MLM Infos & News Community Foren-Übersicht Portal
FAQ •  Karte •  Suchen •  Registrieren •  Benutzersuche •  Login




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
 Melanie Breuer
Z.Z. verboten
Treues Forenmitglied



Anmeldungsdatum: 03.10.2015
Beiträge: 813

germany.gif
BeitragVerfasst am: 21/7/2016, 15:29  Titel: Oh Ja ! Ruja Ignatova wird zunehmend nervös und hektisch... Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Wenn es darum geht, möglichst viele neue Dumme zu finden, die bei/mit/für OneCoin aktiv werden und Rujamama möglichst viele Euro's und Dollars für "Schulungspakete" zu zahlen, die zum größten Teil aus Plagiaten bestehen, werben viele OneCoiner mit Begriffen wie Investition oder Investment. Das kann der vorstraften, selbsternannten "Cryptoqueen" natürlich überhaupt nicht gefallen, steht sie doch mit ihrem obskuren "Geschäftsmodell" bereits in vielen Ländern dieser Welt unter ständiger Beobachtung. Dazu gehört ja z. B. inzwischen auch die deutsche BaFin.

Um nicht noch mehr unter Druck zu geraten, hat Ruja Ignatova jetzt die Notbremse gezogen und innerhalb ihrer Organisation drastische Restriktionen bzw. Sanktionen angekündigt, wenn OneCoiner bei der Anwerbung von neuen Schafen, denen das Fell über die Ohren gezogen werden soll, mit den Begriffen "Investition" oder "Investment" arbeiten. So droht sie u. a. damit, daß das Guthaben von OneCoinern, die so agieren, eingefroren wird und sie - ohne Ausnahme - aus ihrem Business ausgeschlossen werden.

Ein Blogger aus den USA hat auf seinem Portal eine entsprechende WARNUNG veröffentlicht. Ich zitiere hier das Original und danach folgt die deutsche Übersetzung via Microsoft-Translator:

Zitat:
From Richard — Good afternoon team. We have a very serious issue that needs to be addressed immediately.

We can never say ” Investment ” in any way. Not in private meetings, not in public meetings, not in print, not on calls, and not on the Internet.

Never must you refer to our business as an investment. We sell education packages. That’s it. No more, and no less!

Everyone must read the rules and regulations and be compliant immediately. If you are caught. YOUR ACCOUNTS WILL BE FROZEN AND YOU WILL BE THROWN OUT OF OUR BUSINESS. NO EXCEPTIONS!

This is beyond serious people! Pass this to everyone on your team. You have been warned! I don’t want to see anyone loose this wonderful opportunity. Spread the word ASAP! Thank you for your cooperation!



Zitat:
Von Richard – Gutes am Nachmittag Team. Wir haben ein sehr ernstes Thema, das sofort behandelt werden muss.

Wir können nie sagen "Investition" in keiner Weise. Nicht in private Treffen, nicht in öffentlichen Sitzungen, nicht in gedruckter Form, nicht auf Anrufe und nicht über das Internet.

Nie müssen Sie auf unser Geschäft als Wertanlage verweisen. Wir verkaufen Bildung Pakete. Das war's. Nicht mehr und nicht weniger!

Jeder muss die Regeln und Vorschriften zu lesen und sofort kompatibel sein. Wenn Sie erwischt werden. IHRE KONTEN EINGEFROREN WERDEN UND SIE WERDEN AUS UNSEREM GESCHÄFT GEWORFEN WERDEN. KEINE AUSNAHMEN!

Dies ist nicht mehr ernsthafte Leute! Übergeben Sie diese an alle in Ihrem Team. Sie wurden gewarnt! Ich möchte nicht jeder locker sehen, diese wunderbare Gelegenheit. Das Wort so schnell wie möglich zu verbreiten! Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!


Ich denke, das ist eine mehr als deutliche Ansage! Man sollte in diesem Zusammenhang aber auch nicht übersehen, daß diese Drohung der "Cryptoqueen" von ihr und ihren Helfershelfern auch jederzeit mißbraucht werden kann. "Konten einfrieren" heißt ja wohl auch: Das eingezahlte Geld ist weg! Da muß doch nur OneCoiner A behaupten, daß ein konkurrierender OneCoiner B in einem Gespräch das Wort "Investment" benutzt hat, und schon wird OneCoiner B ausgeschlossen und sein Guthaben "eingefroren". Klagen muß die "Cryptoqueen" auch nicht fürchten, denn wer geht schon den langen - und teuren - Weg durch die Instanzen, zumal die absolut kundenfeindlich formulierten "Terms and Conditions" niemanden ermutigen werden, sich auf diesem Wege gegen Rujamama aufzulehnen. In Gibraltar. Oder in Bulgarien.

