MLM Infos & News Community Foren-Übersicht Get my AdsPortal
FAQ •  Karte •  Suchen •  Registrieren •  Benutzersuche •  Login




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
 Melanie Breuer
Z.Z. verboten
Treues Forenmitglied



Anmeldungsdatum: 03.10.2015
Beiträge: 813

germany.gif
BeitragVerfasst am: 20/5/2016, 13:39  Titel: Wichtig Sehr empfehlenswert: https://no.wikipedia.org/wiki/OneCoin Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Außerordentlich informativ ist diese Seite: https://translate.google.ru/translate?hl=de&sl=no&u=https://no.wikipedia.org/wiki/OneCoin&prev=search

Insbesondere die dort verzeichneten 51 (!) Verlinkungen ersparen einem so manche, zeitaufwändige Suche.

Nicht annähernd so informativ ist hingegen der letzte Beitrag über OneCoin im Netcoo-Magazin ausgefallen, da nur sehr oberflächlich recherchiert: http://www.netcoo.com/direct-selling/onecoin-und-der-spiegel

Von einem "Fachmagazin" erwarte ich da doch mehr journalistische Sorgfalt und Engagement.
 Geschlecht:Weiblich  VerstecktPersönliche Gallerie von Melanie BreuerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Werbung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben

  
 Melanie Breuer
Z.Z. verboten
Treues Forenmitglied



Anmeldungsdatum: 03.10.2015
Beiträge: 813

germany.gif
BeitragVerfasst am: 22/5/2016, 18:41  Titel: Idee Frau Dr. OneCoin kündigt Abmahnwelle an! Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Gerade zwei Tage alt ist diese Meldung vom Portal http://profitdirectory.com :

Zitat:
News Update Onecoin Scam:

Mitglieder nicht in der Lage Geld abheben, während Ignatova $ 20.000.000 Immobilien in Bulgarien verbracht


Das ist natürlich wieder einmal eine der üblichen Google-Übersetzungen, aber den Sinn dürfte trotzdem jedermann verstehen.

In dem Artikel werden auch einige Rückmeldungen von OneCoinern zitiert, die auf der offiziellen OneCoin-Facebook-Seite (noch) nicht zensiert worden sind. Hier nur mal ein Beispiel:

Zitat:
hallo, zumindest lassen uns in der Lage einige unserer onecoin pro Woche zu verkaufen, um unser Vertrauen zu steigern. haha, nutzlos onecoin, will niemand kaufen.


Es hat ja vergleichsweise lange gedauert, bis auch die letzten absoluten OneCoin-Fetischisten begriffen haben, daß OneCoins nicht handelbar sind, nicht verkauft werden können, aber auch nicht als Zahlungsmittel beim Einkauf auf dem Wochenmarkt oder beim Discounter akzeptiert werden.

Und wie äußert sich die Frau Dr. zu solchen "Nebensächlichkeiten"? Nun, sie kündigt an, daß ihre Anwälte massiv gegen alle Kritiker im Internet vorgehen werden. Das dürfte dann für mehrere Dutzend Anwalts-Kanzleien weltweit ein mehrjähriger Full-time-Job werden, wenn ich mir ansehe, wo überall an dem ach so seriösen Geschäftsmodell der OneCoin-Diva gemäkelt, kritisiert und (inzwischen) darüber - teilweise - sogar schon regelrecht geflucht wird. Mr. Green

Ob Frau Dr. auch alle Behörden und staatliche Institutionen verklagen wird, die vor ihrem "Geschäftsmodell" ausdrücklich warnen? Hoffentlich kommt sie bei der Flut der Prozesse noch dazu, ihren OneCoin zu hätscheln und zu tätscheln, auf daß sich der doch möglichst bald in ungeahnten Dimensionen vermehre und demnächst den Euro und den Dollar endgültig vom Markt fegen möge... Cool Immerhin könnte sie dann flugs eine OneCoin-Zentralbank gründen - natürlich mit ihr als Präsidentin auf dem OneCoin-Thron! Und einem monatlichen Salär in dreistelliger Millionenhöhe. Ehre, wem Ehre gebührt! Surprised
 Geschlecht:Weiblich  VerstecktPersönliche Gallerie von Melanie BreuerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Melanie Breuer
Z.Z. verboten
Treues Forenmitglied



Anmeldungsdatum: 03.10.2015
Beiträge: 813

germany.gif
BeitragVerfasst am: 26/5/2016, 17:42  Titel: Kämpfet Vom Original - und einer Fälschung für den OneCoin! Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Der Frau Dr. OneCoin ist ja im April 2016 von einem Staatsanwalt eine "gewisse kriminelle Energie" bescheinigt worden. Seitdem ist die OneCoin-Diva vorbestraft.

