MLM Infos & News Community Foren-Übersicht Get my AdsPortal
FAQ •  Karte •  Suchen •  Registrieren •  Benutzersuche •  Login




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
 Ralf Bierwirth
NEU IM FORUM


Alter: 51
Anmeldungsdatum: 22.08.2013
Beiträge: 5
Wohnort: Goslar/Harz

germany.gif
BeitragVerfasst am: 5/3/2015, 10:24  Titel:  Pressebericht NANO TUNING ÖL Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Goslar. Einen kompletten Motor auseinander zu nehmen, alle Kolben und Zylinder effektiv zu reinigen, zu beschichten, und wieder zusammen zu bauen, um danach weniger Sprit zu verbrauchen, mehr Leistung und weniger Verschleiß zu haben?

Was im ersten Moment sehr teuer klingt und mit einem großen Zeitaufwand verbunden zu sein scheint, ist in der Praxis genau das Gegenteil – günstig und in kurzer Zeit gemacht –

Es hat nichts mit Zauberei zu tun, versichert uns Ralf Bierwirth, der den Produktvertrieb für den Süddeutschen Hersteller organisiert.
Das NANO Konzentrat wird einfach in den Ölkreislauf des Motors eingefüllt und die NANO Teilchen beginnen Ihre Arbeit.

In der ersten Phase werden die Reibungsflächen gereinigt und die Verbrennungsrückstände entfernt. In Phase zwei wird unter Hitze und Druck eine elastische Schicht auf den Reibungsflächen des Motors aufgebaut. Wichtig ist, dass alles auf rein mechanischer Basis geschieht. Das Motoröl wird nicht chemisch verändert und alle Parameter bleiben erhalten.
Sehr erfreulich sieht das Ergebnis für den Kunden aus. Neben der Kraftstoffersparnis macht sich eine Leistungssteigerung und ein verminderter Schadstoffausstoß bemerkbar, was der Umwelt zu Gute kommt. Ein zusätzlicher kostensenkender Nutzen ist, dass der Ölwechsel
in Zukunft nur noch alle 150.000 Kilometer durchgeführt werden muss. Dafür garantiert der Hersteller.



www.gute-netzwerke.de
Stier Geschlecht:Männlich Affe OfflinePersönliche Gallerie von Ralf BierwirthBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 Werbung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben

  
 Carmen Hebermehl
Treues Forenmitglied



Anmeldungsdatum: 19.01.2006
Beiträge: 589
Wohnort: Eschborn

germany.gif
BeitragVerfasst am: 5/3/2015, 14:07  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Herr Bierwirth,

Wie sieht es denn mit der Mobilitätsgarantie aus, wenn ich erst nach 150.000 km einen Ölwechsel machen lasse, und nicht wie vom Hersteller vorgegeben?
( zbsp. Mercedes Benz 1x im Jahr oder 25.000km ).

Vielen Dank für Ihre Antwort

Gruß Carmen
 Geschlecht:Weiblich  OfflinePersönliche Gallerie von Carmen HebermehlBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 marbert
Z.Z. verboten
Foren Mitglied



Anmeldungsdatum: 23.01.2015
Beiträge: 175

blank.gif
BeitragVerfasst am: 5/3/2015, 16:54  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@Ralf Bierwirth

Das Gutachten 8141.076.07-MR des TÜV Thüringen datiert immerhin schon aus dem Jahr 2006. Seitdem hat sich - speziell auch motorentechnisch - einiges getan seitens der in- und ausländischen Automobil-Hersteller.

Wenn ich allerdings die Seite http://www.tuev-thueringen.de/unternehmen/gueltigkeit-von-zertifikaten/ aufrufe und dort die o. g. Zertifikats-Nummer eingebe, erhalte ich jedoch folgende Antwort:

Zitat:
Ungültige Zertifikatsnummer

Zu der von Ihnen eingegebenen Zertifikatsnummer 8141.076.07-MR haben wir keinen Datensatz finden können.


Unabhängig davon wäre ja auch noch zu klären, wie sich die Verwendung dieses Produkts auf die Neuwagen-Garantie auswirkt oder auswirken könnte. Immerhin beträgt die heute - je nach Hersteller - ja teilweise schon bis zu 6 Jahren. Und die Betriebsanleitungen der Hersteller weisen durchgehend darauf hin, daß die Verwendung von irgendwelchen Öl- und/oder Kraftstoffzusätzen zum Erlöschen der Garantie führt bzw. führen kann.

Für mich folgert daraus, daß man solche oder ähnliche Produkte nur dann verwenden kann oder sollte, wenn man ohnehin schon ein "altes Schätzchen" fährt, wo man eh nicht mehr viel falsch machen kann?! Ganz unabhängig davon, daß alle bisher hier vorgestellten Produkte, die gleiche oder vergleichbare "Vorzüge" aufweisen sollten, sich nicht wirklich am Markt durchgesetzt haben. Trotz der exorbitanten Spritpreise, die wir in der Vergangenheit schon zahlen mußten. Oder die dahinter stehenden Firmen bzw. Vertriebsorganisationen heute schon gar nicht mehr existieren. Auch das gibt mir zu denken. Haben nun die Produkte nichts getaugt - oder lag es an der Wahl der Distributionswege? Oder an einem unbefriedigenden bzw. unangemessenem Preis-Leistungs-Verhältnis?
 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Gallerie von marbertBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Ralf Eckmann
Treues Forenmitglied


