MLM Infos & News Community Foren-Übersicht Get my AdsPortal
FAQ •  Karte •  Suchen •  Registrieren •  Benutzersuche •  Login




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
 Klaus Reiter
Z.Z. verboten
User gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.08.2012
Beiträge: 1777

blank.gif
BeitragVerfasst am: 3/4/2013, 20:11  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

ja, und die Leute werden immer blöder, es ist in der Tat grausam.
_________________
Wer Visionen hat, soll zum Arzt gehen. (Helmut Schmidt)
Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher! (Bertolt Brecht)
 Geschlecht:Männlich  VerstecktPersönliche Gallerie von Klaus ReiterBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Werbung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben

  
 Jens Stümmler
BranchenExperte


Alter: 51
Anmeldungsdatum: 14.12.2008
Beiträge: 2296

germany.gif
BeitragVerfasst am: 4/4/2013, 04:03  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

bin erst jetzt wieder zurück, werde morgen antworten, jetzt bin ich ziemlich Platt, einen schönen Morgen noch.
Steinbock Geschlecht:Männlich Ziege VerstecktPersönliche Gallerie von Jens StümmlerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN Messenger
 Frank Protze - Klemm
Foren Mitglied


Alter: 50
Anmeldungsdatum: 10.09.2010
Beiträge: 432
Wohnort: BH - Bretnig-Hauswalde

germany.gif
BeitragVerfasst am: 4/4/2013, 07:44  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Uli,
die niedrigen Löhne liegen an der Agenda 2010 und die hat Herr Schröder gezimmert.
Und deswegen steht adeutschland jetzt in der Krise auch noch heilwegs gut da. In Frankreich z.B. ist die Arbeitslosenquote auf fast 20% gestiegen, sowie in anderen europäischen Staaten.
Was nützt ein hohes Lohnniveau, wenn es viele Arbeitslose gibt?
_________________
www.wasser-feinfilter.de - Hast Du keinen (effektiven) Filter, dann bist Du der Filter!
Stier Geschlecht:Männlich Hahn OfflinePersönliche Gallerie von Frank Protze - KlemmBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 andreas_eisenbrand
Z.Z. verboten
Treues Forenmitglied


Alter: 61
Anmeldungsdatum: 27.03.2012
Beiträge: 1540
Wohnort: Thüringen

germany.gif
BeitragVerfasst am: 4/4/2013, 09:41  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Was nützt ein hohes Lohnniveau, wenn es viele Arbeitslose gibt?

.....dann werden die arbeitswilligen Arbeitslosen weniger.
Wassermann Geschlecht:Männlich Hahn VerstecktPersönliche Gallerie von andreas_eisenbrandBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
 Frank Protze - Klemm
Foren Mitglied


Alter: 50
Anmeldungsdatum: 10.09.2010
Beiträge: 432
Wohnort: BH - Bretnig-Hauswalde

germany.gif
BeitragVerfasst am: 4/4/2013, 10:03  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Was nützt ein hohes Lohnniveau, wenn es viele Arbeitslose gibt?

.....dann werden die arbeitswilligen Arbeitslosen weniger.



Echt, man braucht viele Arbeitslose, damit es weniger Arbeitslose gibt??? Diese Logik entzieht sich meines Verständnisses...
_________________
www.wasser-feinfilter.de - Hast Du keinen (effektiven) Filter, dann bist Du der Filter!
Stier Geschlecht:Männlich Hahn OfflinePersönliche Gallerie von Frank Protze - KlemmBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 Uservorstellung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben


Marion Reinders

Reinhard Bleiholder

Peter Seißler

MarcoKandutsch
  
 andreas_eisenbrand
Z.Z. verboten
Treues Forenmitglied


Alter: 61
Anmeldungsdatum: 27.03.2012
Beiträge: 1540
Wohnort: Thüringen

germany.gif
BeitragVerfasst am: 4/4/2013, 10:15  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Nein, ein hohes Lohnniveau. Idea Deine Logik ist durcheinander. Crying or Very sad
Wassermann Geschlecht:Männlich Hahn VerstecktPersönliche Gallerie von andreas_eisenbrandBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
 Frank Protze - Klemm
Foren Mitglied


Alter: 50
Anmeldungsdatum: 10.09.2010
Beiträge: 432
Wohnort: BH - Bretnig-Hauswalde

germany.gif
BeitragVerfasst am: 4/4/2013, 11:28  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

was die Frage aufwirft, was ist besser:

die Löhne künstlich nach oben zu fördern (staatliche Subventionen), was auch nur vereinzelt zum Erfolg führen dürfte, oder einfach die Stütze zu zahlen?

Herr Eisenbrand, Sie haben doch sicher eine gute Lösung in petto...
_________________
www.wasser-feinfilter.de - Hast Du keinen (effektiven) Filter, dann bist Du der Filter!
Stier Geschlecht:Männlich Hahn OfflinePersönliche Gallerie von Frank Protze - KlemmBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 Peter Itzel
Z.Z. verboten
Treues Forenmitglied


Alter: 63
Anmeldungsdatum: 22.11.2005
Beiträge: 3684
Wohnort: Offenbach

germany.gif
BeitragVerfasst am: 4/4/2013, 14:45  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Herr Protze, als Selbständiger sollte man schon wissen wie Wirtschaft funktioniert. So erwecken Ihre Kommentare den Eindruck, dass Sie ziemlich unwissend sind.