Das ficht sie scheinbar aber überhaupt nicht an, denn für Ihr OneCoin-Projekt arbeitet sie sogar mit einer skrupellosen Fälschung! Ich hänge das ORIGINAL - https://coinmarketcap.com/all/views/all/ - und die OneCoin-FÄLSCHUNG - www.xcoinx.com - jeweils als Screenshot an.

Auf ihrem eigenen Portal www.xcoinx.com gaukelt die vorbestrafte OneCoin-Gründerin vor, daß der OneCoin an zweiter Stelle, also direkt hinter dem BitCoin, rangiere.

Auf der echten Seite https://coinmarketcap.com/all/views/all findet man momentan 689 gelistete Cryptowährungen. Nun sucht dort mal den OneCoin - Ihr werdet ihn nicht finden, denn er existiert dort überhaupt nicht!

Frau Dr. weist in ihrer Vita darauf hin, daß sie Recht studiert habe. Außerdem ist sie mit einem Rechtsanwalt verheiratet. Eigentlich sollte bei soviel vorhandener rechtlicher Vor- und Ausbildung doch erwartet werden können, daß man zwischen RECHT und UNRECHT unterscheiden kann, oder?

Das Portal www.coinmarketcap.com existiert bereits seit dem 28. April 2013.

Das Portal www.xoinx.com der selbsternannten Cryptoqueen hingegen erst seit dem 01. Juli 2014. Und eine Woche vorher, am 23. Juni 2014, ging die www.onecoin.eu an's Netz. Paßt zeitlich doch alles wunderbar zusammen, oder?

Wundert sich jetzt noch jemand darüber, daß die OneCoin-VP's, wie z. B. auch Fabio Spagnolo, von der Cryptoqueen immer nur zu ihrem eigenen Portal www.xcoinx.com geschickt werden, nie jedoch zu https://coinmarketcap.com/all/views/all - um danach mit stolz geschwellter Brust in aller Welt zu verbreiten: Der OneCoin überholt in absehbarer Zeit den BitCoin - wir stehen jetzt schon an 2. Stelle!


ORIGINAL von www.coinmarketcap.com.png
 Beschreibung:
Hier wird der "OneCoin" überhaupt nicht geführt!
 Dateigröße:  48 KB
 Angeschaut:  2957 mal

ORIGINAL von www.coinmarketcap.com.png

FÄLSCHUNG auf www.xcoinx.com.png
 Beschreibung:
Hier wird der "OneCoin" auf Platz 2 geführt!
 Dateigröße:  44.52 KB
 Angeschaut:  2957 mal

FÄLSCHUNG auf www.xcoinx.com.png

 Geschlecht:Weiblich  VerstecktPersönliche Gallerie von Melanie BreuerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Melanie Breuer
Z.Z. verboten
Treues Forenmitglied



Anmeldungsdatum: 03.10.2015
Beiträge: 813

germany.gif
BeitragVerfasst am: 27/5/2016, 18:43  Titel: Wichtig Ein Rechtsanwalt, ein "Gutachten" - und jede Menge Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Weltweit wird auf Blogs und in Foren heftig darüber diskutiert und gestritten, wie das OneCoin-Geschäftsmodell der selbsternannten Cryptoqueen aus Bulgarien zu beurteilen bzw. einzuordnen sei. Da ist die Rede von Täuschung, Betrug, Schneeballsystem und Ponzi. Diejenigen, die das nicht glauben wollen, halten dem fast immer entgegen: OneCoin wurde durch zwei Rechtsanwalts-Kanzleien überprüft und für legal befunden. Dieses Argument tragen die OneCoin-VP wie eine Monstranz vor sich her. Und fühlen sich zu Unrecht angegriffen. Die Fakten sprechen jedoch eine andere Sprache.