Alter: 52
Anmeldungsdatum: 30.07.2010
Beiträge: 1475
Wohnort: Arnsberg

germany.gif
BeitragVerfasst am: 5/3/2015, 21:00  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:

Wie sieht es denn mit der Mobilitätsgarantie aus, wenn ich erst nach 150.000 km einen Ölwechsel machen lasse,


Die ist ja dann wohl weg, oder glaubst du das irgendein Unternehmen das auf sich nimmt !?
Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Gallerie von Ralf EckmannBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Ralf Bierwirth
NEU IM FORUM


Alter: 51
Anmeldungsdatum: 22.08.2013
Beiträge: 5
Wohnort: Goslar/Harz

germany.gif
BeitragVerfasst am: 8/3/2015, 10:12  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo,

vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Artikel.
Bezüglich Ihrer Fragen möchte ich noch darauf hinweisen, dass unser Nano Tuning ÖL als Motor – Renovator (Erneuerer) zu verstehen ist. Das heißt, das unsere Produkte primär für
Verbrennungsmotoren gedacht sind, die schon eine gewisse Arbeit geleistet und sich somit schon einige Verbrennungsrückstände gebildet haben.
Selbstverständlich können unsere Produkte präventiv auch bei Neufahrzeugen eingesetzt werden. Der Einsatz hat keinen Einfluss auf die Mobilitätsgarantie, da die Parameter des Motoröls nicht verändert werden.
Um die Mobilitätsgarantie nicht zu verlieren, müssen aber die vorgeschriebenen Ölwechsel-
interwalle eingehalten werden! ( Aus wissenschaftlicher Sicht nicht unbedingt erforderlich, aber eben von den Autoherstellern vorgeschrieben).

Was das Zertifikat des TÜV angeht hat dieses natürlich nach wie vor seine Gültigkeit. Das Sie es nicht finden, hängt damit zusammen, das dieses für einen „respektablen “ Eurobetrag jährlich „erneuert“ werden muss. Das haben wir die ersten Jahre auch getan. Mittlerweile investieren wir dieses Geld lieber in die Forschung. Das Zertifikat hat weiterhin genauso seine Gültigkeit, wie das einmal abgelegte Abitur.

Was die angesprochene Marktsituation angeht, werden unsere Produkte in mehreren Ländern
sehr erfolgreich vertrieben. Allerdings haben die unterschiedlichen Vertriebe ihre eigenen Labels.


Beste Grüße
Ralf Bierwirth
Stier Geschlecht:Männlich Affe OfflinePersönliche Gallerie von Ralf BierwirthBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 Uservorstellung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben


Giovanna Elmer

Kai Radmann

Alexander Przibill

Ueli Gertsch
  
 Jens Stümmler
BranchenExperte


Alter: 51
Anmeldungsdatum: 14.12.2008
Beiträge: 2296

germany.gif
BeitragVerfasst am: 9/3/2015, 11:33  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Herr Bierwirth,

In diesem Forum gab es in der Vergangenheit zig Threads über dieses Thema. Es wurden schon etliche Produkte auf dieser Basis hier angeboten, also nicht wirklich neu!

Um damaligen Spekulationen vor zugreifen, habe ich damals meinen Hersteller gefragt, wie es mit der Garantie bei Gebrauch solcher Zusatzstoffe steht. Vor allem bei Leasingfahrzeugen.

Mir wurde mitgeteilt, das bei Motorschäden oder überdurchschnittlicher Verschleiß Garantieansprüche verfallen. Der Hersteller gibt offizielle Empfehlungen, was Öl oder andere Substanzen betrifft. Weiterhin wurde mir mitgeteilt, das in regelmäßigen Intervallen solche Angebote an den Hersteller, bzw. Händler herangetragen wurden. Nach eingehender Prüfung wurden keine Verbesserungen, wie von Ihnen beschrieben festgestellt.

Da ich persönlich ausschließlich Neufahrzeuge fahre, war mir die Sache der Garantie am wichtigsten. Auch wenn ein Motorschaden nicht direkt mit dem Gebrauch diverser Zusatzmittel im Zusammenhang steht, kann es bei Garantieansprüchen problematisch sein.
Steinbock Geschlecht:Männlich Ziege VerstecktPersönliche Gallerie von Jens StümmlerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge www.diamantschutz.de ... ... der perf... Robert Sebald Werbeforum für Internet Angebote 0 23/9/2016, 11:58 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge MyProTec Touchscreen-Protection - Nan... Robert Sebald Werbeforum für MLM Angebote 0 6/7/2016, 15:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Smartphone zum NANO PHONE mit MyProtec Robert Sebald Neue MLM Unternehmen vorstellen 40 3/7/2016, 23:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Machen Sie ihr Smartphone zum Nano-Phone Stephan Förster 1978 Werbeforum für MLM Angebote 0 3/7/2016, 20:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Pressebericht über BUYEZEE Ingrid Geer Presseberichte 0 20/5/2016, 17:01 Letzten Beitrag anzeigen






:: BesteStromvergleich.de :: Canada ETA ::