MLM Infos & News Community Foren-Übersicht Get my AdsPortal
FAQ •  Karte •  Suchen •  Registrieren •  Benutzersuche •  Login




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
 MLM Reporter
Foren Mitglied



Anmeldungsdatum: 16.09.2004
Beiträge: 61

blank.gif
BeitragVerfasst am: 1/12/2014, 16:54  Titel:  OLG Zweibrücken:PM-Beratern steht kein Ausgleichsanspruch zu Antworten mit ZitatNach untenNach oben






















Das Oberlandesgericht Zweibrücken hat mit Urteil (AZ 4 U 138/11) entschieden, dass PM-Beratern nach Beendigung des Vertragsverhältnisses kein Anspruch auf Ausgleich zusteht.

§ 89 b HGB, der nach Auffassung der meisten Landgerichte auch für MLM-Berater in Führungspositionen gilt, regelt, dass der Berater, sofern er von dem Unternehmen gekündigt wird, einen Anspruch auf finanziellen Ausgleich für das Verbleiben der von ihm aufgebauten Strukturen und geworbenen Kunden bei dem Unternehmen erhält.

Für Berater der PM International AG verneinte das Gericht jedoch einen solchen Anspruch. Grund dafür waren Klauseln in dem Beratervertrag, wonach die Berater nicht verpflichtet sind, bei einem bestehenden Vertragsverhältnis für PM tätig zu werden. Dies stellt ein höchst umfriedigendes Ergebnis dar.

Jede PM-Führungskraft weiß, dass sie selbstverständlich –wenn auch nur wirtschaftlich- einer Verpflichtung zum Tätigwerden unterliegt, da sonst der Umsatz in den Strukturen sinkt, Berater aus der Downline abwandern und ein Verlust der erreichten Position in der Vertriebshierarchie droht.

Das Gericht ließ diese Aspekte jedoch nicht gelten und zog sich auf einen formaljuristischen Standpunkt zurück, indem es allein darauf abstellt, dass keine rechtliche Tätigkeitspflicht existiert. Für PM-Berater bedeutet dies, dass sie schutzlos gestellt sind.

Sofern PM sich entscheidet, langgediente Berater ordentlich zu kündigen, erhalten diese keinen Ausgleich für die jahrelange Aufbauarbeit.

Quelle: http://www.mlmrecht.de/2012/12/10/olg-zweibrucken-pm-beratern-steht-kein-ausgleichsanspruch-zu/
_________________
Mein Beitrag gibt den Stand des Datums wieder an dem es geschrieben wurde.
Eventuelle spätere Veränderungen des Sachverhaltes sind nicht berücksichtigt.
   VerstecktPersönliche Gallerie von MLM ReporterBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Werbung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben

  
 Christian-Martin Laack
Networker


Alter: 39
Anmeldungsdatum: 02.03.2005
Beiträge: 1458
Wohnort: Wuppertal

germany.gif
BeitragVerfasst am: 2/12/2014, 11:02  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Und warum wird dieser Bericht nun aus dem Jahre 2012 aus der Schublade gezogen?!
Jungfrau Geschlecht:Männlich Schlange VerstecktPersönliche Gallerie von Christian-Martin LaackBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Sven Posselt
Top Networker



Anmeldungsdatum: 18.05.2010
Beiträge: 764

germany.gif
BeitragVerfasst am: 2/12/2014, 11:58  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Das frage ich mich auch, Christian. Wenn man auf die Einstiegsseite des Forums/Portals in den News schaut, dann bekommt man den Eindruck, dass es hier mittlerweile vorrangig um die negativen Seiten des MLM geht.