Welches Damoklesschwert da inzwischen über den bereits eingeschriebenen OneCoinern hängt, haben viele offensichtlich noch nicht begriffen, wenn sie auf ihren eigenen Webseiten immer noch - zum Teil sogar mehrfach - von Investitionen in den OneCoin sprechen. Vielleicht werden jetzt die eifrigen OneCoin-Zensoren von den OneCoin-Facebook-Seiten abgezogen, um zu prüfen, wo sich überall "Guthaben einfrieren lassen"? Schneller kann die Ruja doch kein Geld verdienen... ähm, sorry, sich ungerechtfertigt aneignen muß es natürlich heißen.

Ein übereifriger OneCoiner aus Luxemburg, der gleich auf mehreren Seiten das dubiose OneCoin-Business von Beginn an beworben und empfohlen hat, ein "Dr." Wolf Barth, sah sich allerdings inzwischen veranlaßt, eines seiner zahlreichen Portale - angeblich wegen "Wartungsarbeiten" - vom Netz zu nehmen. Es handelt sich dabei um die Seite www.woba-conligus.com - wo dieser "Dr." Wolf Barth zunächst massiv und intensiv für den CONLIGUS-Betrug der Steinkeller-Brüder geworben hat. Nachdem die Steinkeller's dann ihre komplette CONLIGUS-Mitgliederliste einfach an die "Cryptoqueen" transferiert hatten, bewarb er dann mit gleicher Euphorie das OneCoin-Business. Obwohl die Hybrid-Auktion von CONLIGUS einer Cryptowährung wie OneCoin sich so ähnlich sind wie eine Maus und eine Giraffe. Aber für ein paar schnöde Euro's Provision tun manche Menschen ja bekanntlich (fast) alles. Da macht dieser "Dr." Wolf Barth absolut keine Ausnahme.

Bekanntlich heißt es ja: "Vor dem Gesetz sind alle gleich." (Nur die Reichen sind in der Regel gleicher.) Das gilt aber auch so im Hause OneCoin! Was Rujamama ihrer Gefolgschaft verweigert, wendet sie selbst indes unverblümt an. Heißt es doch auf ihrer Seite https://www.onecoin.eu/img/backend/pdf/en/How%20to%20start%20your%20business.pdf frisch, fromm, fröhlich und frei:

Zitat:
Make a list of names with your contacts that you wish to invite to this investment opportunity.


Was ja, frei übersetzt, heißt: "Erstelle eine Liste mit Deinen Kontakten, die Du zu dieser Investitions-Möglichkeit einladen möchtest."

Ich beantrage daher, daß das gesamte OneCoin- und OneLife-Vermögen der Frau Ruja Ignatova aus Sofia, seit April 2016 in Deutschland einschlägig vorbestraft, sofort eingefroren wird! Sie verstößt gegen ihre eigenen Regularien und Vorschriften, indem Sie Geldzahlungen an OneCoin/OneLife nicht für "Schulungsmaterial" vereinnahmt, sondern als "Investition in ihr OneCoin-Projekt!
 Geschlecht:Weiblich  VerstecktPersönliche Gallerie von Melanie BreuerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Werbung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben



OneCoin - How to start your business PDF.png
 Beschreibung:
Ruja Ignatova bewirbt ihr OneCoin/OneLife-Business als INVESTITIONS-Möglichkeit, untersagt gleichzeitig aber ihren VP, ebenso zu argumentieren!
 Dateigröße:  49.96 KB
 Angeschaut:  2239 mal

OneCoin - How to start your business PDF.png

  
 Melanie Breuer
Z.Z. verboten
Treues Forenmitglied



Anmeldungsdatum: 03.10.2015
Beiträge: 813

germany.gif
BeitragVerfasst am: 21/7/2016, 22:50  Titel: Oh Ja ! Wer suchet, der findet! Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Der erste Anwärter, dessen Guthaben bei OneCoin/OneLife demnächst "eingefroren" bzw. konfisziert wird, war schnell gefunden: http://www.nextcoin.cc/index.php/5-onecoin-invest

Zitat:
Aktuelle Seite: Startseite/OneCoin Invest

OneCoin Invest

Details

Geschrieben von Mario Pilicic
Erstellt: 05. März 2016

OneCoin Invest

Die OneCoin Schulungspakete, Produktpakete ....
Starten Sie nach Ihren finanziellen Möglichkeiten.

