MLM Infos & News Community Foren-Übersicht Portal
FAQ •  Karte •  Suchen •  Registrieren •  Benutzersuche •  Login




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
 Jens Stümmler
BranchenExperte


Alter: 54
Anmeldungsdatum: 14.12.2008
Beiträge: 2296

germany.gif
BeitragVerfasst am: 26/1/2015, 21:57  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Ich wusste gar nicht, dass du so lustig sein kannst. Very Happy
Ja, das wäre der Idealfall, aber leider wird es in dieser gewünschten Form
nie Realität werden, ohne jetzt eine Verschwörungstheorie aufzuwerfen
und diskutieren zu wollen.


mhh, ich rede von Visionen. Auch das weiss ich, leider! Aber was ist dieses Thema ? Wir sind doch überwigend Idealisten hier, oder?
Zitat:
Deshalb haben die Marions und ich schon am Anfang geschrieben, dass
alle Leistungen des Staates auf den Prüfstand müssen. Smile


Gebe ich Dir recht! Wie realistisch ist das? Soll ich Dir jetzt eine Antwort darauf geben? Sollen wir jetzt auch noch einen umfangreichen Ausflug in Politik und Lobbyiesmus machen?

Das ersparen wir uns doch, oder?

Bin aktuell dabei ein Bericht in WESTPOL zu sehen. Depremierend genug!!

Morgen mehr!
Steinbock Geschlecht:Männlich Ziege VerstecktPersönliche Gallerie von Jens StümmlerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN Messenger
 Werbung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben

  
 Christoph Kowalczyk
Top Networker


Alter: 50
Anmeldungsdatum: 13.10.2008
Beiträge: 2565
Wohnort: Berlin

germany.gif
BeitragVerfasst am: 26/1/2015, 22:50  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Jens Stümmler hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Deshalb haben die Marions und ich schon am Anfang geschrieben, dass
alle Leistungen des Staates auf den Prüfstand müssen. Smile


Gebe ich Dir recht! Wie realistisch ist das? Soll ich Dir jetzt eine Antwort darauf geben? Sollen wir jetzt auch noch einen umfangreichen Ausflug in Politik und Lobbyiesmus machen?

Das ersparen wir uns doch, oder?

Ja, das knicken wir uns.
Ich bedürchte, dass wir lediglich erahnen können, was da tatsächlich im
Hintergrund alles abgeht.
Wir diskutieren ja hier auch nur bestenfalls, wie es nach unserer Vorstellung
ggf. realisierbar sein KÖNNTE oder auch nicht - ohne das komplette
Hintergrundwissen zu haben, um die Möglichkeiten tatsächlich realistisch
einschätzen zu können.
_________________
Der weltweit 1.Network-Marketing-Krimi -> www.network-krimi.de
Eine kostenlose Community OHNE Datenmissbrauch -> www.einladung.kowicon.de
Zwillinge Geschlecht:Männlich Schwein VerstecktPersönliche Gallerie von Christoph KowalczykBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 Jens Stümmler
BranchenExperte


Alter: 54
Anmeldungsdatum: 14.12.2008
Beiträge: 2296

germany.gif
BeitragVerfasst am: 27/1/2015, 01:25  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

ja,leider Christroph
Steinbock Geschlecht:Männlich Ziege VerstecktPersönliche Gallerie von Jens StümmlerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN Messenger
 Marion Vosen
Top Networkerin



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 5235
Wohnort: Gillenfeld

germany.gif
BeitragVerfasst am: 27/1/2015, 08:43  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Gerade habe ich bei Facebook dieses gefunden und möchte es gerne auch hier einstellen. Ein bisschen passt es zu unserem Thema.....

Es kann sich jeder mal so seine Gedanken darüber machen.

