MLM Infos & News Community Foren-Übersicht Portal
FAQ •  Karte •  Suchen •  Registrieren •  Benutzersuche •  Login




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
 Thomas Kahl
Treues Forenmitglied



Anmeldungsdatum: 26.10.2007
Beiträge: 1554

turkey.gif
BeitragVerfasst am: 17/7/2015, 06:21  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Nun wurde ich dch gebeten, mich nochmal hier kurz zu zeigen, um doch noch einiges zu klären.

1. Danke Andreas

Es geht weiter. Die Köpfe rauchen schon bzgl. Aufbau und die Umsetzung läuft in vollem Gange. Wir werden noch einiges wuppen.

2. 07EstateS

Marbert siehe bitte Seite 12. bzgl Nichterreichbarkeit!

"Ganz nebenher, bekommst Du etwas ähnliches auch noch heute für vielleicht 2-3 Tage zu Gesicht..... "
Gültig ab 14.7. - 0 Uhr!
Herzlichen glückwunsch auch zur Entdeckung des Feeders - stand schon vor einem halben Jahr im Forum, dass diese Seite als Feeder genutzt wird, was wohl auch bedeuten könnte, dass es mehrere Seiten u.a. auch von mir geben kann, welche darüber "gefüttert" werden und an anderer Stelle ersichtlich sind. Mein lieber Marbert: Du weisst einfach zu wenig, aber denkst Du wüsstest alles. Das ist aber der falsche Weg. Warte doch lieber einmal gemütlich ab, was in kürze so alles passieren wird. Vielleicht siehst Du dann einiges klarer.

3. Nichterreichbarkeit einiger Seiten:

07Affiliate hat wohl keine Besucher gehabt und sollte es keine Hits innerhalb von 30 Tagen geben, dann wird die Seite auf Inaktiv gestellt und wenn man dann nicht rechtzeitig reagiert auf die Meldung, dann ist die Seite weg, was aber nichts macht, da eine neue Version kommt, welche auch einfach besser ist, da es keine Pakete mehr gibt.

4. Natürlich ist unser Programm und somit ich auch perfekt angreifbar, denn viele Dinge könnte ich nicht belegen z.B. es gibt für die Mitglieder Geld zu verdienen, was ausserhalb unseres Bereiches liegt: a. Makleranwerbung - div. Serviceleistungen etc.: liegt bei einem Affiliatenetzwerk und somit ausserhalb unseres Bereiches b. Tippgeberprogramm-Immobilien - auch dies betreiben einige Mitglieder und können sich vor Ort Makler aufzeigen lassen, welche Tippgeberprovisionen anbieten. Bei Absicherung vertraglicher Art durch uns, verdienen wir keinen einzigen Cent, es sei denn, eines der Mitglieder schiebt uns einen Obolus zu. c. Selbständige Mitglieder: es gibt 2 an Franchiser angeschlossene Mitglieder, 1 Mitglied, welches ab Herbst eine Festanstellung bei einem Makler bekommt und 1 Mitglied, welches eine Firma gegründet hat - 4 von knapp 300 = über 1 %, welche nun beruflich 2 Wege gehen. Auch diese werden keine Berichte abliefern über Erfolge oder misserfolge.
Von daher bitte keine Erfolgsmeldungen erwarten und selbst wenn grössere Summen direkt über uns dann mal erwirtschaftet werden sollten, dann darf man ebenfalls nichts erwarten, denn meine Aussage dazu habe ich schon vor Jahren getätigt und diese lautet: "Wenn man etwas mehr Geld erwirtschaftet hat, dann einfach nichts dazu sagen und es einfach geniessen."


Ich habe jetzt mehrfach mit einem Mitglied telefoniert und ihn über neue Ideen etc. informiert. Wir lassen diesbezüglich die Köpfe rauchen und schauen, dass wir schnell richtig gute Sachen den Mitgliedern präsentieren können. Leider ist man dafür aber auch von anderen Anbietern abhängig und kann manchmal nicht so schnell sein wie gedacht.
Aktuell fehlen mir nur bei einer Seite noch die Reflinks von ca. 5 Firmen, um diese verbauen zu können.
Bzgl. Immobilienseite wird es auch evtl. Veränderungen in der Hinsicht geben, dass wir diese mit neuer Subdomain zu einem anderen Hoster holen.