Für jeden Geldbeutel passend, bietet OneCoin zur Zeit mehrere Schulungspakete an. Das kleinste Paket (Starter) kostet 100 €, das größte Paket (Festival) liegt bei 18800 €. Für jedes Paket (Account) bezahlen Sie zusätzlich eine einmalige Registrierungsgebühr in Höhe von 30 €.


Immerhin traut sich der Betreiber von www.nextcoin.cc noch, seine Seite mit vollständigem Impressum zu betreiben. Ein Besuch lohnt sich dennoch nicht, denn die Seite enthält viele Fehler, war vielleicht vor einem halben Jahr mal halbwegs aktuell und verbreitet jede Menge Unwahrheiten, die Mario Pilicic ungeprüft von Rujamama und ihren Helfershelfern übernommen hat. Nur ein Beispiel von vielen:

Zitat:
OneCoin ist am Markt der Kryptowährungen noch unbekannt und noch nicht in privaten Übersichten im Internet zu finden. OneCoin wird noch nicht öffentlich gehandelt. Dafür müssen erst über 60 % der Coins hergestellt sein.

Auf der Seite „xcoinx“ wird der OneCoin aber bereits gelistet.


Ah ja! Und warum wird der OneCoin nur auf "xcoinx" gelistet? Hat sich in Österreich immer noch nicht herumgesprochen, daß dieses FAKE-Portal der "Cryptoqueen" selbst gehört und sie dort fälschen und manipulieren kann, solange sie lustig ist?!

Wenn das Gros aller OneCoin-VP dermaßen uninformiert ist (oder die schnöde Wahrheit einfach verdrängt), wovon ich übrigens ausgehe, dann steht dem Zusammenbruch dieses dubiosen OneCoin-Konstrukts ja nicht mehr viel im Wege. Was Rujamama selbst nicht schafft, das bewirken dann in Vollendung ihre verblendeten Verkäufer von "Schulungspaketen". Wobei es selbst Star-Verkäufern schwer fallen dürfte, jemanden zu überreden, satte 27.500 Euro nur für ein "Infinity Trader Package" auf den Tisch der "Cryptoqueen" zu legen. Mit diesem Betrag könnte man doch schon ein richtiges Studium zum Teil finanzieren. Und das ganz ohne den Risikohinweis, daß man beim Kauf dieser Schulungspakete ggf. einen Totalverlust erleiden kann, wie man es immer häufiger auf privat betriebenen OneCoin/OneLife-Webseiten lesen kann.

PS: Ob die Cryptoqueen wohl eine Belohnung zahlt, wenn man ihr mitteilt, wer so alles mit "Investitionen" in den OneCoin wirbt? Cool
 Geschlecht:Weiblich  VerstecktPersönliche Gallerie von Melanie BreuerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Melanie Breuer
Z.Z. verboten
Treues Forenmitglied



Anmeldungsdatum: 03.10.2015
Beiträge: 813

germany.gif
BeitragVerfasst am: 23/7/2016, 17:39  Titel: Beark ! Job kündigen, Firma auflösen, Tycoon-Paket kaufen! Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Nach all der - berechtigten! - Kritik an dem OneCoin-Business der vorbestraften Ruja Ignatova aus Sofia wende ich mich heute einfach einmal mit einer simplen Feststellung an unsere Leser und User und beziehe mich dabei auf ein Zitat aus der OneCoin-Geschäftspräsentation, wie sie im 2. Quartal 2015 verbreitet wurde:

Zitat:
Just on your Tycoon Pack alone without any sales or sponsoring anyone – You could earn €235,000 – €475,000 in around 12 months. This is simply by paying them €5,000.