1. Es existiert tatsächlich eine "Gutachterliche Stellungnahme" einer durch ihre Abmahntätigkeit sehr bekannten Hamburger Anwaltskanzlei. Die ist jedoch kein Freibrief oder Persilschein dafür, daß das OneCoin-Geschäftsmodell insgesamt legal sei. Denn darin wird lediglich die "Vereinbarkeit des Vertriebssystems der One Network Service Ltd. mit § 16 Abs. 2 UWG und Nr. 14 Anh. zu § 3 Abs. 3 UWG" bescheinigt. Auftraggeber für diese "Gutachterliche Stellungnahme" war die One Network Services Ltd. in Sofia. Diese Firma ist aber nur ein Teil von OneCoin, sagt also überhaupt nichts darüber aus, ob auch die Geschäfte der Onecoin Ltd. in Gibraltar legitim sind.

2. Das andere "Gutachten", auf das die OneCoin-VP gern verweisen, stammt von einer Münchner Rechtsanwaltskanzlei. Im Internet ist es hier in voller Länge einsehbar: http://www.mr-onecoin.com/en/images/OneCoin_LegalOpinion_December2014.pdf Auftraggeber hierfür war die OneCoin Ltd. in Gibraltar. Aus dem vierseitigen "Gutachten" ist eigentlich nur dieser eine Satz von Relevanz:

Zitat:
In our opinion the 'OneCoin' is a legitimate product, limited to 2.1 Billion.


Böse Stimmen im Internet argumentieren nun, daß dieses "Gutachten" nicht mehr wäre als ein Gefälligkeits-Gutachten oder eine Art Persilschein für die Frau Dr. OneCoin. Warum? Nun, der Herr Rechtsanwalt mit den Initialen M. B. ist nicht nur Rechtsanwalt, sondern war auch - man höre und staune - Director bei der OneCoin Ltd. in Gibraltar, für die er das "Gutachten" erstellt hat. Und in dieser Funktion, davon darf man wohl ausgehen, hat er auch ein Geschäftsführer-Gehalt bezogen, denn ein "Director" ist ja im Grunde ein GF. Diese Tätigkeit des Herrn Rechtsanwalts M. B. für die OneCoin Ltd. ist auch durch Screenshots belegt. Ich füge die hier ebenfalls an.

Für mich hat dieser Vorgang bzw. Tatbestand mehr als nur ein G'schmäckle! Als Director der OneCoin Ltd. hatte dieser Rechtsanwalt M. B. ja mit Sicherheit ein gesteigertes Interesse daran, daß das Geschäft 'läuft'. Ich sehe darin einen massiven Interessenskonflikt, denn der Rechtsanwalt M. B. stellt - in Personal-Union - dem Director M. B. ein "Gutachten" aus, um das Geschäft voranzutreiben oder anzukurbeln oder was auch immer...

Wenn das alles so einfach ist, wende ich das demnächst für mich auch so an. Im August muß mein Töfftöff mal wieder zum TÜV. Ich werde mir also Ende Juli eine TÜV-Plakette ausdrucken, einmal um mein Auto herumlaufen, um die Verkehrstüchtigkeit zu prüfen, werde natürlich keine Mängel finden und klebe mir dann lustvoll die Plakette auf das Kennzeichen! Werkstattkosten gespart, TÜV-Gebühr gespart, wieder zwei Jahre Ruhe im Karton...

Mit Screenshots von http://behindmlm.com/companies/onecoin/onecoin-legal-opinion-authored-by-director-of-the-company/ erstellt.


Termination of Appointment of Director - Onecoin Ltd..png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  131.76 KB
 Angeschaut:  2907 mal

Termination of Appointment of Director - Onecoin Ltd..png

Appointment of Individual Director.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  118.92 KB
 Angeschaut:  2907 mal

Appointment of Individual Director.png

 Geschlecht:Weiblich  VerstecktPersönliche Gallerie von Melanie BreuerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Melanie Breuer
Z.Z. verboten
Treues Forenmitglied



Anmeldungsdatum: 03.10.2015
Beiträge: 813

germany.gif
BeitragVerfasst am: 30/5/2016, 13:33  Titel: Oooh ! Hammer-Deal zum absoluten Sonderpreis! Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Anläßlich ihres heutigen 36. Geburtstages hat die vorbestrafte Cryptoqueen 555 "Schulungspakete" unter der Bezeichnung Triple-5 zum absoluten Schnäppchenpreis von 18.555 Euro/Stück im Angebot. Wer sich noch keines gesichert hat, sollte sich allerdings sputen - spätestens um Mitternacht soll die Sonderverkaufs-Aktion ein brutales Ende finden! Ihr wißt doch: Wer zu spät kommt, den bestraft... - nein, nicht das Leben, hier ist es die Cryptoqueen persönlich, die Euch den Zugang zu den begehrten OneCoin-Millionen verwehren wird.

