MLM Infos & News Community Foren-Übersicht Portal
FAQ •  Karte •  Suchen •  Registrieren •  Benutzersuche •  Login




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
 Melanie Breuer
Z.Z. verboten
Treues Forenmitglied



Anmeldungsdatum: 03.10.2015
Beiträge: 813

germany.gif
BeitragVerfasst am: 27/9/2016, 19:15  Titel: Warnung ! Auch Großbritannien warnt jetzt aktuell vor dem OneCoin! Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo rallyekutscher,

sorry, aber ich habe diesen Thread total vernachlässigt, weil mich die Schmalohr'schen Machenschaften viel mehr fesseln - auch zeitlich - als die vorbestrafte, selbsternannte "Cryptoqueen" Ruja Ignatova aus Sofia.

Ich bin allerdings gerade auf eine WARNUNG der britischen FCA - Financial Conduct Authority - vor dem OneCoin gestoßen, die gestern veröffentlicht worden ist. Das ist natürlich ein wichtiger Grund, auch diesen Thread mal wieder mit den aktuellen News zu befüllen:

Zitat:
Beware trading virtual currencies with OneCoin


Quelle: https://www.fca.org.uk/news/news-stories/beware-trading-virtual-currencies-onecoin

Sobald mir die deutsche Übersetzung vorliegt, liefere ich die natürlich nach.
 Geschlecht:Weiblich  VerstecktPersönliche Gallerie von Melanie BreuerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Werbung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben

  
 Christian Engler
Foren Mitglied



Anmeldungsdatum: 08.03.2016
Beiträge: 181
Wohnort: Greiz

germany.gif
BeitragVerfasst am: 28/9/2016, 06:34  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Melanie
Habe mal auf Action Fraud geklickt
Von wem genau ist diese Webseite?
Wenn man irgend wo in einem der Untermenüs mehr Infos über die sogenannte Behörde haben will kommt man immer in eine Sackgasse!
Komische Seite, macht die Polizei in GB nichts mehr?
 Geschlecht:Männlich  VerstecktPersönliche Gallerie von Christian EnglerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 Robert Sebald
Treues Forenmitglied



Anmeldungsdatum: 19.03.2008
Beiträge: 1942
Wohnort: Hollfeld, Landkreis Bayreuth, Metropolregion Nürnberg, Franken, Bayern, Deutschland

germany.gif
BeitragVerfasst am: 28/9/2016, 16:59  Titel:  Londoner Polizei untersucht .... Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Melanie,

das habe ich gerade auf Facebook gefunden

Londoner Polizei untersucht OneCoin Plattform
28. September 2016| Danny de Boer
https://www.btc-echo.de/londoner-polizei-untersucht-onecoin/

Evtl. kannst du mehr dazu beitragen! Kenne mich mit Onecoin nicht aus!
_________________
Beste Grüße
Robert Sebald

Selbständiger Vertriebspartner der Emmi Ultrasonic GmbH
Info & Shop auf www.myultrasonic.com

emmi®-dent * emmi®-skin Intense * emmi®-pet * u.v.m.
 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Gallerie von Robert SebaldBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 Christian Engler
Foren Mitglied



Anmeldungsdatum: 08.03.2016
Beiträge: 181
Wohnort: Greiz

germany.gif
BeitragVerfasst am: 29/9/2016, 06:37  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Robert,

Geschrieben wurde der Beitrag von BTC-echo. (Bitcoin Unterstützer)
Die erwähnte Behörde "UK Financial Contact Authority" ist an Bitcoin Lizenzen beteiligt.
Im Artikel steht auch "es wird vermutet" und "wer glaubt Opfer geworden zu sein".
Klingt für mich nach Lobby, da falls Onecoin wirklich funktionieren sollte diese Lobbyisten ihre Schäfchen teilen müssten.
Das ist in etwa so wie wenn die Autobild etwas über japanische Autos schreibt obwohl jeder weiß das VW ein Hauptsponsor der Zeitung ist.
Aber gut, wenn du Melba bisl anstacheln willst, dann hast du alles richtig gemacht. Very Happy
 Geschlecht:Männlich  VerstecktPersönliche Gallerie von Christian EnglerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 rallyekutscher
Z.Z. verboten
Foren Mitglied