Ich halte also fest: Da inzwischen mehr als ein Jahr vergangen ist, ist jeder OneCoiner inzwischen um 235.000 bis 475.000 Euro reicher geworden! Vorausgesetzt natürlich, daß er damals ein Tycoon-"Schulungspaket" für schnöde 5.000 Euro erworben hat, das zum größten Teil aus Plagiaten besteht. Und das alles, ohne jemals irgendwelche Verkäufe getätigt oder neue Käufer/Mitglieder gesponsort zu haben!

Das ist doch ein supermegageiles Business, oder? Surprised Aus läppischen 5.000 Euro werden - einfach so und ohne jedes Zutun innerhalb nur eines Jahres - Beträge, für die eine Krankenschwester oder eine Chef-Sekretärin viele Jahre lang schwer malochen müßte. Und selbst so manche mittelständische GmbH wäre froh, wenn sie am Ende eines Geschäftsjahres diese Beträge als Jahresüberschuß verzeichnen könnte.

Wäre es angesichts dieser Sachlage nicht mehr als ratsam, umgehend seinen/ihren ungeliebten Job zu kündigen, ein Tycoon-Paket zu kaufen und sich dann über die wundersame Geldvermehrung zu wundern und zu erfreuen?!?!

PS: Da die Spanne zwischen 235.000 und 475.000 Euro doch recht groß ist, bitte ich Tycoon-Paket-Käufer um eine detaillierte Angabe der real erzielten Gewinne bzw. Einkommen. Natürlich nicht jene, die im Back-Office angezeigt werden, nein, ich meine jene Beträge, die man auf dem eigenen Kontoauszug ggf. auch belegen könnte. Smile
 Geschlecht:Weiblich  VerstecktPersönliche Gallerie von Melanie BreuerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Melanie Breuer
Z.Z. verboten
Treues Forenmitglied



Anmeldungsdatum: 03.10.2015
Beiträge: 813

germany.gif
BeitragVerfasst am: 25/7/2016, 09:05  Titel: Oooh ! Super-Sonderangebot für 118.000 Euro Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich lese gerade, daß die maßlose Gier der vorbestraften "Cryptoqueen" Ruja Ignatova aus Sofia und ihrer Helfershelfer wie Juha Parhiala, den Steinkeller-Brüdern, Sebastian Greenwood, Kari Wahlroos, Lukas Klotz usw. usf. offensichtlich immer noch nicht gestillt ist. Ab heute sollen zwei neue "Schulungspakete" zu kaufen sein:

Zitat:
Ultimate package - für 118.000 €


Für die weniger Begüterten unter uns hält sie aber ein - natürlich nur aus ihrer Sicht - weiteres "Schmankerl" bereit:

Zitat:
Tycoon PLUS - für 7.500 €


Auf www.onelife.eu finde ich diese neuen Sommerschlußverkaufs-Angebote zwar noch nicht, aber das wird sich im Laufe des Tages wohl noch ändern.

Ordern können soll man diese Pakete nur bis zum 01. 10. 2016, da dann ja die im Juni in London angekündigte OneCoin-Hyperinflation in Höhe von 5.700 % in Kraft tritt.
 Geschlecht:Weiblich  VerstecktPersönliche Gallerie von Melanie BreuerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Melanie Breuer
Z.Z. verboten
Treues Forenmitglied



Anmeldungsdatum: 03.10.2015
Beiträge: 813

germany.gif
BeitragVerfasst am: 25/7/2016, 12:17  Titel:  ULTIMATE TRADER - für 118.000 Euro online Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Inzwischen werden die neuen "Schulungsmaterialien" auf www.onelife.eu auch offiziell zum Kauf angeboten. Angesichts der zu erwartenden, bombastischen Nachfrage ist ein schnelles Zugreifen anzuraten, bevor es in Kürze ernüchternd heißt:

"Dieses Sonder-Angebot ist leider nicht mehr erhältlich! Wir arbeiten allerdings bereits an einem neuen "Schulungspaket" namens MEGA-ULTIMATE, das für deutlich weniger als 500.000 Euro angeboten wird." Cool
 Geschlecht:Weiblich  VerstecktPersönliche Gallerie von Melanie BreuerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Uservorstellung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben


Giovanna Elmer

MonjaGolke

Patrick Temmerman

Irene Glunk
  
 Melanie Breuer
Z.Z. verboten
Treues Forenmitglied



Anmeldungsdatum: 03.10.2015
Beiträge: 813

germany.gif
BeitragVerfasst am: 27/7/2016, 06:43  Titel: Hehehe ! Madame OneCoin - auf YouTube gesperrt! Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Good news am frühen Morgen. Very good news sogar!