Arbeitsbedingungen bei Lidl: Ein Brief an die unhöfliche Lidl-Kassiererin (Kann auch Aldi, Norma oder sonstwo sein)

Liebe Lidl-Kassiererin,

ich schreibe diesen Brief, weil ich gestern bei Ihnen eingekauft habe. Nicht nur gestern, schon öfter. Die Situation ist immer die gleiche: Ich warte in der Schlange vor Ihrer Kasse. Die Unlust steht Ihnen schon ins Gesicht geschrieben, während Sie einen Artikel nach dem anderen über den Scanner jagen. Auf mein "Hallo" nuscheln Sie nur missmutig.

http://www.huffingtonpost.de/sabrina-hoffmann/arbeitsbedingungen-lidl-kassiererin_b_6457780.html?ncid=fcbklnkdehpmg00000002
_________________
https://www.getmore.de/shopcenter/
https://vosen.naturavitalis.de/
https://ingovosen.thetastytable.de/
 Geschlecht:Weiblich  VerstecktPersönliche Gallerie von Marion VosenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 Marion Hempfing
Top Networkerin


Alter: 59
Anmeldungsdatum: 17.09.2005
Beiträge: 5570
Wohnort: 14552 Michendorf / bei Potsdam

germany.gif
BeitragVerfasst am: 27/1/2015, 09:04  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Liebe Lidl-Kassiererin,

ich schreibe diesen Brief, weil ich gestern bei Ihnen eingekauft habe. Nicht nur gestern, schon öfter. Die Situation ist immer die gleiche: Ich warte in der Schlange vor Ihrer Kasse. Die Unlust steht Ihnen schon ins Gesicht geschrieben, während Sie einen Artikel nach dem anderen über den Scanner jagen. Auf mein "Hallo" nuscheln Sie nur missmutig.

Darüber mache ich mir öfter Gedanken.
Hier im Dorfe gibt es Aldi, Norma, Netto, NP und Edeka. Ich kaufe fast nur bei Edeka ein. Keine Ahnung was ich sparen würde, wenn ich die Discounter nutzen würde. Sicher einiges. (Allerdings hat Edeka natürlich mehr Auswahl. Das ist ja auch ein Aspekt.) Aber was ich dafür an guter Laune einbüßen würde, kann das Geld gar nicht aufwiegen.
Und wenn ich schon nach nur einem Einkauf dort mies drauf bin - wie muss es dann den Menschen gehen, die da arbeiten müssen? Das mag man sich nicht vorstellen.
Vorstellen kann ich mir aber, dass es diese absurd schlechten Arbeitsbedingungen mit einem Grundeinkommen nicht mehr geben würde.
_________________
Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden.
John Ruskin
Löwe Geschlecht:Weiblich Tiger VerstecktPersönliche Gallerie von Marion HempfingBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenYahoo MessengerMSN MessengerICQ-Nummer
 Uservorstellung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben


Frank Reymann

Mandeep Mehta

Patric Laufs

Silke Baumer
  
 Jens Stümmler
BranchenExperte


Alter: 54
Anmeldungsdatum: 14.12.2008
Beiträge: 2296

germany.gif
BeitragVerfasst am: 27/1/2015, 15:30  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Stellt Euch vor, Ihr geht dorthin und keiner ist da, um uns zu bedienen. Werden dann die Arbeitsplätze durch Computer getauscht? Pilotprojekte gibt es ja schon genug.

Aber, genau davon habe ich ja gesprochen! Wer macht dann genau diese Jobs dann noch?

Davon abgesehen, wäre es aber auch eine Chance für solche Konzerne, mal die Personalpolitik zu überprüfen, wenn sie keine Leute mehr bekommen.

Ich gehe nicht zu Netto & Co.. Warum nicht? Ganz einfach. Diese Läden werden mit ihrer Einkaufs-, Personal- und Preispolitik nicht durch meinen Einkauf unterstützt. Jetzt könnten wir auch zu diesem Thema viel schreiben, aber ich denke, das es am eigentlichen Thema hier nur am Rande interessant ist.

