MLM Infos & News Community Foren-Übersicht Portal
FAQ •  Karte •  Suchen •  Registrieren •  Benutzersuche •  Login




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
 MLM-Infos.com
Administrator
Administrator



Anmeldungsdatum: 14.09.2004
Beiträge: 1374

blank.gif
BeitragVerfasst am: 14/3/2013, 10:08  Titel:  Interview mit Sven Herbst Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Interview mit Sven Herbst

Image

Hallo Herr Herbst! Sie sind ja schon seit kurz nach der Gründung bei
bestCap. Können Sie uns mehr darüber erzählen?


bestCap ist das erste deutsche Kaffeenetzwerk. Wir bieten qualitativ
hochwertigen Kaffee aus der Schweiz sowie Kaffeemaschinen aus Italien
an, von allem also nur das Beste.


Was unterscheidet bestCap von anderen Unternehmen was ist das
Besondere an diesen Produkten?


Ein wichtiger Aspekt im Networking ist Durchhaltevermögen zu beweisen.
Häufig scheitert es daran, dass die Verdienstmöglichkeiten hier am
Anfang doch sehr gering sind. Um den Geschäftspartner hier den Einstieg
zu erleichtern, zahlt bestCap für die Erstbestellung eines jeden
Neukunden oder Geschäftspartners 25% Provision. So kommt schon ab
dem ersten Monat ein ordentliches Sümmchen zusammen und das
Gewinnen von neuen Partnern/ Kunden macht auch Spaß.


Warum sollte sich ein Interessent mit bestCap auseinander setzen?
Was hat Sie bewegt bei dieser Firma einzusteigen?


Das Vertriebssystem ist denkbar einfach. Nahezu jeder von uns trinkt
gerne Kaffee und lädt regelmäßig Freunde dazu ein. Warum also nicht das
Angenehme mit dem Nützlichen verbinden und dabei auch noch Geld
verdienen.

Mich persönlich hat das gesamte Konzept angesprochen, d.h. hohe
Provisionszahlungen von Anfang an für jeden gewonnen Neukunden
oder Geschäftspartner, die Möglichkeit als Investor einzusteigen, die
hochwertigen Produkte sowie das sozial Engagement des Unternehmens.


Was hat Sie ins Network gebracht, das Produkt oder die Geschäftsidee?

Ich muss gestehen, relativ neu in diesem Geschäft zu sein. Allerdings bin
ich bei bestCap ein Mann der ersten Stunden wie man so schön sagt. Ich
arbeite eigentlich als Unternehmensberater im Bereich der Existenzgründungsberatung,
Krisen- und Sanierungsberatung sowie Unternehmensnachfolge und habe
mein eigenes Consultingunternehmen (www.herbst-consulting.de). So
kann ich gleichzeitig auch meinen Geschäftspartnern durch gezielte
Hilfestellung den Einstieg in die Selbständigkeit erleichtern. Als ich von
der Geschäftsidee hörte, war ich erst skeptisch, lies mich aber in einem
persönlichen Gespräch mit dem Gründer des Unternehmens überzeugen
und bin als Investor eingestiegen.

Herr Herbst, warum hat sich bestCap für seine Vertriebspartner das
Konzept der Homepartys ausgesucht?


Homepartys sind nur eine Möglichkeit das Produkt anderen schmackhaft
zu machen. Man hat hier eben den Vorteil, dass schon ein gewisses
Vertrauensverhältnis besteht und dadurch die Produkte sich quasi wie
von selbst vertreiben und man schnell seine Downline ausbauen kann.
Allerdings kann jeder Vertriebspartner selbst entscheiden wie er das
Geschäft angehen möchte. Ich persönlich habe die Produkte auch schon
bei Frauen- und Kinderärzten platzieren können, da ich diese mit dem
sozialen Engagement des Unternehmens überzeugen konnte und die
Ärzte dies für sich als geeignetes Werbemittel sehen. Es gibt hier
unzählige Möglichkeiten das Produkt zu vertreiben und neue Geschäftspartner
zu gewinnen, denn wie gesagt, fast jeder trinkt Kaffee, es ist immerhin
der zweitgrößte Rohstoffmarkt der Welt.


Was bedeutet Erfolg für Sie persönlich?

Für mich bedeutet Erfolg sich keine Sorgen um die Zukunft machen zu
müssen. Es ist ein Privileg das ich genieße, für das ich aber in den letzten
Jahren auch hart gearbeitet habe. Das passive Einkommen aus dem
Network soll das Ganze natürlich noch zusätzlich unterstützen. Deshalb
freue ich mich über jeden neuen Kontakt und Geschäftspartner.


