MLM Infos & News Community Foren-Übersicht Portal
FAQ •  Karte •  Suchen •  Registrieren •  Benutzersuche •  Login




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
 rolf_hemmerling
NEU IM FORUM


Alter: 56
Anmeldungsdatum: 14.06.2011
Beiträge: 11
Wohnort: Hannover

germany.gif
BeitragVerfasst am: 20/5/2018, 14:53  Titel:  Frank Heister:"Action Day" jede Sa,viele Standorte Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo,

ich hab gestern 2018-05-19, 14:00-22:00 besucht

"Action Day" der “Frank Heister Akademie. Bundesausbildungszentrum für Network-Marketing & Vertrieb”
http://om.frankheister.com/lp5
, und zwar genau "Action Day #3", beim "BLP Chapter Hannover"
http://hannover.frankheister.com/
In Hannover anwesende Lizentrainer waren das Team

1. Stefan Waschkowski
http://www.facebook.com/Waschi04
2. Ehefrau Anja Dittrich
https://www.facebook.com/anja.dittrich.927
Einzigartiger Fall, dass ein Chapter gleich zwei Lizenztrainern zugeordnet wird, also 2 gleichwertige Dozenten in Hannover am Start.
Beide schildern auch ihre interessanten Lebensläufe, sie haben wertvolle Vorerfahrung in der Durchführung von Erwachsenen-Bildung und -Schulung, mit abgeschlossener Ausbildung bzw. Verwaltungsstudium sowie langjähriger motivierter Berufstätigkeit im öffentlichen Dienst, zudem mehrjährige erfolgreiche Nebentätigkeit in MLM-Systemen als MLM-Partner/Sponsor.

************************
Es handelt sich also um ein Kostenloses Firmenunabhängiges Network Market Training ( 4 Termine )
jeden Samstag in vielen Städten, eben u.a. Hannover, jeweils mit einem der 4 Themen.
************************

Natürlich sind das "auch" Werbeveranstaltungen für die kostenpflichtige firmenunabhängige Network-Marketing Ausbildung, aber es werden schon interessante Inhalte geboten

Action Day #1: Direktkontakt
Die Teilnehmer sprechen (in einer Einkaufszone, auf einer mit Publikumsverkehr belebten Straße ) fremde Menschen an.

Action Day #4 Sponsoring
Wie man als Sponsor richtig mit einem potentiellen Downliner kommuniziert bei der Anwerbung.
Alternativ schaue man sich dieses 2h Video an, das eigentlich alles super erklärt:
https://www.youtube.com/watch?v=P26KA6IrnPI

Action Day #3 Social Media
2018-05-19, 14:00-22:00
Das war "mein" erster Workshop.
Es wird eine positive WhatsApp VoiceMail nach einem vorgegebenen Schema von jedem Teilnehmer gesprochen,
für einen an einem anderen Standort sitzenden Neueinsteiger, der mit seinem Lizenztrainer Teilnehmer einer speziellen Whatsapp-Gruppe ist ( wir waren es zu dem Zeitpunkt noch nicht ).
Die Whatsapp Voicemail wird an den lokalen Lizenztrainer gesendet, der die Nachricht dann an die Whatsapp-Gruppe weiterleitet.
Grundlagen und Tipps zu Social-Media Marketing mit Whatsapp und Facebook.
Ihr solltet also ein PC-Notebook mit Facebook-Zugang ( Wifi gabs kostenlos in Hannover ) sowie ein Smartphone mit Whatsapp mitbringen.
Theorie-Abschnitte wechseln mit praktischen Hands-on Workhop Übungen. Auch wenn die Veranstalter Strom-Verlängerungskabel mitbringen, bitte zusätzlich auch noch eins mitbringen, doppelt hält besser.

Frank Heister
wird hier im Forum erst einmal kurz erwähnt
http://www.mlm-infos.com/forum17.html
http://www.mlm-infos.com/viewtopic.php?t=41259&highlight=frank+heister

Um 20:15 wurde Frank Heister

http://www.frankheister.com/#gratis
http://www.facebook.com/DerFrankHeister/
https://www.youtube.com/user/frankheister
http://www.instagram.com/frank_heister/
http://www.twitter.com/heisterfrank

per Zoom-Videokonferenz mit allen Action-Day Standorten der verschiedenen Chapters in Deutschland, Österreich und Schweiz zugeschaltet, und nach einer kurzen Begrüßung kam sein Vortrag, in dem Fall warum "Network Marketing" eventuell die einzige Chance auf Reichtum sei, indem er jede Menge anderer Möglichkeiten reich zu werden systematisch und begründet ausschloss Smile.
Das ist der legendäre "Videocall" am Ende jedes Action-Days.
Meist dauern diese Live-Schaltungen ca. 60 Minuten oder auch länger, unsere war etwas kürzer gestern, eventuell aufgrund des aktuell angeschlagenen Gesundheitszustandes von Frank. Gute Besserung an dieser Stelle!

