MLM Infos & News Community Foren-Übersicht Portal
FAQ •  Karte •  Suchen •  Registrieren •  Benutzersuche •  Login




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
 MLM-Infos.com
Administrator
Administrator



Anmeldungsdatum: 14.09.2004
Beiträge: 1374

blank.gif
BeitragVerfasst am: 4/2/2013, 10:26  Titel:  Interview mit Marc Asshauer Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Interview mit Marc Asshauer

Image

Hallo Marc ! Sie sind seit einigen Wochen bei USANA. Können Sie uns
mehr über USANA erzählen?


Ich habe Network Marketing vor knapp 20 Jahren kennen gelernt und dort
meine ersten Gehversuche gemacht. Ich musste aber leider immer
wieder beobachten wie verschiedene Unternehmen neu auf den Markt
kamen, von enthusiastischen Führungskräften binnen kurzer Zeit nach
oben gepeitscht wurden um dann etwas später vom Bildfläche zu
verschwinden und einen Scherbenhaufen zu hinterlasen.

Trotzdem hat mich der Grundgedanke des Network Marketings immer
fasziniert. Ich habe in den letzten Jahren den Markt mit einigem Abstand
beobachtet ohne mich jedoch für ein Unternehmen zu engagieren.
Ich wollte immer für ein Unternehmen tätig werden, welches alle wichtigen
Merkmale bietet um sich langfristig ein erfolgreiches Geschäft aufzubauen.
Das habe ich mit USANA gefunden.

Was unterscheidet USANA von anderen Unternehmen was ist das
Besondere an diesen Produkten?


Das Unternehmen legt einen sehr hohen Stellenwert auf die Qualität Ihrer
Produkte. Forschung und die Herstellung wissenschaftlich fundierter
Produkte höchster Qualität und der Produktnutzen war und ist ein
wichtiger Bestandteil der Firmenphilosophie. Nicht ohne Grund sind
Produkte von USANA vielfach ausgezeichnet.

Was hat Sie bewegt bei dieser Firma einzusteigen?

Nun, wie bereits angesprochen erfüllt das Unternehmen alle wichtigen
Kriterien und Merkmale für einen stabilen dauerhaften Erfolg.

1. Der Produktnutzen - Gesundheit zählt für alle Menschen zu den
wichtigsten Gütern mit dem Ziel diese zu optimieren

2. Der Markt - Gesundheit & Beauty ist und bleibt ein Wachstumsmarkt
mit enormen weltweiten Umsätzen.

3. Die Produkte - USANA steht für wissenschaftlich fundierte Produkte mit
100% Wirksamkeitsgarantie. USANA´s Essentials setzt z.B. unter über
1600 evaluierten Nahrungsergänzungsmitteln weiterhin den Goldstandard.

4. Das Unternehmen - USANA existiert bereits seit über 20 Jahren und
wächst weiterhin beständig. Das Unternehmen ist börsennotiert und
wurde bereits mit über 150 Awards ausgezeichnet, darunter seit 11
Jahren Platz 1 der Vetriebspartnerwahl (The MLM Insider)

5. Karrieremöglichkeiten / Perspektiven - USANA ist vor kurzem auf dem
europäischen Markt gestartet. Der Eintritt in den deutschsprachigen Raum
steht kurz bevor. Danach folgen weitere Länder in Europa.

Wir stehen hier ganz am Anfang einer großen Erfolgsstory!


Was hat Sie ursprünglich ins Network gebracht, das Produkt oder die
Geschäftsidee?


In erster Linie die Geschäftsidee. Die Möglichkeit für jeden ein erfolgreiches
internationales Geschäft von zu Hause aus aufzubauen und zu betreiben,
mit sehr geringen Investitionen ein langfristiges passives Einkommen zu
erreichen. Natürlich auch sein eigener Chef zu sein und die größten
Erfolge im Team zu erreichen. Kurz das zu bekommen was man verdient!

Natürlich funktioniert dies nur mit den richtigen Produkten und dem
richtigen Unternehmen an seiner Seite.


Was wäre die Alternative zu Ihrer jetzigen Tätigkeit?

Das wäre entweder ein Job in einem konventionellem Unternehmen mit all
seinen Nachteilen (Stress, Konkurrenzkampf bis hin zum Mobbing,
begrenzte Perspektiven..) die ich dort sehe.

Eine andere Alternative wäre ein eigenes Unternehmen zu gründen.
Network Marketing bietet mir diese Möglichkeit ohne große Investitionen
mit einem erfolgreichen Geschäftsmodell.

Was haben Sie bis jetzt beruflich gemacht?