Es wurde ja mal nach Verbesserungsvorschlägen für das Forum gesucht und es gab dazu umfangreiche Vorschläge:

http://www.mlm-infos.com/viewtopic.php?t=40750

Eine Veränderung ist bisher leider nicht erkennbar. Dadurch übernehmen jetzt voraussichtlich eben diejenigen die Gestaltung der Inhalte, die die meiste Zeit dafür haben.
 Geschlecht:Männlich  VerstecktPersönliche Gallerie von Sven PosseltBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Ralf Eckmann
Treues Forenmitglied


Alter: 50
Anmeldungsdatum: 30.07.2010
Beiträge: 1431
Wohnort: Arnsberg

germany.gif
BeitragVerfasst am: 2/12/2014, 20:36  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Und warum wird dieser Bericht nun aus dem Jahre 2012 aus der Schublade gezogen?!

Na ja vielleicht sagt der Reporter ja noch was dazu Wink

Zitat:
Eine Veränderung ist bisher leider nicht erkennbar

Ich denke, und hoffe, das im Hintergrund daran gearbeitet wird.
Und lieber ein paar Wochen länger als Halbgares.
Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Gallerie von Ralf EckmannBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 MLM Reporter
Foren Mitglied



Anmeldungsdatum: 16.09.2004
Beiträge: 61

blank.gif
BeitragVerfasst am: 3/12/2014, 17:39  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Sehr geehrter Herr Laack,

vielen Dank für Ihren Hinweis, das Thema ist ein Dauerbrenner nicht nur bei PM International.
Den meisten Distributoren ist das nicht bewusst, unabhängig vom Unternehmen und regt zur Prüfung ihrer tatsächlichen Situtation an.

Weil viele ein falsches Bild haben von dem passiven Einkommen im Ernstfall.

Auch ist dieser Bericht nur Teil einer Kette von Ereignissen, wo noch auf die finalen Richtersprüche gewartet werden.


Sehr geehrter Herr Posselt,

danke für Ihren Beitrag, es kommt tatsächlich darauf an wo man die negativen Seiten sucht.

Ein Hinweis auf aktuelle Probleme die Unternehmen haben, bieten den Interessierten und auch den Distributoren einen Einblick in die Vorgänge um das Unternehmen herum.

Diese werden meist nie kommuniziert, obwohl sie zum Geschäftsleben dazu gehören.

Auch vor schwarzen Schafen zu warnen oder anzuregen sich seine eigene Meinung zu bilden, kann auch positiv betrachtet werden.

Man sollte alle Facetten kennen und nicht nur versuchen die heile Welt darzustellen, mit einmal googlen weiss jeder das es auch andere Seiten des MLM gibt.

Jim Rohn hat mal gesagt, wenn Dinge sich verändern sollen, so muss man sich selbst verändern.

Ich lade sie ein ein Teil der Veränderung zu sein.

Sehr geehrter Herr Eckmann,

ich hoffe weiter geholfen zu haben Smile


Alle anderen Mitleser sind gegrüsst und eingeladen, diskutieren sie mit und geben ihre Meinung kund.

Mit freundlichen Gruss

Das MLM Reporter Team
_________________
Mein Beitrag gibt den Stand des Datums wieder an dem es geschrieben wurde.
Eventuelle spätere Veränderungen des Sachverhaltes sind nicht berücksichtigt.
   VerstecktPersönliche Gallerie von MLM ReporterBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Uservorstellung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben


Dirk Washausen

Thomas Duwe

Monique Schröder

Roland Muntel
  
 Ralf Eckmann
Treues Forenmitglied


Alter: 50
Anmeldungsdatum: 30.07.2010
Beiträge: 1431
Wohnort: Arnsberg

germany.gif
BeitragVerfasst am: 3/12/2014, 20:19  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
ich hoffe weiter geholfen zu haben


Ja klingt plausibel Wink

Ist auch mal eine Anregung meinen Vertrag zu überprüfen Wink
Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Gallerie von Ralf EckmannBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Sven Posselt
Top Networker



Anmeldungsdatum: 18.05.2010
Beiträge: 764

germany.gif
BeitragVerfasst am: 3/12/2014, 21:51  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

MLM Reporter hat folgendes geschrieben:

Auch vor schwarzen Schafen zu warnen oder anzuregen sich seine eigene Meinung zu bilden, kann auch positiv betrachtet werden.