Also. Wie funktioniert Wirtschaft und wie kann diese wachsen ?

Die Wirtschaft kann nur wachsen, wenn eine entsprechende Nachfrage nach den Produkten besteht.

Die Nachfrage nach Produkten und Dienstleistungen richtet sich in erster Linie nach dem Einkommensgefüge. Niedrige Gehälter und hohe Arbeitslosigkeit dämpfen die Nachfrage, wie man explizit in den Staaten erkennen kann die sparen müssen und führen zu einem Schrumpfen der Wirtschaft.

Wie kann man also die Nachfrage in einer Volkswirtschaft ankurbeln ?

Ganz einfach. In dem man die Löhne erhöht und die Arbeitslosigkeit verringert und wieder Arbeitsplätze schafft, die es einem Menschen ermöglichen, ohne staatliche Stütze von der Arbeit leben zu können.
So weit klar ?

Jetzt stellt sich die Frage, warum macht man das nicht ? Es ist bewiesen, dass unsere Volkswirtschaft noch nie so reich war wie heute. Nun, der Export boomt (da spielt auch der Klimawandel keine Rolle) und wir exportieren mehr, als wir importieren. Dieses Export-Geschäftsmodell spült gigantische Gewinne in die Kassen der Großkonzerne, die wiederum alle steuerlichen Mittel ausschöpfen, um hier in Deutschland Steuern sparen zu können. Ergo muss der Staat mehr zahlen, als er einnehmen kann und verschuldet sich immer mehr.

Wenn also das Exportgeschäft lukrativer ist als der eigene Binnenmarkt, muss es hier zwangsläufig zu Niedriglöhnen und Massenarbeitslosigkeit kommen, wobei die Steuern zahlende Mittelschicht - die immer dünner wird - die Sozialzahlungen finanziert, während die Oberschicht alle Register zieht, um möglichst wenig bzw. gar keine Steuern hier in Deutschland zu zahlen.

Perfekt wäre es, wenn dem Binnenmarkt die gleiche Aufmerksamkeit geschenkt werden würde, wie dem Export. Denn Geld dafür ist mehr als genug da. Durch weniger Arbeitslose und höhere Löhne hätte der Staat nicht nur weniger Ausgaben im Sozialbereich, sondern auch höhere Einnahmen durch wieder zu zahlende Lohn- und Einkommensteuern.

So, Herr Protze. Welche Kunden wären Ihnen denn als Selbständiger lieber ?
Viele Menschen mit einem der Leistung entsprechenden Einkommen, oder viele Menschen, die immer mehr Konsumverzicht üben müssen ?




Grüße


Peter Itzel
Fische Geschlecht:Männlich Affe OfflinePersönliche Gallerie von Peter ItzelBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Klaus Reiter
Z.Z. verboten
User gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.08.2012
Beiträge: 1777

blank.gif
BeitragVerfasst am: 4/4/2013, 18:01  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Oh wei, ich muss mich selbst geiseln, ich muss dem Peter nämlich teilweise recht geben. Confused

Aber natürlich nur teilweise.

Wenn zwei Blinde sich streiten, freut sich nicht immer der Einäugige.
_________________
Wer Visionen hat, soll zum Arzt gehen. (Helmut Schmidt)
Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher! (Bertolt Brecht)
 Geschlecht:Männlich  VerstecktPersönliche Gallerie von Klaus ReiterBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Frank Protze - Klemm
Foren Mitglied


Alter: 50
Anmeldungsdatum: 10.09.2010
Beiträge: 432
Wohnort: BH - Bretnig-Hauswalde

germany.gif
BeitragVerfasst am: 4/4/2013, 19:48  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Herr Itzel (Oberlehrer),
Warum gibt es wohl in den verschiedenen Discountern immer mehr billigen Schrott statt teurer Qualität? Weil Sie recht haben, denn mit niedrigen Löhnen kann man sich nix Teures leisten.

Ich selbst biete UOA-Filter zum Bruchteil dessen wie es die Konkurenz anbietet. Man muss sich eben auf die Marktsituation einstellen...

Was nichts an meiner obigen Aussage ändert...
_________________
www.wasser-feinfilter.de - Hast Du keinen (effektiven) Filter, dann bist Du der Filter!
Stier Geschlecht:Männlich Hahn OfflinePersönliche Gallerie von Frank Protze - KlemmBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Natura Vitalis !! Einfacher geht nich... Katharina Altenhof Natura Vitalis 0 9/6/2018, 11:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge ... und sie gibt es doch, die BitClub... Arno Balzer Presseberichte 0 6/7/2017, 18:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Cashbackurlaub Happy Life World - Ein... Oliver Mercy Floßdorf Werbeforum für MLM Angebote 0 21/12/2016, 13:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge MoringaGarden nicht neu, aber schon ü... Marietta Danis Werbeforum für Internet Angebote 0 2/11/2016, 23:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nicht so neu - aber hier noch nicht ... Melanie Breuer Neue MLM Unternehmen vorstellen 1 26/6/2016, 11:14 Letzten Beitrag anzeigen






:: BesteStromvergleich.de :: Canada ETA ::