Um Ihre Lügen und Märchen und haltlosen Versprechungen möglichst breitflächig unter's Volk zu bringen, hat die vorbestrafte "Cryptoqueen" ja jede Menge Video's produziert und über YouTube verbreitet. Zumindest bis gestern. Heute heißt es auf https://www.youtube.com/channel/UCHL9x-EinWKNEv1_ONRwW1g jedoch nur noch:

Zitat:
Dieses Konto wurde aufgrund wiederholter oder schwerwiegender Verstöße gegen die YouTube-Richtlinien zur Bekämpfung von Spam, Glücksspielen, irreführenden Inhalten oder aufgrund anderer Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen gesperrt.


Wer es nicht glaubt, kann das selbst auf www.onecoin.eu überprüfen: Einfach auf der Startseite nach unten scrollen, rechts befinden sich dort acht SOCIAL-MEDIA-Buttons, einer davon für YouTube. Klickt man den an, erscheint der YouTube-Kanal von OneCoin mit der oben zitierten SPERRUNG. Surprised Arrow
 Geschlecht:Weiblich  VerstecktPersönliche Gallerie von Melanie BreuerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 rallyekutscher
Z.Z. verboten
Foren Mitglied



Anmeldungsdatum: 22.03.2016
Beiträge: 106

germany.gif
BeitragVerfasst am: 27/7/2016, 11:04  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

ja, das ist wirklich sehr erfreulich!
danke auch an alle diejenigen, die youtube darauf aufmerksam gemacht haben!
ruja und co werden nun zwar umgehend einen anderen weg finden, ihren müll der welt aufzudrängeln,
aber trotzdem ist diese sperrung einer der vielen kleinen schritte in die richtige richtung!
 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Gallerie von rallyekutscherBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 rallyekutscher
Z.Z. verboten
Foren Mitglied



Anmeldungsdatum: 22.03.2016
Beiträge: 106

germany.gif
BeitragVerfasst am: 27/7/2016, 11:37  Titel: Oooh ! Re: Super-Sonderangebot für 118.000 Euro Antworten mit ZitatNach untenNach oben

ach, und dann möchte ich hier mal noch was zu diesem äußern:
Melanie Breuer hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Ultimate package - für 118.000 €


Für die weniger Begüterten unter uns hält sie aber ein - natürlich nur aus ihrer Sicht - weiteres "Schmankerl" bereit:

Zitat:
Tycoon PLUS - für 7.500 €


ja, diese nimmersatts können den hals nicht voll bekommen, und bei all dem ist es ja auch noch so, dass sie zigtausenden finanziell weniger gut gestellten, wie z.bsp. rentnern und arbeitslosen geld aus'm kreuz geleiert haben, -und nach wie vor aus'm kreuz leiern, welches -zusammenaddiert- ja auch zig-millionen ergibt, mit denen sich gestalten wie ruja sauteure häuser kaufen, aber die einzahler von solchen beträgen in den mond gucken!

-begründung:
ruja und alle anderen oc-event-redner erzählen bei solchen veranstaltungen immer wieder, dass man nicht reich sein braucht, um am "erfolg" von onecoin teilhaben zu können, da man sich ja schließlich auch nur das "starter package" zu 110 euro kaufen könne, was sich ja wohl sogar arbeitslose und rentner leisten können...

>>>ja, -AAAAAABER:

diese 110 euro ergeben nach umwandlung in coins eine coinanzahl, die so gering ist, dass man aufgrund der 1,5%-beschränkung täglich nur 0,75 coin verkaufen, oder einem anderen onecoiner überweisen könnte!

genau dieses ist aber nicht möglich, denn für beides gilt, dass nur GANZE coins transferiert werden dürfen!