Zum Thema passives Einkommen:

selbstverständlich kann man passive Einkommen erzielen, nur wurde auch schon gesagt....es muss welche geben, welche dafür sorgen, dass diese passiven Einkommen erstmal zustande kommen.

Als Beispiel nehme ich ein ganz normales Onlinebiz mit Produkten div. Art und versch. Mitgliedschaftsleveln.

Wir haben da z.B. die Ersteinsteiger, welche halt durch eine Einstiegsgebühr sich ein pass. Einkommen sichern können und zusätzlich eine Provi in Höhe von 40 % vom VKP erhalten.
Danach kommen die nächsten mit grossen DL's, den damit verbundenen hohen Rängen und die bekommen dann sagen wir 30 % vom VKP als Provi, dann die mit den kleineren DL's und kleineren Raängen mit 25 % und der Rest bekommt halt 20 %.

Da die Firma immer mit der 40 % rechnen muss, allerdings diese halt von den wenigsten erreicht wird gibt es immer genügend Spielraum, aber auch nur dann, wenn die anderen auch "funktionieren"!
Die meisten sind sowieso die gratis Teilnehmer und von denen wird die Aktivität erwartet, aber wenn diese nicht gegeben ist, dann wird es nichts mit dem passiven Einkommen, da keine Umsätze generiert werden.

Leider ist man gerade im deutschsprachigen Raum immernoch der Meinung, dass mit extrem langen Downlines das Geld gemacht wird, vergisst aber darauf hinzuweisen, dass die Mitglieder in den DL's auch aktiv sein müssen. Ohne Aktivität - kein Geld = Fakt.

Bei uns ist es aber auch nicht anders.

Zudem reitet man ja auch gerne auf den 20 Jahren rum. Genau das ist aber der Punkt, womit gerade viele Neuunternehmen nicht rechnen.

Was ist, wenn der Markt sich verändert?
Was ist, wenn sich Krisen auftun?
Was ist, wenn Mitglieder plötzlich extrem inaktiv sind?

Durch einen langen Zeitraum hat jedes Unternehmen aber auch die Chance, die vorgegebenen Ziele zu erreichen und das auch mit inaktiven Mitgliedern.


Kommen wir mal zu unserem Sektor.

Nochmal gesagt - die Nr. in Deutschland bietet Webmastern bis zu 20 % bei Anmeldung eines Maklers - los geht es ab 499 Euro + MwSt. bei nur 10 Anzeigen.
Wir halten dagegen mit 15/30 Euro p.M. inkl. MwSt. bei unbegrenzter Einstellung und 15 % vom Buchungswert als Provision.

Die Nr. 1 bietet 0.6 Euro pro Interessentenanfrage.
Da müssen wir leider passen und liegen da bei 0 Euro.

Sollte es zu einem Verkauf oder einer Vermietung kommen, dann erhält der WM bei der Nr. 1 garn nichts.
Bei uns gibt es dann 10 % bzw. 20 % von der Provision, welche wir aus der Vermittlung erhalten.

Jetzt geht es im Endeffekt nur darum, was lukrativer ist.

Der WM, welcher monatlich etliche tausend themenspezifische Besucher hat, für den sind beide Programme extrem lukrativ, wenn diese sich auch auf ein Land beschränken.
Es ist ja auch möglich, dass man gezielt z.B. Immobilien nur in Deutschland bewirbt.

Geht es aber z.B. in Richtung Spanien, dann könnte die Nr. 1 nicht mehr so glänzen wir wir, denn wir bieten auch länderspezifische Seiten als Werbemittel in der Landessprache an und die Nr. 1 halt das ganze halt eingeschränkt, denn die Suchmaske ist nicht auf Spanien ausgerichtet und das Portal nur in deutscher und englischer Sprache und somit entgehen dann denen u.a. Gäste aus Spanien selber und aus spanischsprachigen Ländern.

Bei uns geht es jetzt einfach daraum, dass Programm so auszurichten, dass man die meisten angemeldeten Makler mit Anfragen bedienen kann. Der geneigte Leser weiss, dass mittlerweile 90.000 Makler aus den USA & Kanada im System sind und wer kann da mit Anfragen glänzen? Die deutschen Teilnehmer? Sicherlich nicht d.h. wir müssen alles neu ausrichten und daran wird gerade gearbeitet.

