MLM Infos & News Community Foren-Übersicht Portal
FAQ •  Karte •  Suchen •  Registrieren •  Benutzersuche •  Login




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
 Desiree Krueger
Warnungen : 1
NEU IM FORUM


Alter: 39
Anmeldungsdatum: 20.07.2013
Beiträge: 5

germany.gif
BeitragVerfasst am: 10/2/2015, 14:52  Titel:  Die sicherlich BESTE PreLaunch 2015!!!
10.02.2015
Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Werden Sie jetzt Vertriebspartner bei der VETO-CONCEPT AG und starten Sie mit uns in einem interessanten Wachstumsmarkt!
- 4-Stufen Geschaefts-Partnerprogramm
- Provision auf Lebenszeit
- PreLaunch-Phase bis 31.03.2015
- Woechentliche Webinare
- Inkasso - Anwalt - Gericht. KOSTENLOS!

Geschäftspräsentation: https://www.edudip.com/mediabox/index/116280

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos und starten Sie mit der VETO-CONCEPT AG und Worldwide Inkasso in 5 Minuten.
Widder Geschlecht:Männlich Affe OfflinePersönliche Gallerie von Desiree KruegerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 Werbung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben

  
 Matthias Koepke
Foren Mitglied


Alter: 43
Anmeldungsdatum: 19.07.2009
Beiträge: 185

germany.gif
BeitragVerfasst am: 13/2/2015, 10:45  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ja der Markt ist riesig... Jedes Jahr werden Forderungen im Milliarden Euro Bereich abgewickelt.....
_________________
Dein Sprungbrett http://www.verkaeufer.club
einfach...Top... starte jetzt
Wassermann Geschlecht:Männlich Drache OfflinePersönliche Gallerie von Matthias KoepkeBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Marion Vosen
Top Networkerin



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 5233
Wohnort: Gillenfeld

germany.gif
BeitragVerfasst am: 13/2/2015, 11:36  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

"Die sicherlich BESTE PreLaunch 2015!!!"

Was versteht man denn darunter? Um was geht es da? Ist das wirklich Werbung, die zieht?
 Geschlecht:Weiblich  VerstecktPersönliche Gallerie von Marion VosenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 Matthias Koepke
Foren Mitglied


Alter: 43
Anmeldungsdatum: 19.07.2009
Beiträge: 185

germany.gif
BeitragVerfasst am: 13/2/2015, 11:55  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Marion,
ob die Überschrift so passend ist, das kommentiere ich nicht.
Daher gehe ich auf deine Frage ein worum es geht.

Das Inkasso kann für den Kunden KOSTENLOS* abgewickelt werden. Viele kleine Handwerker etc haben Angst vor hohen Kosten, wenn sie selbst zum Anwalt gehen und der einen Brief schreibt. Dort sind je nach Streitwert schnell ein paar 100€ weg.

Die Zahlungsmoral von Kunden, Patienten und Mandanten schwindet immer mehr. In solchen Fällen benötigen immer mehr Unternehmen einen effektiven und seriösen Inkassodienstleister. Wir möchten Ihnen unseren Kooperationspartner WorldWide Inkasso vorstellen.

WorldWide Inkasso fühlt sich zum professionellen Forderungsmanagement verpflichtet. Das heisst für die Auftraggeber, dass kein Risiko und vor allem keine Kosten* existieren. Lesen Sie sich das 3-Stufen-Verfahren durch, um zu sehen, wie WorldWide Inkasso arbeitet und was das Unternehmen einzigartig (auch in der Qualität) macht.

* Sollte der Schuldner pflichtwidrig keine Zahlung leisten, so kann man sie von diesem generell abfordern, damit werden mittels Freistellungsanspruch die Gebühren direkt von ihm eingeholt. Es werden dann die Gebühren gemeinsam mit der Hauptforderung beim Schuldner versucht einzubringen. Sollte dies nicht gelingen, wird ohne eine Zahlung des Schuldners keine Gebühr vom Mandanten verlangt. Ohne Zahlung des Schuldners bleibt daher die Dienstleistung für den Kunden kostenlos. lm Falle einer gerichtlichen Eintreibung der Forderung wird von WorldWide Inkasso nur bei Erfolg ein Anteil der eingenommenen Zahlung als Erfolgsprovision verbucht.


Ich hoffe diese Antwort hilft dir etwas weiter
Beste Grüsse
Matthias
_________________
Dein Sprungbrett http://www.verkaeufer.club
einfach...Top... starte jetzt
Wassermann Geschlecht:Männlich Drache OfflinePersönliche Gallerie von Matthias KoepkeBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Oliver Mercy Floßdorf
Treues Forenmitglied


Alter: 47
Anmeldungsdatum: 05.01.2011
Beiträge: 902

germany.gif
BeitragVerfasst am: 13/2/2015, 16:12  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Oh super,

noch ein Unternehmen, welches die eh schon überschuldeten Menschen weiter rein reiten.

