MLM Infos & News Community Foren-Übersicht Portal
FAQ •  Karte •  Suchen •  Registrieren •  Benutzersuche •  Login




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
 marbert
Z.Z. verboten
Foren Mitglied



Anmeldungsdatum: 23.01.2015
Beiträge: 175

blank.gif
BeitragVerfasst am: 26/4/2015, 13:14  Titel:  Wie wird eigentlich die Bannerwerbung bezahlt? Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Bannerwerbung begegnet uns heute ja fast überall. Ob hier im Forum, auf Blogs und zum Teil sogar schon auf privaten Websites. Ich streite mich gerade mit einem Blogger darüber, wie diese Bannerwerbung denn wohl bezahlt wird. Ist die Höhe von den Besucherzahlen bzw. dem Alexa-Ranking abhängig?

Ich frage mal ganz konkret: Ein Forum hat heute ein Alexa-Ranking von 8.625, ein anderes Forum eines von 40.038. (Nur auf Deutschland bezogen!) Meiner Meinung nach müßte das Forum mit dem besseren Ranking doch höhere Erträge für die Bannerwerbung, sofern sie über Google geschaltet wird, erhalten, oder? Der Blogger, mit dem ich gerade streite, hat derzeit ca. 3.000 Besucher täglich und behauptet, daß er früher, als er mit ca. 500 Besuchern täglich angefangen hat, identische Erträge hatte.

Kann das sein? Es heißt doch immer: Leistung wird bezahlt. Wer kennt sich in diesem Metier aus und kann mich mal aufklären, wie das tatsächlich gehandhabt wird?
 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Gallerie von marbertBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Werbung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben

  
 Sven Posselt
Top Networker



Anmeldungsdatum: 18.05.2010
Beiträge: 774

germany.gif
BeitragVerfasst am: 26/4/2015, 15:01  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Werbeeinnahmen, die über das Adsense Programm von Google erwirtschaftet werden, richten sich nach einem Angebot- und Nachfrage-System. Ähnlich wie bei einer Auktion.

Es kommt darauf an wieviele Werbetreibende einen bestimmten Themenbereich, bzw. Suchworte für Adsense-Schaltungen nachfragen. Je mehr Interessenten einen Begriff oder eine Begriffsfolge belegen möchten, umso höher steigt der Klickpreis. Zusätzlich gibt es noch Abhängigkeiten nach Tageszeit, Wochentag und Qualität der Website des Werbenden.

Nach eigenen Angaben zahlt Google etwa 68% seiner Einnahmen an die Publisher (z.B. Blogger, Webseitenbetreiber, etc.), auf deren Seiten Adsense eingebunden ist, aus.

Wieviel von dem Kuchen man am Ende als Blogger abbekommt, liegt dann zusätzlich noch an folgenden Kriterien:

- Wie hoch ist der Traffic auf der eigenen Seite
- Wie hoch ist die Klickrate der Adsense Banner auf der eigenen Seite
- Welcher Inhalt ist auf der Website vorhanden (z.B. sind es Inhalte, die zu Werbethemen mit hohen Klickpreisen passen oder eher Nischenthemen?)

Normaler Standard wäre z.B. eine Klickrate von etwa 1%. Google hat oftmals ein Problem Artikel themenspezifisch zuzuordnen. Einige Blogger schreiben viel zu kurze Texte, so dass kein zutreffendes AdSense Banner geliefert werden kann und andere bieten derart breite Schriftsätze zu bestimmten Themen, dass Google das eigentliche Hauptthema nicht filtern kann. Daraus resultiert dann meist, dass Banner nach den eingerichteten Hauptstichwörtern des Blogs eingeblendet werden.

Ist dann der einzelne Artikel eher unpassend zum werberelavanten Einzelthema des Artikels, sinken Klickrate und Einnahme.