Deshalb bitte ich nochmals darum die Aufregung etwas zurückzuschrauben. Es wird in absehbarer Zeit einiges neu zu sehen sein. Aber im Interesse gerade der Premiumteilnehmer müssen wir jetzt halt sehen, dass wir auf dem amerikanischen Markt erscheinen und dann wird auch vieles wieder ganz anders ausschauen. Es bringt nur nichts, wenn wir uns hier im Kreis drehen, was den ganzen deutschen Part betrifft. Den können wir dann diskutieren, wenn wir auf diesem auch verstärkt auftreten werden. Auch da sind Verhandlungen bereits am laufen, nur werde ich nicht die Stände öffentlich aufzeigen.


Ich wünsche allen Lesern einen erfolgreichen Tag.


MfG


Thomas
_________________
“Der Schlüssel zum Erfolg ist Geduld. Nicht durch Aufschlagen, sondern durch Ausbrüten wird das Ei zum Küken.”

-chinesische Weisheit-
 Geschlecht:Männlich  VerstecktPersönliche Gallerie von Thomas KahlBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Werbung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben

  
 Jens Stümmler
BranchenExperte


Alter: 51
Anmeldungsdatum: 14.12.2008
Beiträge: 2296

germany.gif
BeitragVerfasst am: 18/7/2015, 11:10  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich habe mir diese Geschäftsmöglichkeit schon einige Male angeschaut. Ich bin der Meinung, das ein Geschäftsmodell folgende Bedingungen erfüllen sollte:

1. Kein Investment , also keine diversen Lizenzgebühren oder Einstiegsgebühren. Warum auch? Im Zweifel vermittle ich Umsätze, warum soll ich dafür bezahlen? Das sört mich als erstes an diversen Angeboten in dieser Branche! Es geht nicht an, dass ich für Umsätze, die durch meine Arbeit/durch meinen Einsatz, irgendwelche Zahlungen zu leisten habe. Für mich persönlich, ein absolutes KO Kriterium!

2. Ich möchte ein Geschäftsmodell sofort verstehen und erfassen! Alles, darüber hinaus, ist mir suspekt!! Ich will ohne Hacken und Ösen ein Geschäftsmodell sofort verstehen. Wenn ich erst Mathematik studieren muß, um meinen angeblichen Vorteil zu verstehen, ist dieses Geschäftsmodell nichts für diese Branche! Das hat nichts mit dem Intelligentsquotionen zu tun, mehr mit einem ehrlichen und transparenten Angebot. Wenn ein gutes Geschäftsmodell angeboten wird, braucht man nicht komplizierte Verklausalierungen.

3. Erfolge! Wer hat schon welchen Betrag auf das Konto bekommen? Die hier ausgewiesenen Beträge sind wohl eher als Witz zu bezeichnen. 20.000 in welcher Zeit? Sorry, ich mache das und mehr im Monat, und das seit Jahren! Warum sollte ein solches Programm dann mich inspirieren? Ne, nicht wirklich!

4. Seit Monaten und Jahren wurde von Dir, Thomas , viel angekündigt. Mir fällt auf, viele Mitstreiter von Dir haben anscheinend ihre Tätigkeit eingestellt. Deine Argumentation, dass teilweise Gelder, Einnahmen oder auch Provisionen an Deinem Geschäft vorbei generiert werden können, ist nicht wirklich überzeugend.

Im Immobilienbereich kann man viel Geld verdienen, das ist unbestritten. Aber ich lese nur, das Du mit Blendern und mit ineffizenten Partnern zu tun gehabt hast. Sorry, das interessiert keinen Vertriebspartner, das ist das Thema des Unternehmens, also ausschließlich Dein Thema. Der Vertriebspartner favorisiert ein Unternehmen, das solche Sachen im Hintergrund regelt, und das im Sinne des Unternehmens und der Vertriebspartner.

Ein Unternehmen, das ernst genommen werden möchte, als seriöser Geschäftspartner whar genommen werden möchte und ein gutes Angebot bereit stellen möchte, sollte technische Probleme, organisatorische Aufgaben und strategische Entscheidungen nicht theoretisch öffentlich erörtern, sondern einfach nur machen, weil man das auch erwarten darf.