Dann viel Spaß und ein gutes Gewissen Wink
_________________
You only live once, but if you work it right, once is enough my friend!

www.clevere-jobs.de
Fische Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Gallerie von Oliver Mercy FloßdorfBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Uservorstellung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben


Günter Achenbach

Miko Mazzoli

Jürgen Weise

Andrea Sommerfeld
  
 Marion Vosen
Top Networkerin



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 5233
Wohnort: Gillenfeld

germany.gif
BeitragVerfasst am: 13/2/2015, 16:41  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Mercy,

Zitat:
noch ein Unternehmen, welches die eh schon überschuldeten Menschen weiter rein reiten.


das siehst du falsch Wink Nicht die Inkassounternehmen treiben die Leute dorthin sondern ihr Kaufverhalten.

Und ich kann dir als Unternehmer versichern, dass wir auch oft zu knapsen haben, weil die Leute mehr Geld ausgeben, als sie eigentlich haben und somit noch die Unternehmer mit reinreißen.

Wir sind so manches Mal dem Geld hinterhergelaufen. Aber wegen 200,00 - 300,00 € macht man dann auch keine große Welle. Wie sagt man so schön? Werfe kein gutes Geld dem Schlechten hinterher.

Und so erbingen viele Unternehmen eine Leistung und werden dafür nicht bezahlt. Weil manche Kunden auch genau darauf lauern. Ich habe schon vor Jahren mal gesagt, dass es das eigentlich nicht geben dürfte. Wenn man nachweisen kann, eine Leistung erbracht zu haben, dann dürfte es den Unternehmer nichts kosten, auch an sein Geld zu kommen. Aber der Aufwand ist manchmal so groß, dass sich das nicht rechnet.

Und wenn einer seine Rechnung nicht bezahlt, dann zieht das einen Riesen Rattenschwanz hinterher. das ist leider so.

Wir haben schon oft genug etwas verkauft/repariert und nie Geld dafür bekommen. Das darf so einfach nicht sein....

Viele Grüße
Marion
_________________
https://www.getmore.de/shopcenter/
https://vosen.naturavitalis.de/
https://ingovosen.thetastytable.de/
 Geschlecht:Weiblich  VerstecktPersönliche Gallerie von Marion VosenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 Marion Vosen
Top Networkerin



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 5233
Wohnort: Gillenfeld

germany.gif
BeitragVerfasst am: 13/2/2015, 16:44  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ach, und ein Bekannter hatte mich heute morgen darauf angesprochen und ic hwerde mir das auch näher ansehen. Wenn uns dieses System hilft, an das uns zustehende Geld zu bekommen, dann werde ich das liebend gerne nutzen.

Wenn wir alles mal zusammen rechnen, kommen wir auf etliche tausend Euro, die uns in unserem Geldbeutel und natürlich auch dem Finanzamt und dadurch uns allen fehlen, weil die Kunden nie bezahlt haben.....
_________________
https://www.getmore.de/shopcenter/
https://vosen.naturavitalis.de/
https://ingovosen.thetastytable.de/
 Geschlecht:Weiblich  VerstecktPersönliche Gallerie von Marion VosenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 marbert
Z.Z. verboten
Foren Mitglied



Anmeldungsdatum: 23.01.2015
Beiträge: 175

blank.gif
BeitragVerfasst am: 13/2/2015, 17:49  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Matthias Koepke hat folgendes geschrieben:
Ja der Markt ist riesig... Jedes Jahr werden Forderungen im Milliarden Euro Bereich abgewickelt.....


Das mag ja in der Theorie so sein - aber wie sieht es in der Realität aus?

Zitat:
Informationen zur Bilanz 2011

Das eingezahlte Grundkapital von 50.000 € hat sich aufgrund des Verlustvortrages und des laufenden Jahresüberschuss von 1.934,13 € auf 8.190,27 € verändert.


Die VETO-CONCEPT AG verfügt also nicht einmal mehr über die 50.000 Euro, die für die Gründung einer AG erforderlich waren. Man zehrt also schon von der Substanz. Und das in einem Markt, der Milliarden abwickelt? Die Milliarden sind sicher nicht unrealistisch - aber warum gelingt es der VETO-CONCEPT AG seit Jahren nicht, von diesem Milliarden-Markt zu partizipieren?