Das stimme ich Ihnen vollkommen zu. Gewarnt hat allerdings die von Ihnen kopierte Quelle und das bereits vor zwei Jahren. Anders als die meisten kritischen Beobachter arbeitet der dortige Autor wenigstens nicht unter Pseudonym. Dafür orientiert sich sein Engagement in der Branche vermutlich vorrangig an den Zielen seiner Mandantschaft.

Schade ist es aus meiner Sicht, wenn diese Plattform nur noch mit "Warnungen vor schwarzen Schafen" und Werbung bestückt wird.

MLM ist aus meiner Sicht vielseitiger, als ein Schwarz-Weiss-Vergleich von Übervorteilung auf der einen und den "Wer-wird-Millionär" Spielchen auf der anderen Seite.
 Geschlecht:Männlich  VerstecktPersönliche Gallerie von Sven PosseltBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Henry Gaßner (Henry63)
Foren Mitglied


Alter: 53
Anmeldungsdatum: 12.03.2011
Beiträge: 137
Wohnort: Bremen

germany.gif
BeitragVerfasst am: 3/12/2014, 23:49  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Dieses Thema was hier behandelt wird, ist immer wieder aktuell – die Verträge der Firmen mit ihren Vertriebspartnern sind teilweise so gestaltet, dass es u.U. einer richterlichen Entscheidung bedarf nach welchen Richtlinien die Vertriebspartner eingestuft werden. Sind es selbständige Händler – der Hersteller also „nur“ Lieferant, oder lässt die Vertragsgestaltung eine Einklassifizierung nach § 84 ff HGB bzw. § 92 ff HGB zu – also dem Handelsvertreterrecht zu.

Zitat:
Schade ist es aus meiner Sicht, wenn diese Plattform nur noch mit "Warnungen vor schwarzen Schafen" und Werbung bestückt wird.


Aufgelockert durch unseren guten Peter Itzel, der hier das eine oder andere Mal durch seine doch durchaus kontroverse Sichtweise der Dinge für Belebung sorgt.
Es liegt in unserer Hand dieses Forum wieder mit MLM – oder Vertriebsinformationen zu „füttern“ und die eine oder andere besondere Thematik aufzugreifen und den gegenseitigen Austausch zu fördern. Vor einigen Monaten hat das ja funktioniert – da wurde über Werbemöglichkeiten geschrieben oder über Möglichkeiten der Partnergewinnung, über Vor-und Nachteile von offline und online, über Sponsoraufgaben und, und,und.
Diese Themen wurden nur „ad acta“ gelegt, weil hier eben hauptsächlich „alte Hasen“ sind und jeder das schon einmalgelesen hat.
Im Sinne der Information von neuen Mitgliedern, die ja auch nicht alle alten Beiträge durchschauen können und wollen, habe ich einen Vorschlag:
Wir suchen uns jede Woche ein bestimmtes Thema und das wird dann in der jeweiligen Woche behandelt – es sind hier viele Mitglieder, die dazu beitragen können.
So bekommen wir ein bißchen Abwechslung hier rein, neue Mitglieder bekommen Informationen aus der Praxis und wir werden sicher auch das eine oder anderen noch mitnehmen können.

Lieben Gruß aus Bremen
Henry
Löwe Geschlecht:Männlich Katze OfflinePersönliche Gallerie von Henry Gaßner (Henry63)Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 Silke Baumer
Top Networkerin


Alter: 50
Anmeldungsdatum: 28.09.2005
Beiträge: 3592
Wohnort: Plochingen

germany.gif
BeitragVerfasst am: 4/12/2014, 12:34  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Vor "schwarzen Schafen" in der Branche soll also gewarnt werden? Und da steht auf der Liste ganz oben ausgerechnet PM? Denn ich finde das hier doch sehr einseitig berichtet wird. PM ist der böse Schurke in dieser Geschichte dem der edle Vertriebspartner hilflos ausgeliefert ist?