Nur mal als Vergleich, mein Partnerunternehmen redet winig und macht/realisiert viel. Wir können uns auf alles absolut verlassen und das seit 14 Jahren.

Also, ich schlage vor, vieles überarbeiten, alles einfacher machen, keine Gebühren erheben, ziel- und erfolgsorientiertes System erstellen, das jeder sofort begreift, Unsicherheiten im Geschäftsprozess elemenieren, Vertrauen aufbauen!

Das ist meine Meinung. Die Seiten sollten auch zeitgemäß in Optik und Funktionalität entsprechend aufgestellt sein. Davon abgesehen, nicht erreichbare Seiten dienen nicht unbedingt für eine vertrauensbildende Position, die ein Unternehmen für sich beantsprucht.

Möglicherweise findest Du auch zu eine Präsentation Deines Geschäftsmodelles, das ohne ewig lange Erklärungen und Darstellungen auskommt und gleich auf den Punkt kommt. Nur mal soals Tipp. Ich war ja irgendwann einmal in einem Webinar/Präsentation dabei. Mir ist nach 15 Minuten das Gesicht eingeschlafen, sorry!

Wo ist der Mehrwert, wo ist die Sicherheit und wo ist der tatsächliche Gewinn für einen VP zu finden?? Einfach mal kurz und prägnant darstellen!!
Steinbock Geschlecht:Männlich Ziege VerstecktPersönliche Gallerie von Jens StümmlerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN Messenger
 Jens Stümmler
BranchenExperte


Alter: 51
Anmeldungsdatum: 14.12.2008
Beiträge: 2296

germany.gif
BeitragVerfasst am: 18/7/2015, 11:12  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

sorry, habe diverse Fehler hier gefunden, kommt davon, wenn man mit dem iPad schreibt.
Steinbock Geschlecht:Männlich Ziege VerstecktPersönliche Gallerie von Jens StümmlerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN Messenger
 Ralf Eckmann
Treues Forenmitglied


Alter: 53
Anmeldungsdatum: 30.07.2010
Beiträge: 1475
Wohnort: Arnsberg

germany.gif
BeitragVerfasst am: 18/7/2015, 11:37  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Respekt Daumen hoch besser kann man das wirklich nicht auf den Punkt bringen !!!
Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Gallerie von Ralf EckmannBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Jens Stümmler
BranchenExperte


Alter: 51
Anmeldungsdatum: 14.12.2008
Beiträge: 2296

germany.gif
BeitragVerfasst am: 18/7/2015, 11:51  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

und, Ralf, das trotz der vielen Fehler LOL. Diese virtuellen Tastaturen sind nicht wirklich der Bringer. Aber egal, Mut zur Lücke sage ich da, weil wir hier nichts editieren können
Steinbock Geschlecht:Männlich Ziege VerstecktPersönliche Gallerie von Jens StümmlerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN Messenger
 Uservorstellung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben


Isabella Göttler

Alexandra Reichling

Johann_Schirnhofer

Tina Hahn
  
 Goldtaler
Z.Z. verboten
Foren Mitglied


Alter: 39
Anmeldungsdatum: 01.05.2015
Beiträge: 73

germany.gif
BeitragVerfasst am: 18/7/2015, 12:08  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@Jens Stümmler

20K im Monat Respekt...nur wieder mal absolut typisch Networtker...(Wink)

Was bitte aus reinem Interesse? Betriebseinnahmen, Umsatz, betrieblicher Gewinn? Steuerlicher Gewinn, Gewinn nach Steuern (das wäre natürlich ein Knaller)???