Wichtig auch: Hat der Blog viele Stammleser, sinken die Klickraten ebenfalls. Stammleser sind meistens "bannerblind", weil sie die Werbeeinblendungen im Unterbewusstsein ausblenden und nur die neuen Inhalte im Blog registrieren.
 Geschlecht:Männlich  VerstecktPersönliche Gallerie von Sven PosseltBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Sven Posselt
Top Networker



Anmeldungsdatum: 18.05.2010
Beiträge: 774

germany.gif
BeitragVerfasst am: 27/4/2015, 00:00  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Sven Posselt hat folgendes geschrieben:

Ist dann der einzelne Artikel eher unpassend zum werberelavanten Einzelthema des Artikels, sinken Klickrate und Einnahme.


Da ist ein kleiner Fehler unterlaufen. Richtig muss es heissen:

Ist dann das einzelne Banner unpassend zum werberelevanten Einzelthema des Artikels, sinken Klickrate und Einnahme.
 Geschlecht:Männlich  VerstecktPersönliche Gallerie von Sven PosseltBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Marion Vosen
Top Networkerin



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 5232
Wohnort: Gillenfeld

germany.gif
BeitragVerfasst am: 27/4/2015, 11:25  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Guten Morgen,

Google Adsense Werbung hat Sven ja schon gut erklärt.

Zitat:
Kann das sein? Es heißt doch immer: Leistung wird bezahlt.


Ich kenne mich zwar jetzt nicht so gut damit aus, aber ich würde sagen, dass hängt auch von dem Verhandlungsgeschick ab Smile Ich weiß nicht, ob es dafür eine pauschale Regelung dafür gibt, aber ich glaube eher nicht.

Es ist ja nun mal so wie bei allen Leistungen. Einer muss sie erbringen und ein anderer muss sie bezahlen. Muss man halt überlegen, ob es mir wert ist, viel für eine Bannerwerbung zu bezahlen. Und ich denke, es kommt auch drauf an, was es für eine Werbung ist.

Bei Affiliatebanner sieht es ja noch etwas anders aus. Aber bei sehr gut besuchten Homepages gibt es auch noch mal Sonderregelungen.
_________________
https://www.getmore.de/shopcenter/
https://vosen.naturavitalis.de/
https://ingovosen.thetastytable.de/
 Geschlecht:Weiblich  VerstecktPersönliche Gallerie von Marion VosenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 marbert
Z.Z. verboten
Foren Mitglied



Anmeldungsdatum: 23.01.2015
Beiträge: 175

blank.gif
BeitragVerfasst am: 10/5/2015, 13:19  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@Sven Posselt und @Marion Vosen

Vielen Dank für Ihre Antworten! Surprised

Nach allem, was ich bisher über dieses Thema gehört und gelesen habe, komme ich zu diesem Resultat: Die meisten Menschen haben eine völlig falsche, meist überzogene Vorstellung davon, was Bannerwerbung einbringt oder einbringen könnte.

Ist es denn realistisch, wenn mir jemand sagt: "Die Bannerwerbung bringt mir zumindest das ein, was mich mein Webauftritt pro Jahr kostet."

Wenn mir ein Networker z. B. (unaufgefordert!) erzählt, was er mit Firma X oder Y verdient, streiche ich ja auch meist eine Null ab - und liege damit meist richtig. So ähnlich verhält es sich beim Thema "Bannerwerbung" offensichtlich auch, oder? Question
 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Gallerie von marbertBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Uservorstellung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben


Katja Richter

Claudia Lotter

Irene Glunk

Daniela Schwab
  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Krypto-Währung Future Coin wird bald ... Natric Herzog Unternehmen in der Pre-Launch-Phase 0 24/5/2017, 14:30 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wer wird die Mystery Gastgeberin? Silke Baumer Kosmetik und Schmuck 0 7/11/2016, 19:19 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wird es ruhig um das Network? Silke Baumer Ich hab' da mal 'ne Frage 10 2/1/2016, 22:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Recyclix: Mein recyceltes wird gerade... AndreasDorow Werbeforum für Internet Angebote 0 10/8/2015, 14:58 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie funktioniert eigentlich so eine Y... Silke Baumer Neue MLM Unternehmen vorstellen 0 15/7/2015, 15:07 Letzten Beitrag anzeigen






:: BesteStromvergleich.de :: Canada ETA ::