Sorry, aber wer seinen Vertrag nicht liest bevor er ihn unterschreibt ist selbst Schuld. Wer eine Führungsposition innehat oder anstrebt, der bekommt einen anderen Vertrag, als der einfache Vertriebspartner. Wenn man den Vertrag selbst nicht versteht lässt man ihn von jemandem prüfen, der was davon versteht. Wenn man als Führungskraft solch einen Vertrag blind unterschreibt braucht man im nachhinein nicht jammern. Das Gericht hat den Vertrag und den Anspruch des Partners geprüft und der Vertrag entspricht geltendem Recht. Ob er moralisch und ethisch in Ordnung ist, das ist eine andere Frage.

Aber als kleine Anregung, es gibt hier so viele rechtlich fragwürdige Firmen im Forum, vor denen mit Recht gewarnt werden sollte, wie wäre es sich mit diesen zu beschäftigen? Oder einfach mal das positive hervorholen? Sicher liegt das an uns Usern selbst, aber hier scheint es um einen Kreuzzug gegen PM zu gehen und da hat positives natürlich keinen Platz.

LG
Silke
_________________
Wahre Schönheit kommt von innen - aber ein bisschen Mascara schadet nicht www.lashqueen.de

Lust auch ins Team zu kommen? Wenn Du Familie und Beruf unter einen Hut bringen willst dann komm in unser Mama Team! www.business-mamas.de
Zwillinge Geschlecht:Weiblich Pferd OfflinePersönliche Gallerie von Silke BaumerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer
 Henry Gaßner (Henry63)
Foren Mitglied


Alter: 53
Anmeldungsdatum: 12.03.2011
Beiträge: 137
Wohnort: Bremen

germany.gif
BeitragVerfasst am: 4/12/2014, 13:03  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Also hier von Kreuzzug gegen PM zu schreiben finde ich schon maßlos übertrieben: es ist ein Artikel, und der besagt schon, daß die Firma PM mit ihrer Sicht der Dinge im Recht ist.
--
Zitat:
Für PM-Berater bedeutet dies, dass sie schutzlos gestellt sind.

Das ist in meinen Augen reine Polemik.
PM-Berater sind Selbständige - hier wird der Eindruck erweckt, daß ähnliche Rechte gelten wie im normalen Kündigungsschutz - der gilt aber nur für Angestellte.
---
Zitat:
.... langgediente Berater ordentlich zu kündigen, erhalten diese keinen Ausgleich für die jahrelange Aufbauarbeit.

Auch das ist in vielen Unternehmen im MLM-Bereich normal. Dazu gibt es entsprechende Gerichtsurteile, die z.B. auch das Thema behandeln: wem gehören die Kundendaten und wer darf sie nach dem Ausscheiden verwenden.
----
Und ich stimme Silke vollkommen zu: erst lesen, dann verstehen und erst dann unterschreiben - das betrifft alle Unternehmen.
Wer sich mit verbundenen Augen ins Auto setzt und losfährt braucht sich nicht darüber zu beschweren, daß irgendjemand auf einmal eine Mauer in den Weg gestellt hat.
Löwe Geschlecht:Männlich Katze OfflinePersönliche Gallerie von Henry Gaßner (Henry63)Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Wenn ihr kein Bock auf unseriösen Mül... RealUnknown Sonstige Möglichkeiten um Geld zu verdienen 10 11/11/2016, 12:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kein Erfolg beim sponsern und trotzde... Melanie Breuer Werbung und Angebote mit Vorsicht zu betrachten 46 7/12/2015, 11:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Du musst kein Genie sein, um dein Bus... Manuel Sabetta Mair Werbeforum für Internet Angebote 0 17/12/2014, 12:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Weihnachten naht und noch kein passen... Robert Sebald Kosmetik und Schmuck 1 22/11/2014, 11:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Weihnachten naht und noch kein sinnvo... Robert Sebald Werbeforum für Internet Angebote 0 7/11/2014, 06:31 Letzten Beitrag anzeigen






:: BesteStromvergleich.de :: DC Luxusimmobilien Mallorca ::