DARAUS resultiert, dass alle, die nur dieses starter package gekauft haben, absolut NICHTS mit ihrem bei onecoin befindlichen guthaben anfangen können, -weil es dort quasi für jegliche verwendung "blockiert" ist!

dies wiederum bedeutet, dass entgegen aller anlock-äußerungen seitens onecoin eben auch gerade die finanziell schwachen GEZWUNGEN sind, entweder nochmal weiteres geld bei oc einzuzahlen, oder auf unabsehbare zeit eigentlich in ihrem besitz befindliches geld zu verzichten, da sich mit genau diesem geld währenddessen ruja & co 'nen bunten machen, und gerade DIESE vorgehensweise ist -mit verlaub gesagt- UNTER ALLER SAU!
 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Gallerie von rallyekutscherBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Melanie Breuer
Z.Z. verboten
Treues Forenmitglied



Anmeldungsdatum: 03.10.2015
Beiträge: 813

germany.gif
BeitragVerfasst am: 27/7/2016, 13:14  Titel: Frage SPERRE? Komplett oder nur in der Zukunft? Antworten mit ZitatNach untenNach oben

rallyekutscher hat folgendes geschrieben:
ja, das ist wirklich sehr erfreulich!
danke auch an alle diejenigen, die youtube darauf aufmerksam gemacht haben!
ruja und co werden nun zwar umgehend einen anderen weg finden, ihren müll der welt aufzudrängeln,
aber trotzdem ist diese sperrung einer der vielen kleinen schritte in die richtige richtung!


Hallo rallyekutscher,

irgendwie haut das mit der "Sperre" aber noch nicht hin - oder gilt das nur für die Zukunft? Ich war gerade auf https://www.facebook.com/OneCoin1/?fref=ts - auch dort sind ja YouTube-Videos eingebettet. Leider lassen sich die, ich habe drei probiert, aber noch abspielen... Sad
 Geschlecht:Weiblich  VerstecktPersönliche Gallerie von Melanie BreuerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 rallyekutscher
Z.Z. verboten
Foren Mitglied



Anmeldungsdatum: 22.03.2016
Beiträge: 106

germany.gif
BeitragVerfasst am: 27/7/2016, 14:32  Titel: Hehehe ! Re: Madame OneCoin - auf YouTube gesperrt! Antworten mit ZitatNach untenNach oben

hmmmmm, -also erstmal zu:

Melanie Breuer hat folgendes geschrieben:
Wer es nicht glaubt, kann das selbst auf www.onecoin.eu überprüfen: Einfach auf der Startseite nach unten scrollen, rechts befinden sich dort acht SOCIAL-MEDIA-Buttons, einer davon für YouTube. Klickt man den an, erscheint der YouTube-Kanal von OneCoin mit der oben zitierten SPERRUNG. Surprised Arrow


tja, also entweder haben die heute über den tag die seite verändert, oder du müßtest mal bitte deinen browser aktualisieren, -weil:

so, wie von dir hier beschrieben, ist die seite nicht angelegt, als ich sie soeben mittels deinem link aufrief!

denn scrollt man nach unten, sind da nicht rechts 8 buttons, sondern links nur 4 unter "Folge uns"
...einer davon führt zu youtube und das funktioniert auch bestens!

somit also nun zu deiner unklarheit in sachen sperre:

die youtube-verlinkungen auf der onecoin-seite führen zu videos UNTERSCHIEDLICHER youtube-konten.
also da gibts als videohochladekonten beispielsweise "OneCoin Partners", "One Dream Team", usw, usw...!
offensichtlich wurde bislang nur eines dieser vielen onecoin-youtube-konten gesperrt, deshalb funktionieren manche verlinkungen, -manche nicht. Wink
 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Gallerie von rallyekutscherBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Vorstellung der BizNet Class Europa LukasMauracher Werbeforum für MLM Angebote 0 21/3/2017, 15:48 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vorstellung neues Unternehmen sarinka Interviews und Mitgliedervorstellungen 4 13/2/2017, 11:10 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was sagt ihr zu OneCoin und Kryptowäh... Steven_Rohner Ich hab' da mal 'ne Frage 10 4/3/2016, 22:58 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Netcoo : ONECOIN KickOff 2016 in Fran... Marion Reinders Werbeforum für MLM Angebote 0 17/1/2016, 12:30 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge OneCoin die neue Kryptowährung Marion Reinders Werbeforum für MLM Angebote 0 13/10/2015, 20:25 Letzten Beitrag anzeigen






:: BesteStromvergleich.de :: Canada ETA ::