.2006
Beiträge: 1684

blank.gif
BeitragVerfasst am: 8/5/2011, 09:05  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@Harald Groß

Es gibt aber auch genügend Firmen die hier auch kostenlose Varianten anbieten, mit denen dann trotzdem ein vollwertiger Geschäftsaufbau möglich ist.

Dabei ist denn dann auch egal, ob ein VP nun hals Handelsvertreter eingestuft wird oder nicht.

Das sich in unserer Branche so einiges tut, was die rechtliche Wertung angeht, kann man ja schon seit etlichen Jahren beobachten. Oft wird dem Network Marketing an sich ja der Vorwurf gemacht, nicht wirklich reguliert zu sein.

So wie es aussieht, wird das ja weiterhin geändert werden. Das mag für den einen Vorteile, für den anderen Nachteile haben, aber so ist es ja bei allem im Leben.

Ich wünsche noch einen schönen Sonntag.

Robert Schmalohr
Jungfrau Geschlecht:Männlich Ziege VerstecktPersönliche Gallerie von Robert SchmalohrBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Endlich! Gericht verbietet PM-Interna... Melanie Breuer PM-International AG 0 29/8/2016, 06:39 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Habt ihr noch ein paar Tips? (auch ko... bigbandit Promotion, Marketing und Werbung 2 28/1/2012, 23:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge LG Köln verbietet Inverkehrbringung d... X-Douteur LR Health & Beauty Systems GmbH 2 18/12/2010, 15:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Teheran verbietet Oriflame Obtainer Redaktion Oriflame Vertrieb Deutschland 0 25/8/2010, 21:30 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Landgericht Frankfurt a.M. verbietet ... Silke Baumer MonaVie LLC 27 24/8/2010, 22:37 Letzten Beitrag anzeigen






:: BesteStromvergleich.de :: Canada ETA ::