Ich habe eine sog. Managementprogramm bei einem großen amerikanischen
Unternehmen gemacht. Leider musste nicht nur ich dort feststellen, dass
nicht immer unbedingt Leistung honoriert werden.
Dann habe ich freiberuflich in der M&A-Branche gearbeitet. Ein ebenfalls
hochinteressanter Markt dem ich auch weiterhin einen Teil meiner
Aufmerksamkeit und meiner Kontakte widme.

Herr Asshauer warum hat sich ihr Unternehmen für seine
Vertriebspartner das Konzept des Direktversandes ausgesucht?


In der heutigen Zeit haben die wenigsten Interesse an Lagerhaltung und
Zwischenhandel. Die Produkte sollen direkt an den Kunden verschickt
werden. Stammkunden sollen auch die Möglichkeit haben zu
Großkundenpreisen zu bestellen oder automatisierte und individuell
zusammengestellte Produktpakete für den persönlichen Bedarf zu
beziehen.

Wer will kann als Vertriebspartner aber auch an Einzelhandelsumsätzen
oder Partys verdienen.

Was bedeutet Erfolg für Sie persönlich?

Erfolg bedeutet für mich meine Ziele zu erreichen. Dies sind finanzielle
Unabhängigkeit und eine körperliche und geistige Gesundheit für mich
und meine Familie. Es bedeutet aber auch dies meinen Vertriebspartnern
zu ermöglichen möglichst alle dabei zu unterstützen dies ebenfalls zu
erreichen.

Wie behandeln Sie negative und nicht konstruktive Kritik an ihrem Unternehmen?

Konstruktive Kritik ist sogar erwünscht. Wir können alle voneinander
lernen und nur als Team werden wir die größten Erfolge erzielen. Nicht
konstruktive Kritik ist sicher nicht hilfreich hat seinen Grund aber
vermutlich in einer Unzufriedenheit. Ich versuche herauszufinden worin
diese liegt und werde alles daran legen diese zu beseitigen.

Worauf legen Sie am meisten Wert in Ihrem Team?

Der Erfolg basiert auf Teamwork statt auf Wettbewerb unter den
Teammitgliedern. Jeder im Team sollte sich dies verinnerlichen. So
werden wir alle nicht nur äußerst erfolgreich werden, sondern auch
viel Spaß dabei haben.

Wie unterstützen Sie Ihre Partner?

Ich unterstütze sie indem ich neue Teammitglieder in ihre Organisation
bringe. Natürlich tue ich alles dafür, dass diese es ebenfalls praktizieren
können und wiederum ihr Team zu unterstützen. USANA bietet hierzu eine
Vielzahl effektiver Werkzeuge für die Geschäftsentwicklung sowie
zahlreiche Ausbildungs- und Schulungsmaßnahmen.

Was sind Ihre mittelfristigen und langfristigen Ziele?

Mein erklärtes Ziel ist es ein wesentlicher Bestandteil eines schlagkräftigen
Teams in Europa zu sein. Natürlich strebe ich auch die Mitgliedschaft im
firmeneigenen Millionärs-Club an und hoffe möglichst viele meiner
Teammitglieder folgen mir oder warten dort auf mich!

Was würden Sie sich wünschen, was die Leute in 5 Jahren über Sie
sagen?


Danke dass Du mir diese tolle Möglichkeit gezeigt hast mir meine Träume
zu verwirklichen und meinen Weg zu gehen!

Haben Sie Vorbilder im Network Marketing?

In meiner recht kurzen aktiven Network-Karriere durfte ich schon einige
Koryphäen persönlich kennen lernen. Da wäre Thomas Schmitz, die
Person die mir das Network Marketing näher gebracht hat und der mit
seinen oft unkonventionellen Methoden und losem Mundwerk gigantische
Erfolge feiert . An dieser Stelle schöne Grüße nach Dubai!
Dann wäre dort Willi Morant den ich vor vielen Jahren ebenfalls persönlich
kennen lernen durfte, damals noch mit langen Haaren.

Was raten Sie einem Neueinsteiger?

Setze Dir erreichbare Ziele und tue alles um diese zu erreichen. Lerne
dabei von erfahrenen Führungskräften. Keine andere Industrie bzw
Vertriebsform bietet einem diese Möglichkeiten.

Lesen Sie MLM Printmedien und wenn ja welche und warum?

Ich lese und informiere mich in erster Linie im Internet. So natürlich auch
in diesem Forum.

Wie entspannen Sie sich?