Jetzt werden bestimmt einige denken, ja, es kratzt ja den Discountern so ungemein, das der Stümmler nicht bei denen kauft. Mir wurscht, ich mache das, was ich als einzelne Person machen kann.

Ich gehe auch zum EDEKA. Aber, Netto ist ja vom EDEKA, also nur die Billigmarke von einem Konzern. Wieder einmal in die Zitrone gebissen. Was will ich damit sagen? Die Verflechtung von Firmen, Konzernen und Marken ist mittlerweile so gewaltig und undurchsichtig, das man als Verbraucher so gut wie keine Chance mehr hat, das alles zu überblicken.

Was bleibt übrig? Die Seite von Foodwatch usw. zu lesen. Ich kaufe z.B. keine Nestle Produkte. Warum nicht? Googelt mal "Nestle und Wasser", dann wisst Ihr was ich meine!

Jetzt werden einige denken, was hat das wieder mit dem Ursprungsthema zu tun? Ganz einfach! Wir befinden uns in einer Global vernetzten Welt. Somit beschränkt sich also unsere Verantwortung nicht nur auf das, was in Deutschland passiert.
Steinbock Geschlecht:Männlich Ziege VerstecktPersönliche Gallerie von Jens StümmlerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN Messenger
 Marion Vosen
Top Networkerin



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 5235
Wohnort: Gillenfeld

germany.gif
BeitragVerfasst am: 27/1/2015, 16:19  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Jens,

Zitat:
Aber, genau davon habe ich ja gesprochen! Wer macht dann genau diese Jobs dann noch?


du beantwortest dir das schon selbst Wink

Zitat:
Davon abgesehen, wäre es aber auch eine Chance für solche Konzerne, mal die Personalpolitik zu überprüfen, wenn sie keine Leute mehr bekommen.


Es gibt sehr viele Leute, die gerne im Verkauf und Service arbeiten. Nur leider ist es wirklich übel, wie mit den Leuten umgegangen wird. hast du dir den kompletten bericht mal durchgelesen? Solche Arbeitsbedingungen sind doch wirklich schlimm. Und es wird Zeit, dass die Unternehmen umdenken und anders mit ihren Mitarbeitern umgehen. Wenn man liest, was die Mitarbeiter sich zum Teil alles gefallen lassen müssen ist es doch manchmal kein Wunder, dass sie missmutig ihre Arbeit machen. Hätten sie andere Möglichkeiten, würden sie sich eine schlechte Behandlung gewiss nicht gefallen lassen. Und manche Arbeitgeber nutzen es halt aus.

Wie schon öfter erwähnt, werden die Leute nach wie vor arbeiten gehen, weil sie sich eben mehr leisten wollen. Das machen viele doch heute schon, sonst könnten ja fast alle zu Hause bleiben.

Da meine Töchter nun auch in der Ausbildung sind bzw. bald anfangen, befasse ich mich natürlich grad viel mit dem Thema. Es gibt imemr noch Jugendliche, die Friseurin lernen, obwohl sie wissen, dass sie nicht so viel verdienen. Auch Altenpflegerin, obwohl es eine schlechte Bezahlung und ungünstige Arbeitszeiten gibt. Genauso wie Restaurant und Hotel.

Warum? Weil sie (vereinfacht ausgedrückt) Bock drauf haben.
_________________
https://www.getmore.de/shopcenter/
https://vosen.naturavitalis.de/
https://ingovosen.thetastytable.de/
 Geschlecht:Weiblich  VerstecktPersönliche Gallerie von Marion VosenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 Jens Stümmler
BranchenExperte


Alter: 54
Anmeldungsdatum: 14.12.2008
Beiträge: 2296

germany.gif
BeitragVerfasst am: 27/1/2015, 21:57  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Es gibt sehr viele Leute, die gerne im Verkauf und Service arbeiten. Nur leider ist es wirklich übel, wie mit den Leuten umgegangen wird. hast du dir den kompletten bericht mal durchgelesen? Solche Arbeitsbedingungen sind doch wirklich schlimm. Und es wird Zeit, dass die Unternehmen umdenken und anders mit ihren Mitarbeitern umgehen. Wenn man liest, was die Mitarbeiter sich zum Teil alles gefallen lassen müssen ist es doch manchmal kein Wunder, dass sie missmutig ihre Arbeit machen. Hätten sie andere Möglichkeiten, würden sie sich eine schlechte Behandlung gewiss nicht gefallen lassen. Und manche Arbeitgeber nutzen es halt aus.