Anmeldungsdatum: 22.03.2016
Beiträge: 106

germany.gif
BeitragVerfasst am: 29/9/2016, 07:30  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Christian Engler hat folgendes geschrieben:
falls Onecoin wirklich funktionieren sollte


-erstmal zwischenfrage:
definiere doch bitte mal -so gut wie deinem kenntnisstand über onecoin möglich-, WAS konkret du mit "funktionieren" meinst.
 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Gallerie von rallyekutscherBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Uservorstellung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben


Schütte_Alexander

Marlis Deis

Youssef_Boutzakht

Dagmar Thierfelder
  
 iudica
Foren Mitglied



Anmeldungsdatum: 05.04.2016
Beiträge: 89

germany.gif
BeitragVerfasst am: 29/9/2016, 08:11  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Es gibt keine "Bitcoin Lizenzen".
In der Kryptocoinszene findet OC keine Beachtung, weil ihm so alles abgeht, was einen seriösen, erfolgreichen Coin ausmacht.

Vgl. z.B. wikipedia, da wird er nicht einmal erwähnt. https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Kryptow%C3%A4hrungen

OC spielt nur in der MLM-Nepper-Schlepper-Bauernfänger eine Rolle, dort aber dann richtig.
 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Gallerie von iudicaBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Christian Engler
Foren Mitglied



Anmeldungsdatum: 08.03.2016
Beiträge: 181
Wohnort: Greiz

germany.gif
BeitragVerfasst am: 29/9/2016, 09:01  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@ Rallye
ich meine, wenn die Onecoin Blockchain geöffnet wird für jedermann.
Falls es 2017 wie von den Leadern den versprochenen Börsengang geben sollte und öffentlich gehandelt werden kann.
Das ist auch der Grund warum der One noch nicht gelistet ist als Krypto.
Alle Angaben sind nur weiter gegeben, ich kann keine Haftung dafür übernehmen, nicht das mich Melba wieder digital steinigt Exclamation
 Geschlecht:Männlich  VerstecktPersönliche Gallerie von Christian EnglerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 Christian Engler
Foren Mitglied



Anmeldungsdatum: 08.03.2016
Beiträge: 181
Wohnort: Greiz

germany.gif
BeitragVerfasst am: 29/9/2016, 09:11  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@ iudica
Gemeint sind damit keine Lizenzen auf den Bitcoin an sich,
sondern dessen Verbreitung zb. Geldautomaten, Steuerliche Regelungen, Software Lösungen für Händler.
Hatte diese Woche erst ein Gespräch mit einem Mitarbeiter des deutschen Startups Pey.
Diese vertreiben Terminals für den Handel und bieten Lösungen wie Bitcoin direkt in Euro, und umgekehrt bezahlt werden kann.
Es tut sich eine Menge in Richtung Krypto, wo es hin geht weiß keiner.
 Geschlecht:Männlich  VerstecktPersönliche Gallerie von Christian EnglerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 rallyekutscher
Z.Z. verboten
Foren Mitglied



Anmeldungsdatum: 22.03.2016
Beiträge: 106

germany.gif
BeitragVerfasst am: 29/9/2016, 12:22  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

ok, dann jetzt mal ich:

was iudica meinte, -bzw. was der realität entspricht:

kurz gesagt hat die britische FCA den BITCOIN als zahlungsmittel anerkannt.

DIES ist auch schon alles, also obige andeutung in richtung "lizenz", -bzw. womöglich gar irgendwelche vorteile für FCA durch diese anerkennung von bitcoin ist schlichtweg FALSCH!
...ob, wenn, und dass staatlich-behördliche warnungen von irgendwelchen theoretischen konkurrenten veröffentlicht und in irgendeiner weise kommentiert werden, ist auch nicht der rede wert (-so von wegen, "ist ja logisch, dass DIE SO über onecoin schreiben), denn das einzige, was dabei wirklich zählt, ist, ob das im text erwähnte auch wirklich von der jeweiligen behörde veröffentlicht wurde, und da kann sich somit auch jeder direkt auf der webseite dieser behörde das entsprechende vor augen holen!