PS: Da die Bilanz 2012 noch nicht vorliegt, konnte ich keine jüngeren Zahlen nennen!
 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Gallerie von marbertBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Oliver Mercy Floßdorf
Treues Forenmitglied


Alter: 47
Anmeldungsdatum: 05.01.2011
Beiträge: 902

germany.gif
BeitragVerfasst am: 13/2/2015, 17:50  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Marion,

okay, da hast du natürlich Recht und wahrscheinlich sind mit mir
die Pferde durchgegangen. Ich habe einfach eine natürliche Abneigung
gegen solche Unternehmen, da ich weiß, wie die Schuldner teilweise richtig
böse abgezogen werden. Natürlich gilt das nicht für alle Inkassos.

Ich werde mir mal die Infos genauer anschauen und dann ein Urteil fällen.
Sorry für meinen letzten Post, das war zu voreilig.

Gruß

Mercy
_________________
You only live once, but if you work it right, once is enough my friend!

www.clevere-jobs.de
Fische Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Gallerie von Oliver Mercy FloßdorfBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Marion Vosen
Top Networkerin



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 5233
Wohnort: Gillenfeld

germany.gif
BeitragVerfasst am: 13/2/2015, 18:26  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Sorry für meinen letzten Post, das war zu voreilig.


Kein Problem, Mercy. Manchmal betrachtet man eine Sache zunächst nur von einer Seite. Ich muss aber auch sagen, dass mich das Thema emotional etwas berührt.

Mal ein Beispiel: Wir haben einen Motorroller verkauft. Vereinbart war Ratenzahlung. Der junge Mann bezahlte auch die ersten 3-4 Raten, dann kam er nicht mehr. Wir sind öfter hin, wurden dann aber imemr hingehalten. Mein Mann hatte dan neines Tages den Roller irgendwo stehen sehen und hat ihn auf de nAnhänger geladen und mit nach Hause genommen.

Als er ankam und mir das erzählte, war ich etwas erschrocken und sagte, das kann Ärger geben. Und so war es auch denn kurze Zeit später stand die Polizei da! Zum Glück (oder wie auch imemr man das sehen kann) hat der junge Mann keine Anzeige erstattet, obwohl der Polizist ihn mehrmals darauf hinwies.

Nun gut, das Spielchen hat uns damals ca. 2.500,00 DM gekostet, die wir nie wieder zu sehen bekamen. Und so läppert es sich zusammen. 200,00 € hier, 300,00 da, dann mal 1.500,00 €.

Sicher gibt es auch Fälle, wo die Leute echt Probleme haben, ihre Rechnungen zu bezahlen. Abe rauch sowas hatten wir schon. Mofa verkauft, der Fahrer hatte einen Unfall (selbst verschuldet) und das Mofa war kaputt und nicht mehr zu reparieren. Auch hier war Ratenzahlung vereinbart. Tja, das Ende vom Lied, auch hier fehlen uns rund 2000,00 €. Wenn wir nicht sparsam veranlagt wären, dann hätten uns solche Fälle schon das Genick brechen können.

Aber das sind leider keine Einzelfälle. Natürlich unterhält man sich auch mit anderen Gewerbetreibenden. Es ist fast überall so, die Zahlungsmoral ist zum Teil derart schlecht, so dass die Auswirkungen richtig übel sein können.

Und wie gesagt und das ist etwas, wo die meisten nicht dran denken. Dem Staat geht natürlich auch Geld verloren. Denn für das, was wir nicht bezahlt kriegen, können wir z.B. ja auch keine Umsatzsteuer abführen und das Einkommen versteuern. Also, Leute, die ihre Rechnungen nicht bezahlen, schädigen andere gleich doppelt und dreifach.
_________________
https://www.getmore.de/shopcenter/
https://vosen.naturavitalis.de/
https://ingovosen.thetastytable.de/
 Geschlecht:Weiblich  VerstecktPersönliche Gallerie von Marion VosenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Die beste Zahnpflege nur mit Emmi-den... Robert Sebald Werbeforum für Internet Angebote 0 2/3/2017, 18:43 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Content Adz - Prelaunch Ulrich Schminke Neue MLM Unternehmen vorstellen 67 10/8/2016, 11:37 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge AVALON-Life. Prelaunch Phase bis 1.8.16 Melanie Breuer Unternehmen in der Pre-Launch-Phase 2 3/6/2016, 09:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge finanzen.net - Weihnachtsgeschenke 2015 Robert Sebald Presseberichte 1 21/12/2015, 22:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge * Von Focus Money zur besten KREDITKA... Robert Sebald Werbeforum für Sonstige Angebote 0 4/12/2015, 22:10 Letzten Beitrag anzeigen






:: BesteStromvergleich.de :: Canada ETA ::