Ich meine es geht mich nichts an, ich weiss ja auch das für viele Networker das o.g. eh keinen Unterschied machst aber du wirkst doch seriöser...
Widder Geschlecht:Männlich Affe OfflinePersönliche Gallerie von GoldtalerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Jens Stümmler
BranchenExperte


Alter: 51
Anmeldungsdatum: 14.12.2008
Beiträge: 2296

germany.gif
BeitragVerfasst am: 18/7/2015, 12:50  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

ok Goldtaler, was sind wir? Selbständig? was bedeutet das? Also mal zur Nachhilfe: kein Netto, sondern Brutto, abzüglich diverser Positionen, die als Selbständiger wohl normal sind. Das alles, wenn man sein Business ernst nimmt und es auch als Unternehmer praktiziert. Ich bin normal beim Finazamt angemeldet, ich zahle meine Steuern und habe auch meine finaziellen Verpflichtungen. Also, ganz normal!
Steinbock Geschlecht:Männlich Ziege VerstecktPersönliche Gallerie von Jens StümmlerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN Messenger
 Jens Stümmler
BranchenExperte


Alter: 51
Anmeldungsdatum: 14.12.2008
Beiträge: 2296

germany.gif
BeitragVerfasst am: 18/7/2015, 12:57  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

nun, ich werde mit Dir mit Sicherheit nicht über meinen monatlichen Umsatz diskutieren. Glaub mir, ich bin zufrieden, trotz der Tatsache, das ich Networker bin! Aber, ich bin auch sterpflichtig und ich habe natürlich Betriebsausgaben zuzüglich entsprechender Altersvorsorge. Ich habe ja nicht nur die Umsatzsteuer, sondern auch die Einkommenssteuer. Dann wird man ja so schön veranschlagt, sprich, ich muß jeden Monat meinen Obolus an unseren schönen Staat überweisen, wie jeder Unternehmer auch. Am Ende des Tages sind wir Networker also auch nur ein unternehmerischer Anteil am Steuersystem.
Steinbock Geschlecht:Männlich Ziege VerstecktPersönliche Gallerie von Jens StümmlerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN Messenger
 Goldtaler
Z.Z. verboten
Foren Mitglied


Alter: 39
Anmeldungsdatum: 01.05.2015
Beiträge: 73

germany.gif
BeitragVerfasst am: 18/7/2015, 13:23  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Und ich hab sogar noch Gewerbesteuer...weil ich auch nicht am Hungertuch nage...es war eine vollkommen normale freundliche Frage mehr nicht...
Da musst du nicht so von oben herab reagieren...und es ist wahrlich kein Geheimnis das Networker oder deren Auftraggeber die Begriffe munter durcheinander werfen. Daher hatte ich dich auch explizit ausgeschlossen...sorry...
und den Spruch "Also mal zur Nachhilfe" kannst du dir echt locker sparen, ich bin kein Hinterhofhändler ok
Widder Geschlecht:Männlich Affe OfflinePersönliche Gallerie von GoldtalerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Betrachter
Warnungen : 1
Foren Mitglied



Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 34

blank.gif
BeitragVerfasst am: 18/7/2015, 17:25  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Der Umsatz, Betriebseinnahmen, Brutto-, Netto- Undwasweißichgewinn von Herrn Stümmler interessiert in diesem Thread niemanden.
Es geht hier weder um das Unternehmen von Herrn Stümmler noch um sein Einkommen.

Jede weitere Wortklauberei um diese Begriffsbestimmungen gehören nicht hierher und zerhacken das Thema.
Wenn du dich (@Goldtaler) also weiter darüber oder über den Ton von Herrn Stümmler erregen möchtest, dann mach doch bitte dafür einen Extrabeitrag auf. Da könnt ihr euch gegenseitig belehren, wenn Herr Stümmler sich darauf einlassen möchte.
 Geschlecht:Männlich  VerstecktPersönliche Gallerie von BetrachterBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Natura Vitalis !! Einfacher geht nich... Katharina Altenhof Natura Vitalis 0 9/6/2018, 11:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Cashbackurlaub Happy Life World - Ein... Oliver Mercy Floßdorf Werbeforum für MLM Angebote 0 21/12/2016, 13:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge MoringaGarden nicht neu, aber schon ü... Marietta Danis Werbeforum für Internet Angebote 0 2/11/2016, 23:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nicht so neu - aber hier noch nicht ... Melanie Breuer Neue MLM Unternehmen vorstellen 1 26/6/2016, 11:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Yingiz seit Wochen nicht erreichbar? Marion Vosen Programme A bis Z 43 3/8/2015, 16:46 Letzten Beitrag anzeigen






:: BesteStromvergleich.de :: Canada ETA ::