...zum thema "funktionieren" von onecoin:
von den leadern, -inkl. rjua selber wurde schon sonstwas versprochen, und spätestens wenn der punkt erreicht wurde, an welchem das einlösen des versprochenen hätte erfolgen müssen, wurde alles über den haufen geworfen!
-beispiel:
im ganzen ersten oc-jahr wurden die leute damit zum einzahlen geködert, dass der oc mit dermaßen sicherheit zahlungsmittel werden würde, dass man bereits garantieren/versprechen könne, dass es bei erreichen von 30% der mit der blockchain möglichen 2,1 mrd coins die ersten (i-net-)shops geben wird, bei denen man mit onecoins bezahlen können wird!
>>>kurz bevor diese 30% erreicht wurden, sagte ruja sinngemäß:
"pustekuchen, wir verwenden eine andere blockchain, mit welcher nicht 2,1 mrd, -sondern 120 mrd coins geschaffen werden können, und damit ist im prinzip ALLES, was wir bisher versprochen, garantiert, angekündigt haben, HINFÄLLIG!"

zum erwähnten börsengang (-was von den allermeisten sowieso völlig falsch interpretiert wird, denn GEMEINT ist damit lediglich die möglichkeit, an WECHSELBÖRSEN den onecoin in andere währungen tauschen zu können!) wäre zu sagen, dass sich ja jetzt schon die über 2 millionen onecoininhaber (-können auch etliche weniger sein, da manche mehrere oc-accounts haben) die oc schon lange untereinander verkaufen und abkaufen können.
REALITÄT hier ist aber, dass alle verkaufswilligen darüber rumjammern, dass sie den schrott selbst weit unter von seiten oc angegebenem wert nicht loswerden, sondern ihnen nur sporadisch einzelne wenige coins abgekauft werden, wobei aber ein offenes geheimnis ist, dass onecoin diese wenigen klunker selber aufkauft, damit kein shitstorm aufkommt, der müll würde sich GAR NICHT verkaufen lassen!

kurzum:
es ist, wie iudica geschrieben hat, also onecoin "rennt" nur genau noch solange weiter, wie auf der reinen MLM-schiene (-sprich provisionseinnahmen) damit noch mehr nutzen (umverteilung des geldes von vielen auf wenige) als aufwand ("events" abhalten, etc) zutage kommt!

MEHR ist von onecoin nicht mehr zu erwarten, schon gar nicht, dass jemals ein zahlungsmittel daraus werden könnte!
 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Gallerie von rallyekutscherBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Christian Engler
Foren Mitglied



Anmeldungsdatum: 08.03.2016
Beiträge: 181
Wohnort: Greiz

germany.gif
BeitragVerfasst am: 29/9/2016, 15:18  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Was hier vergessen wird, jede Währung steht und fällt mit ihrer Aktzeptanz und Verbreitung.
Die Idee die Coins über MLM zu verbreiten hat ja schon mal recht gut geklappt.
Ob Rujas Kartenhaus zusammenfällt wird sich zeigen.
Werbung werde ich dafür nicht machen, geschweige den Reflinks verteilen.
Da verweise ich gern auf den Autor Fabio.
Am Ende wird und kann sich jeder Vernünftige der genug Geld für ein Tokenpacket hat selber informieren.
 Geschlecht:Männlich  VerstecktPersönliche Gallerie von Christian EnglerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Vorstellung der BizNet Class Europa LukasMauracher Werbeforum für MLM Angebote 0 21/3/2017, 15:48 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vorstellung neues Unternehmen sarinka Interviews und Mitgliedervorstellungen 4 13/2/2017, 11:10 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was sagt ihr zu OneCoin und Kryptowäh... Steven_Rohner Ich hab' da mal 'ne Frage 10 4/3/2016, 22:58 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Netcoo : ONECOIN KickOff 2016 in Fran... Marion Reinders Werbeforum für MLM Angebote 0 17/1/2016, 12:30 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge OneCoin die neue Kryptowährung Marion Reinders Werbeforum für MLM Angebote 0 13/10/2015, 20:25 Letzten Beitrag anzeigen






:: BesteStromvergleich.de :: Canada ETA ::