Sie selbst wird, wenn sie alle Pakete verkauft hat, auf jeden Fall um 10.298.025 Euro reicher sein. Das reicht dann locker für eine Zweit- und auch noch eine Drittvilla im Wert der ersten, die ja "nur" zwischen drei und vier Millionen gekostet haben soll.
 Geschlecht:Weiblich  VerstecktPersönliche Gallerie von Melanie BreuerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Uservorstellung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben


www.amway.de/user/maik_m_

Daniel Kraxner

AndreasDorow

Saskia John


OneCoin - Triple-5-Paket für 18.555 Euro.png
 Beschreibung:
SONDERANGEBOT! Nur noch heute erhältlich!
 Dateigröße:  85.98 KB
 Angeschaut:  2826 mal

OneCoin - Triple-5-Paket für 18.555 Euro.png

  
 wanted
NEU IM FORUM



Anmeldungsdatum: 29.04.2016
Beiträge: 2

austria.gif
BeitragVerfasst am: 1/6/2016, 12:38  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Es dauert ein wenig bis man die 21 Seiten im Forum durchgesehen hat, aber ich habe es endlich bis zur Kommentarfunktion geschafft Smile!

Es ist, wie in vielen anderen Foren auch, wirklich faszinierend zu sehen, wieviel PRO und CONTRA ein Unternehmen in Gibraltar einfahren kann. Einerseits die Skeptiker, andererseits die als "naiven Menschen" bezeichneten Forenmitglieder.

Ich persönlich verfolge Onecoin ebenfalls seit ein paar Monaten und ich weiß selbst noch nicht genau, was ich davon halten soll/kann. Ich bin aber der Meinung es sollte jeder für sich selbst entscheiden, aber niemand sollte dem Anderen seine Meinung aufzwingen. Wenn jemand in ein Risikogeschäft investieren möchte soll er, sofern ein Betrag gewählt wird, welchen man sich leisten kann. Es gibt Personen, für die sind 110€ kein Problem, andere Personen wiederum können auch mal eben 3300€ aufs Spiel setzen, aber ist man deshalb naiv? Warum werden Menschen nicht als naiv hingestellt, die Lotto spielen gehen? Bei 10 Lottoscheinen sind das auch über 110€ und wie hoch ist dabei das Risiko NICHT zu gewinnen?

Ich habe heute die aktuelle News auf: http://www.onecoin-news.eu/01-06-2016-onecoin-wert-angestiegen-split-barometer-bei-90 gelesen (mir ist durchaus bewusst, dass es bei dieser Seite sich um eine PRO OneCoin News Seite handelt) und habe gesehen, dass der Wert des Onecoins, exakt wie prognostiziert ansteigt. Manipulation? Vielleicht, aber vielleicht auch nicht?

Es gibt ein paar Fakten, die nunmal unumstritten sind und diese Fakten sind Zahlen und wenn ich heutzutage noch an etwas Glaube, dann sind es Zahlen (die lügen meist seltener) Smile! Bitcoin hat es damals geschafft mit ca. 200.000 Bitcoins an die Börse zu gehen. Bei Onecoin läuft der Mining-Prozess vollautomatisch, sprich es ist für die "normale" Bevölkerung geeignet und Onecoin "schürft" gesamt 2.1 Millionen Onecoins. Die Chinesen fahren darauf ab und wer ist bei sowas immer an erster Stelle? Richtig, die Chinesen Smile!

Was ich damit sagen will: Es soll/kann doch jeder für sich selbst entscheiden, schön, dass Leute negative Schlagzeilen hier veröffentlichen, aber warum ist die Menschheit bloß so, dass man immer nur nach dem Negativen sucht? Question

Ich für meinen Teil kann dieser Community nur mitteilen, JA ich habe investiert (auch wenn es kein Infinity+ Paket geworden ist Confused ) und habe es ein paar Freunden erzählt, welche ebenfalls bereit waren einen kleinen Betrag zu investieren. Am Cash Konto hatte ich dann plötzlich 400€ stehen und habe so viel im Internet gelesen, dass die Auszahlung nicht klappt, das alles eine Abzocke wäre etc. und habe mir gedacht ich überzeuge mich selbst davon. Ich kann nur sagen, die 400€ waren innerhalb von 14 Werktagen auf meinem Konto. Vielleicht weil es so ein niedriger Betrag ist? Möglich....ich kann euch halt nur meine eigene Erfahrung mitteilen Smile!