Am liebsten im Kreise meiner Familie. Selbstverständlich darf es auch ein
Urlaub sein, auch Kurzurlaub ist willkommen. Zwischendurch setze mich
auch gerne an den Laptop und lese im Internet, z.B. hier im Forum.
Ich gehe aber auch gerne mal mit Freunden oder Geschäftspartner raus.

Welchem Satz eines Philosophen oder Schriftstellers fühlen Sie sich
verbunden?


Ich weiß zwar nicht von wem der Satz stammt aber ich finde ihn
unheimlich passend.

“Die schmerzlichsten Erinnerungen sind die verpassten Gelegenheiten! “

ich habe noch einen zweiten, aber den hebe ich mir für den Schluss auf.

Wie sah dann ihr erster Einstieg vor langer Zeit ins Network Marketing
konkret aus?


Das liegt wie gesagt eine halbe Ewigkeit zurück. Ich glaube ich habe
damals einige Produkte gekauft und mich über die kleine Provision
gefreut. Nachdem die ersten Gäste Nein gesagt hatten verlor ich
irgendwie die Motivation.

Was würden Sie jemanden antworten, der Sie nach Gründen fragt, die
dafür sprechen, USANA Berater zu werden?


Heute weiß ich dass das Geschäftsprinzip funktioniert. Ich freue mich auch
über ein Nein weil ich weiß es werden darauf JA´s folgen. Das Geschäft
und das Unternehmen USANA wird in Europa definitiv erfolgreich werden.
Die Frage die sich jeder stellen sollte kann doch nur sein ob Mit oder Ohne
sich.

Sind Sie persönlich nur in Deutschland aktiv, oder haben Sie bereits
Partner im Ausland?


Durch das USANA-Networking mit seinem binären Vergütungsplan ist es
nur eine Frage der Zeit bis ich Partner in verschiedenen Ländern in
meinem Team haben werde. Ganz gleich ob durch mich selber, meine
downline oder auch meine Upline.

Was sind Ihrer Meinung nach die schlechtesten Eigenschaften, die
Menschen daran hindern in Network Marketing erfolgreich zu werden?


Sich von negativem Gerede anderer Leute beeinflussen zu lassen die sich
selber gar nicht mit dem System auseinandergesetzt haben. Hört nicht
auf solche Leute. Im Zweifel besser den Umgang meiden.

Natürlich sollte man sich auch nicht darauf verlassen dass sich der Erfolg
von selber einstellt. Network Marketing bietet fantastische Möglichkeiten,
allerdings muss man auch hier etwas dafür tun.

Und was sind ihrer Meinung nach die wichtigsten positiven Eigenschaften
die man entwickeln sollte um Erfolg mit Network Marketing zu haben?


An sich selber glauben, ein passendes solides Unternehmen auswählen
und seinen Weg gehen.

Haben Sie in Ihrer Network Karriere schon mal den Untergang von
MLM Firmen miterlebt? Wenn ja welche Firma war das?


Ich habe leider schon einige Untergänge erleben dürfen. Neben einem
richtigen auch die einiger MLM Firmen. Dabei handelt es sich aber um
weniger bekannte Namen wie UFB, Darwin oder Eternity. Ein anderes
bekannteres war dann LongVue.

Was wollen Sie den Lesern noch mit auf den Weg geben?

Wie bereits angekündigt habe ich noch eine weitere Weisheit.

Zukunft,
das ist die Zeit
in der Du bereust
das Du das
was Du heute tun kannst
nicht getan hast!

Also nicht zögern und mich kontaktieren!

Beste Grüße und allzeit gute Geschäfte!
Euer Marc Asshauer

marc.asshauer@web.de
marc.asshauer@usana.com
http://www.usana.com
http://www.facebook.com/UsanaGermany
0179-2030274
   VerstecktPersönliche Gallerie von MLM-Infos.comBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 Werbung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben

  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Das jameda-Interview: Zu Besuch bei D... yougapad Promotion, Marketing und Werbung 0 12/5/2016, 09:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Anschluß an das Marc Galal Institut Dirk-Hering Werbeforum für Sonstige Angebote 0 8/2/2016, 13:23 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vorstellung erstmal... :) Interview ... Leo_Leitner Interviews und Mitgliedervorstellungen 2 8/10/2013, 02:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge REKRU-TIER Interview mit Gabi Steiner Manfred Reimer Life Plus Europe Ltd 1 16/8/2013, 13:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Interview mit Sven Posselt MLM-Infos.com Interviews und Mitgliedervorstellungen 5 28/6/2013, 22:49 Letzten Beitrag anzeigen






:: BesteStromvergleich.de :: Canada ETA ::