Um Deine Frage zu beantworten, ja, habe ich. Ich glaube aber nicht, dass Menschen davon träumen, an einer Discounterkasse zu sitzen. Nicht, weil es grundsätzlich ein Discounter ist, sondern vielmehr wegen den dortigen Arbeitsbedingungen.

Wie oft wurde hier schon die Frage erörtert, warum Menschen bei KIK & Co. einkaufen, oder? Was hat das alles für Konsequenzen, was hat das für Auswirkungen?

Und, ja, diese Läden boomen! Warum? Weil es den Kunden egal ist!

Wir haben aktuell im TV ja etwas, was wir nicht übersehen können, die Jahresfeier zu Auschwitz.

In diesem Zusammenhang habe ich eine These gehört, die mich wirklich entsetzt hat!

Durchaus renomierte und bekannte Menschen vertraten hier die These, das der Mensch erst einmal grundsätzlich böse geboren wird, aber durch gesellschaftliche Normen und Rahmenbedingungen positiv geformt wird.

Als ich das hörte, sagte ich nur noch WOW!
Steinbock Geschlecht:Männlich Ziege VerstecktPersönliche Gallerie von Jens StümmlerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN Messenger
 Christoph Kowalczyk
Top Networker


Alter: 50
Anmeldungsdatum: 13.10.2008
Beiträge: 2565
Wohnort: Berlin

germany.gif
BeitragVerfasst am: 27/1/2015, 22:05  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Jens Stümmler hat folgendes geschrieben:
In diesem Zusammenhang habe ich eine These gehört, die mich wirklich entsetzt hat!

Durchaus renomierte und bekannte Menschen vertraten hier die These, das der Mensch erst einmal grundsätzlich böse geboren wird, aber durch gesellschaftliche Normen und Rahmenbedingungen positiv geformt wird.

Das heißt also, dass ein Baby "böse" aus dem Mutterleib kommt?
Das halte ich eigentlich für nahezu ausgeschlossen.
Wer ein Kind bei der Geburt und die Zeit danach begleitet hat, kann diese
Einschätzung nicht teilen.
_________________
Der weltweit 1.Network-Marketing-Krimi -> www.network-krimi.de
Eine kostenlose Community OHNE Datenmissbrauch -> www.einladung.kowicon.de
Zwillinge Geschlecht:Männlich Schwein VerstecktPersönliche Gallerie von Christoph KowalczykBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 Jens Stümmler
BranchenExperte


Alter: 54
Anmeldungsdatum: 14.12.2008
Beiträge: 2296

germany.gif
BeitragVerfasst am: 27/1/2015, 22:23  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

mhhh, Christoph, Du kannst Dir vorstellen, wie baff ich war, als ich das im ARD gehört habe.
Steinbock Geschlecht:Männlich Ziege VerstecktPersönliche Gallerie von Jens StümmlerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Nach und nach füllt sich das Konto be... Marion Vosen Werbeforum für Internet Angebote 0 14/8/2019, 13:58 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ab nur 79,00 Euro bist du dabei!!!! Michael Throm Wellnes und Nahrungsergänzung 0 14/12/2018, 12:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge swisscoin.eu - Wenig Schweiz, aber je... iudica Werbung und Angebote mit Vorsicht zu betrachten 27 22/5/2016, 10:30 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge In 5minuten zum ersten Euro Mod2 Werbeforum für Internet Angebote 1 2/4/2016, 20:56 Letzten Beitrag anzeigen






::