Warum bezeichnen Sie die Leute als Erfolgreich?

Vermutlich weil ich mir jedes Jahr ein neues und noch größeres Auto kaufe Laughing


Was ist Ihr Erfolgsgeheimnis?

Es mag komisch klingen, aber für mich gibt es die Möglichkeit des
Scheiterns nicht, sie existiert einfach nicht. Wenn ich etwas anfange wird
es auch garantiert ein voller Erfolg.


Gibt es Ihrer Meinung nach Unterschiede zwischen weiblichen und
männlichen Erfolgsprinzipien?


Das kann ich so nicht beantworten. Ich kann hier nur über meine Frau
(Rechtsanwältin in eigener Kanzlei) und mich sprechen, und da gibt es
keine. Auch sie geht an neue Unternehmungen immer so heran als ob
sie bereits erfolgreich wären und dadurch werden sie das auch.


Was fasziniert Sie in Ihrem Geschäft am meisten?

Die Möglichkeiten die sich hinter diesem System verbergen. Man kann
nahezu jede Höhe des Einkommens erreichen, es lieg immer an einem
selbst. Es gibt hier keine Ausreden, wenn jemand nicht erfolgreich ist,
denn die Möglichkeiten sind unbegrenzt.


Worauf legen Sie am meisten Wert in Ihrem Team?

Mir ist es wichtig, dass meine Geschäftspartner auch Spaß an ihrer Arbeit
haben, denn dann werden sie auch erfolgreich. Ich gebe jede Hilfestellung
die mir möglich ist.


Was ist ihr persönlicher Erfolgsweg, um neue Partner zu gewinnen?

Da ich ja „nur“ als Investor eingestiegen bin und eher nebenbei vertrieblich
tätig bin, habe ich eine PR-Agentur beauftragt mir mit einfachen Mitteln
ein schlüssiges Konzept zu erstellen um neue Geschäftspartner und
Kunden zu gewinnen. Das geht über eine eigene Landingpage
(www.herbst-bestcap.de) mit kurzem Video über Flyer bis hin zu
Mailingaktionen. Wir stehen hier noch ganz am Anfang, aber erste Erfolge
haben sich schon eingestellt.

Welches Buch der letzten Jahre hat Sie am meisten beeindruckt?

Gespräche mit Gott von Neale Donald Walsch


Wie entspannen Sie sich?

Ich meditiere gerne oder trinke auch mal gern ein Bier mit Freunden (es
muss ja nicht immer Kaffee sein Wink)

Beschreiben Sie in ein paar Sätzen, was Sie als Sponsor ausmacht

Ich denke es geht nicht so sehr um mich als Sponsor. Die meisten
Personen hier im Forum haben im Bereich des Network Marketing sicher
mehr Erfahrung als ich und ich kann vermutlich noch etwas von ihnen
lernen. Es geht denke ich vielmehr um das Produkt, da es einen schier
unendlich großen Markt für uns alle bietet. Bislang ist bestCap nur den
Wenigsten bekannt, deshalb haben Geschäftspartner jetzt die besten
Chancen.

Gibt es etwas was Sie den Lesern des Forums sagen wollen?

Ja natürlich. Ich würde mich freuen wenn ich möglichst viele Forumbesucher
von der Idee begeistern konnte und sie Kontakt zu mir aufnehmen
(kontakt@herbst-bestcap.de). Denn nur gemeinsam kommen wir weiter.


Vielen Dank für ihr Interview. Hier die Kontakt Daten von Sven Herbst


Sven Herbst
Diplom-Betriebswirt (FH)
KMU Fachberater Sanierung©
Geschäftsführer

Herbst Consulting
Uhlandstraße 9
96247 Michelau
Telefon: 09571-970190
Fax: 09571-970199
Mobil: 0176-10339687
www.herbst-consulting.de
   VerstecktPersönliche Gallerie von MLM-Infos.comBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 Werbung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben

  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Das jameda-Interview: Zu Besuch bei D... yougapad Promotion, Marketing und Werbung 0 12/5/2016, 08:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vorstellung erstmal... :) Interview ... Leo_Leitner Interviews und Mitgliedervorstellungen 2 8/10/2013, 01:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge REKRU-TIER Interview mit Gabi Steiner Manfred Reimer Life Plus Europe Ltd 1 16/8/2013, 12:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Interview mit Sven Posselt MLM-Infos.com Interviews und Mitgliedervorstellungen 5 28/6/2013, 21:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Interview mit Herr Masuch! MLM-Infos.com Interviews und Mitgliedervorstellungen 0 17/6/2013, 21:35 Letzten Beitrag anzeigen






:: BesteStromvergleich.de :: Canada ETA ::