Ich bin gespannt wie es weitergeht und entweder es klappt oder es klappt nicht, mit einem Betrag einzusteigen den man "verlieren" kann ist meiner Meinung nach nicht falsch. *sarkasmuson* So und jetzt bitte startet durch mit ein paar Attacken gegen mich, als "naiver Mensch) *sarkasmusoff* Mr. Green
 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Gallerie von wantedBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 Melanie Breuer
Z.Z. verboten
Treues Forenmitglied



Anmeldungsdatum: 03.10.2015
Beiträge: 813

germany.gif
BeitragVerfasst am: 2/6/2016, 09:16  Titel: Warnung ! ccsolution.at unterstützt OneCoin! Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Christoph Czellary hat folgendes geschrieben:
Ich habe heute die aktuelle News auf: http://www.onecoin-news.eu/01-06-2016-onecoin-wert-angestiegen-split-barometer-bei-90 gelesen (mir ist durchaus bewusst, dass es bei dieser Seite sich um eine PRO OneCoin News Seite handelt) und habe gesehen, dass der Wert des Onecoins, exakt wie prognostiziert ansteigt. Manipulation? Vielleicht, aber vielleicht auch nicht?


Soso, das hast Du also gelesen und möchtest uns vollkommen uneigennützig darüber informieren? Razz

Sag' mal, für wie dumm hältst Du die User und Leser dieses Forums eigentlich? Evil or Very Mad Die Seite www.onecoin-news.eu gehört Dir und Du hast das dort nicht gelesen, sondern selbst geschrieben! Du gehörst somit zu jenen, die den mehr als offensichtlichen OneCoin-Betrug aktiv unterstützen! Von jemandem, der von sich behauptet, er habe Informatikmanagement studiert, hätte ich schon etwas mehr Grips erwartet. Aber wenn die Gier größer ist als der eigene Verstand, hilft einem auch kein Studium weiter. Confused

Ich schließe hier zwar, aber ich bin noch nicht mit Dir fertig!


www.onecoin-news.eu - Domain-Registrierung.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  25.27 KB
 Angeschaut:  2703 mal

www.onecoin-news.eu - Domain-Registrierung.png

 Geschlecht:Weiblich  VerstecktPersönliche Gallerie von Melanie BreuerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Melanie Breuer
Z.Z. verboten
Treues Forenmitglied



Anmeldungsdatum: 03.10.2015
Beiträge: 813

germany.gif
BeitragVerfasst am: 2/6/2016, 10:35  Titel: Grrrr ! Die Cryptoqueen lügt! Jetzt ist es sogar amtlich! Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Wenn es darum geht, sich selbst in ein möglichst positives Licht zu stellen, greift die selbsternannte Cryptoqueen sogar zu einer mehr als infamen Lüge: Evil or Very Mad

Zitat:
Dr. Ruja Saves Gusswerk Waltenhofen In April 2010

Here are articles in which we see Dr. Ruja buying a foundry company in Germany and put it on track financially and saved over 100 jobs
.


Wie wir inzwischen alle wissen, stimmt von dieser Behauptung der Frau Dr. rein gar nichts! Sie - und ihre Eltern - haben nicht 100 Arbeitsplätze gerettet, sondern vernichtet! Und weil der Ignatov-Clan das Gusswerk Waltenhofen nicht saniert, sondern ausgeschlachtet und in die neuerliche Insolvenz geführt hat, wurde die Frau Dr. im April 2016 in Augsburg zu einer 14monatigen Bewährungsstrafe und zu einer Geldstrafe in Höhe von 18.000 Euro verurteilt. Ihr Vater darf "nur" 12.000 Euro Strafe zahlen. Völlig straffrei ging - warum eigentlich? - die Mutter Veska der selbsternannten Cryptoqueen aus, obwohl auch sie mit Prokura im Handelsregister eingetragen war.

http://onecoinmlm.top/onecoinpdf/Onecoin%20RujaIgnatovaResearch.pdf


Onecoin RujaIgnatovaResearch.pdf
 Beschreibung:
Das Märchen von Ignatova's angeblicher Rettung des Gusswerks Waltenhofen befindet sich auf Seite 7.

