MLM Infos & News Community Foren-Übersicht Get my AdsPortal
FAQ •  Karte •  Suchen •  Registrieren •  Benutzersuche •  Login




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
 Melanie Breuer
Z.Z. verboten
Treues Forenmitglied



Anmeldungsdatum: 03.10.2015
Beiträge: 813

germany.gif
BeitragVerfasst am: 16/7/2016, 15:10  Titel:  FTC-Ermittlungen gegen HerbaLife Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Jetzt hat es - übrigens zum wiederholten Male - auch HerbaLife eiskalt erwischt! Nach 22monatigen Ermittlungen kommt die US-amerikanische FTC (Federal Trade Commission) zu dieser folgenschweren Einstufung bzw. Bewertung:

So, wie HerbaLife derzeit strukturiert ist, wird dort ein produktbezogenes PYRAMIDEN-SYSTEM gehandhabt. Die Mängelliste bzw. Anklageschrift der FTC umfaßt immerhin 42 Seiten, in denen in aller Deutlichkeit wiederholt der Vorwurf formuliert wird, daß HerbaLife in seiner jetzigen Form ein schneeballähnliches System betreibe.

Während einer Pressekonferenz, die im Hause der FTC abgehalten wurde, hat die derzeitige Herbalife-Vorsitzende, Edith Ramirez, erfolglos versucht, die Vorwürfe der FTC zu entkräften. Da sich die Anklage gegen den Network-Oldie HerbaLife richtet, war die Pressekonferenz natürlich außerordentlich gut besucht. Anwesend waren u.a. Pressevertreter der New York Times, Bloomberg News, Financial Times usw. Edith Ramirez vermied es während der PK zwar krampfhaft, die Worte "Pyramiden- bzw. Schneeballsystem" in den Mund zu nehmen, sagte aber gleichzeitig zu, Änderungen vorzunehmen, um die Vorwürfe der FTC zu entkräften.

Auf der Website der FTC - https://www.ftc.gov/news-events/press-releases/2016/07/herbalife-will-restructure-its-multi-level-marketing-operations - wurde gestern berichtet, daß HerbaLife seine Multi-Level-Marketing-Aktivitäten restrukturieren werde. Außerdem zahlt HerbaLife 200 Millionen USD als Entschädigung. Die FTC erklärt auf ihrer Website z. T. auch im Detail, welche Änderungen HerbaLife vornehmen wird bzw. vorzunehmen hat. Jedem HerbaLife-VP empfehle ich daher, sich diese Seite abzuspeichern bzw. auszudrucken.
 Geschlecht:Weiblich  VerstecktPersönliche Gallerie von Melanie BreuerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Werbung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben

  
 Melanie Breuer
Z.Z. verboten
Treues Forenmitglied



Anmeldungsdatum: 03.10.2015
Beiträge: 813

germany.gif
BeitragVerfasst am: 20/7/2016, 16:56  Titel: Wichtig HerbaLife muß 200 Millionen USD zahlen! Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Übertriebene Einkommensversprechen: Herbalife muss 200 Mio. $ zahlen

20. Jul 2016 - 14:26 Uhr

Der seit knapp drei Jahren anhaltende Dauerstreit des Großinvestors Bill Ackman mit dem internationalen Network-Marketing-Unternehmen Herbalife landete vor der Federal Trade Commission, einer unabhängigen Bundesbehörde der USA, die für den Verbraucherschutz und Wettbewerb zuständig ist.

Die Aufgabenstellung der Behörde ist es, unfairen und täuschenden Praktiken zu begegnen, um das Funktionieren eines konkurrenzbestimmten Marktes sicherzustellen.
Bill Ackman hatte immer wieder behauptet, dass es sich bei Herbalife um ein verbotenes Pyramidensystem handelt und am Aktienmarkt darauf gewettet, dass die Herbalife-Aktienwerte zusammen brechen würden.

Die Federal Trade Commission hat in ihren Untersuchungen festgestellt, dass es sich bei Herbalife um kein Pyramidensystem handelt. Das ist der positive Teil für Herbalife.

Die FTC wirft Herbalife allerdings vor, dass das Unternehmen mit übertriebenen Einkommensversprechen arbeitet und der Produktverkauf hauptsächlich an die Vertriebspartner und nicht an Endkunden erfolgt. Für ersteres muss Herbalife 200 Mio. US-$ Strafe bzw. Entschädigung zahlen. Das ist angesichts eines Jahresumsatzes von beinahe 5 Mrd. US-$ nicht viel.

Bedeutender dagegen ist, dass Herbalife laut FTC in Zukunft völlig anders arbeiten muss: keine übertriebenen Einkommensversprechen UND der überwiegende Produktverkauf (2/3) an Endkunden muss nachweisbar bestehen.


Vorabmeldung von http://www.network-karriere.com/index.php?module=News&func=display&sid=22434

Der Bericht wird im Heft noch ergänzt, daher warte ich den noch ab.
 Geschlecht:Weiblich  VerstecktPersönliche Gallerie von Melanie BreuerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Ralf Eckmann
Treues Forenmitglied


Alter: 52
Anmeldungsdatum: 30.07.2010
Beiträge: 1475
Wohnort: Arnsberg

germany.gif
BeitragVerfasst am: 21/7/2016, 13:09  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Amis halt! Bekommen immer irgendwie doch noch Kohle.
Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Gallerie von Ralf EckmannBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Herbalife Unternehmertreffen Unternehmertreffen Herbalife International Deutschland GmbH 0 27/10/2017, 14:12 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Einstweilige Verfügung gegen DubLi-CE... migol-blech www.dublinetwork.com 0 1/7/2015, 16:23 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Strafanzeige und Ermittlungen gegen F... MLM Reporter MLM Reporter Aktuell 0 28/11/2014, 12:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge BGH weist Auskunftsanspruch gegen Int... Ronnenberger Nützliche Urteile – Gut zu Wissen 0 2/7/2014, 11:44 Letzten Beitrag anzeigen






:: BesteStromvergleich.de :: Canada ETA ::