In unserem Fall fand die kostenlose Veranstaltung in einem Hotel statt

Best Western Premier Parkhotel Kronsberg
http://www.parkhotel-kronsberg.de/
- Getränke z.B. 0.7 Liter Mineralwasser = 5 EUR, Hotelpreis halt, kein Verzehrzwang aber bitte auch keine eigenen Getränke mit ins Hotel nehmen
- es gibt genügend Raucherpausen ( für Raucher, bin ja keiner )
- den Abend liessen wir mit einem vorbestellten warmen Abendessen ( 3 Angebote für je 20 EUR mit Dessert, z.B Schnitzel oder Fisch oder Salat, oder Bestellung a la Carte ) ausklingen. Getränke und Essen hat natürlich jeder Teilnehmer selber gezahlt.

Das kostenpflichtige Angebot wurde erläutert, es besteht aus den Komponenten
1. Action Days ( 4x ), wiederholte Teilnahmemöglichkeit
2. eLearning ( 12 Lektionen ), über 100h Videos
3. VIdeocall, Dienstag 20:00 - Frank beantwortet ALLE Fragen Smile
4. Ein Präsenztraining ist im Ausbildungspreis enthalten
5. Die Lizenztrainer stehen als Ansprechpartner zur Verfügung
Die Preise dafür wurden an dem Abend nicht genannt.

Action Day #2 Telefonieren ( Telephontraining )
Die Teilnehmer rufen ihnen bekannte Menschen ( "Warmer Markt" ) und ihnen gänzlich fremde Menschen ( "kalter Markt" ) an

Das war "mein" zweiter Workshop, 2018-05-19, 12:00-22:00 wieder im
Best Western Premier Parkhotel Kronsberg
http://www.parkhotel-kronsberg.de/
mit Stefan Waschkowski

Übung 1: Angst abbauen
1, Der Moment
Sich an einen besonders schönen Moment im Leben erinnern, um in Stimmung zu kommen.

2. Ausraster
Anschreien und Beschimpfen des Smartphones. Ich persönlich hab die WhatsApp App beschimpft Arrow

3, Das Telefonbuch
Wir rissen uns Seiten aus einem örtlichen Telephonbuch, und haben dann wahllos Festnetznummern angerufen, also abtelephoniert. Damit es gesetzes-konform bleibt, haben wir lediglich eine Frage gestell "Kennen Sie Network Marketing?", die Antwort abgewartet und uns dann höflich verabschiedet. Also kein Verkaufsgespräch!!!

Übung 2:
1. Namensspiel
Kreativ sein, um sich an Menschen zu erinnern, denen man das Geschäft vorstellen könnte, bzw. die man als Kunden gewinnen könnte. Beispiel "wen kennst Du, der alles gern Süssigkeiten isst?".
2. Top 30
Die letzten 10 Anrufer, die letzten 10 Kontakte, die letzten 10...

Übung 3 Warmmarkt

1. Leitfaden - Freundes-Call
Anrufen von Bekannten, Ziel: Einladung zur Geschäftspräsentation.
Aufgabe ist es, im eigenen Bekanntenkreis Menschen anzusprechen per Telephonanruf, um sie zu einer Teilnahme an einem der nächsten Action-Days zu überzeugen.

2. Leitfaden - Firecall
Nochmalige Kontaktaufnahme zu eigentlich verbrannten Kontakten, ein letzter Versuch sie für sein Geschäft als Partner zu gewinnen.

Übung 4 Kontakt-Scout
Es geht um das Ansprechen von Menschen, die in (Online-) Kleinanzeigen Autos, Immobilien oder Hausrat / Elektroartikel / Computer ect. verkaufen, bzw. Wohnungen oder Zimmer vermieten, also die eventuell ein Einkommen bzw. einen Nebenverdienst suchen.

Aktion 5 - Systemanalyse-Bogen
Ein Fragebogen zum Selbstausfüllen und späterer eigener Selbstanalyse ( keine Abgabe an Dritte ! ) über das eigene Geschäft und die eigene geschäftliche Situation, z.B. eigene Aktiväten ( wieviel man "tut" ).


Ab 17:30 kamen dann "Gäste" hinzu, die eigentlich von Teilnehmern des jetzigen Action-Tags eingeladen wurden, damit sie sich generell über Multi-Level-Marketing / Network-Marketing informieren. Tendenziell sind es als mögliche Downline-Partner der Action-Day Teilnehmer in deren eigenem MLM-System. Bei "meiner" Veranstaltung hatten sich aber auch "Gäste" angemeldet, die zu keinem Action-Day Teilnehmer gehörten.
17:30-18:30 Vortrag über Network-Marketing, Produkt- und MLM-System unabhängig.