Download
 Dateiname:  Onecoin RujaIgnatovaResearch.pdf
 Dateigröße:  1.64 MB
 Heruntergeladen:  64 mal
 Geschlecht:Weiblich  VerstecktPersönliche Gallerie von Melanie BreuerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Melanie Breuer
Z.Z. verboten
Treues Forenmitglied



Anmeldungsdatum: 03.10.2015
Beiträge: 813

germany.gif
BeitragVerfasst am: 3/6/2016, 19:24  Titel: Schlecht ! Kritische Webseiten läßt Frau Dr. einfach sperren! Antworten mit ZitatNach untenNach oben

In ihrer Selbstdarstellungs-Orgie auf www.onecoinmlm.top gibt die selbsternannte Cryptoqueen auch unumwunden zu, daß sie die Löschung von zwei Portalen initiiert hat, die über ihr Geschäftsgebaren und ihre höchst unseriösen "Geschäftspartner" sehr umfassend berichtet haben:

Zitat:
Suspended Websites

Two websites were suspended for defamation of Dr. Ruja.


www.onecoinscam.com

http://onecointrust.com/scam/01


Da beide Seiten im Archiv noch vorhanden sind, habe ich diese natürlich gesichert und werde sporadisch daraus zitieren. Frau Dr. wurde dort in keinster Weise "diffamiert" - nein, alles das, was dort festgehalten wurde, wird heute weltweit auf vielen Webseiten ebenfalls verbreitet, weil es einfach der Wahrheit entspricht. Und mit diesen Wahrheiten möchte Madame OneCoin natürlich nicht konfrontiert werden - wer will es ihr verdenken? Könige und Königinnen, ob mit oder ohne Krone, halten sich nun einmal für unantastbar, egal, welchen XXXXXX sie auch verzapfen. Das war schon immer so - und wenn es nach der Frau Dr. ginge, würde das auch in Zukunft immer so gelten. Am nötigen Kleingeld, um Heerscharen von Abmahnanwälten ein erkleckliches Zubrot zu sichern, fehlt es ihr bekanntlich ja nicht.
 Geschlecht:Weiblich  VerstecktPersönliche Gallerie von Melanie BreuerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 rallyekutscher
Z.Z. verboten
Foren Mitglied



Anmeldungsdatum: 22.03.2016
Beiträge: 106

germany.gif
BeitragVerfasst am: 3/6/2016, 21:38  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

wanted hat folgendes geschrieben:
So und jetzt bitte startet durch mit ein paar Attacken gegen mich, als "naiver Mensch) *sarkasmusoff* Mr. Green


-attacken GEGEN dich?

>>>ganz im gegenteil!

ich gratuliere dir hiermit feierlich dazu, DEINERSEITS besser klar gemacht zu haben, warum man keinen einzigen cent bei onecoin einzahlen sollte, als es sogar härtesten onecoin-kritikern je gelingen könnte!

...hast dir wohl bei deinem posting hier gedacht, was in person dr. ignatova die inhaberin von onecoin praktiziert, um unwissende menschen zur einzahlung bei onecoin werben zu wollen (-nämlich vortäuschung unwahrer tatsachen!), versuchst DU nun auch mal?

>>>also wirklich:
WIE DUMM muss man denn sein, eine umfangreiche webseite zwecks werbung für onecoin zu betreiben, -auf dieser sogar live support für alle fragen zum thema onecoin anzubieten, und dann aber hier in diesem forum einen langen text so zu erbringen, als wäre der verfasser gegenüber onecoin völlig neutral eingestellt? Mr. Green

deshalb nochmal:
herzlichen glückwunsch, ruja "bedankt" sich als selbsternannte cryptoQUEEN garantiert sogar mit hofknicks bei dir für diese grandiose öffentliche zurschaustellung, dass bei onecoin ja alles so wie hier auch von dir praktiziert auf vortäuschung basiert! Mr. Green Surprised Neutral Mr. Green
 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Gallerie von rallyekutscherBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Vorstellung der BizNet Class Europa LukasMauracher Werbeforum für MLM Angebote 0 21/3/2017, 15:48 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vorstellung neues Unternehmen sarinka Interviews und Mitgliedervorstellungen 4 13/2/2017, 11:10 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was sagt ihr zu OneCoin und Kryptowäh... Steven_Rohner Ich hab' da mal 'ne Frage 10 4/3/2016, 22:58 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Netcoo : ONECOIN KickOff 2016 in Fran... Marion Reinders Werbeforum für MLM Angebote 0 17/1/2016, 12:30 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge OneCoin die neue Kryptowährung Marion Reinders Werbeforum für MLM Angebote 0 13/10/2015, 20:25 Letzten Beitrag anzeigen






:: BesteStromvergleich.de :: Canada ETA ::