Es wurde der bislang nicht im Internet verfügbare Film von Frank Heister "Die Lösung" gezeigt, dabei erstmals die Ausbildungs-Kosten erwähnt, die sich auch auf der Website
http://membership.frankheister.com/
genannt werden.

Es kann pro Action-Day und Standort ( "Chapter" ) maximal ein Teilnehmer zur Teilnahme am Ausbildungsprogramm vorgeschlagen werden. Sprich auch wenn nur genau ein Teilnehmer "ja" sagt am Action-Day und seinerseits bereit ist, ist es noch nicht 100% garantiert, dass er auch in das Ausbildungsprogramm aufgenommen wird. Stetiges langsames Wachstum soll dadurch erreicht werden, statt Auszubildenden-Schwemme...

Ab 19:00 gabs die einstündige Zoom-Videokonferenz mit allen Action-Day Standorten der verschiedenen Chapters in Deutschland, Österreich und Schweiz zugeschaltet, und nach einer kurzen Begrüßung kam sein Vortrag, in dem er das neue "3-Minuten-Sponsorformat" vorstellte, in aller Kürze als Erinnerung für alle Teilnehmer, ohne in die Details zu gehen
1. 8 -24
2. Trinkst Du Kaffee ?
3. Miete
4. Wie wäre es...
5. Abschluss.

Der Tag klang aus mit einem gemeinsamen, von den Teilnehmern selbstverständlich selbst bezahlten Abendessen, am Ende eine Feedbackrunde. Einige Teilnehmer, ich auch, gaben dem Stefan ein kurzes Video-Testamonial-Feedback zum Action-Day, den ich hoffentlich bald als YouTube Video online stellen kann.

Also zum Angstabbau vor dem geschäftlichen Telephonieren empfehlenswert, diese Übungen und damit auch diese Veranstaltung.

----

Ich hatte Gelegenheit, einen Blick auf das Ausbildungsmaterial zu werfen.

1. 16-seitige Werbe-Broschüre "Blended Learning Pro. Frank Heister Vollausbilldung".
Bitte unbedingt die beiden Seiten
1.1 "Lernmethode 1: Die Frank Heister OnlineAkademie (OA)"
1.2 "Lernmethode 2: DIe Frank Heister PräsenzTrainings (PT)" ( ein Präsenz-Training ist im Ausbildungspreis enthalten ).
anschauen, sie zeigen detailliert die Lerninhalte. Die Broschüre ist wohl online nicht verfügbar

2. "Frank Heister NOW-Flipchart", 54 Seiten
https://membership.frankheister.com/produkt/flipchart-now-system/
Wahnsinn.... "wie einfach Duplizieren damit gemacht wird, und wie man letztlich ungeeignete Downline-Bewerber durch einfache Fragen erkennen und damit ausschließen kann"

3. "Frank Heister Arbeitsbuch"
https://membership.frankheister.com/produkt/frank-heister-arbeitsbuch/
Das 240 Seiten starke Buch enthält 52 x 3 leere Formular-Seiten, zum Ausfüllen
3.1 Personalisierte Masterplan-Woche ( Mo-So, 8:00-22:00 )
3.2 Tagesabschlussfragen
3.3 Top3 Ziele
, dazu noch 7 linierte Seiten für "Notizen"

240 - 52x3 -7 = 240 - 163 = Es bleiben also 77 echte Inhalts-Seiten inklusive Inhaltsverzeichnis.

----

Der Beitrag passt auch ins Forum

Persönlichkeitsentwicklung
http://www.mlm-infos.com/forum541.html

Viele Grüße
Rolf
Skorpion Geschlecht:Männlich Büffel OfflinePersönliche Gallerie von rolf_hemmerlingBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 Werbung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben

  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge CBD Öl und viele andere neue Produkte... Marion Vosen Werbeforum für MLM Angebote 0 2/4/2018, 00:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Robert Schmalohr laut "Phnom Pen... Jens Stümmler eVisionTeam 3 17/3/2018, 19:19 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge "Welt der Wunder" berichtet... Robert Sebald Presseberichte 0 15/11/2016, 15:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge TV-Sendung "Welt der Wunder"... Robert Sebald Werbeforum für Internet Angebote 0 15/10/2016, 01:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge "Das will ich sofort haben"... Frank Klemm Werbeforum für MLM Angebote 0 16/7/2016, 11:31 Letzten Beitrag anzeigen






:: BesteStromvergleich.de :: Canada ETA ::