MLM Infos & News Community Foren-Übersicht Get my AdsPortal
FAQ •  Karte •  Suchen •  Registrieren •  Benutzersuche •  Login




Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
 Sven Posselt
Top Networker



Anmeldungsdatum: 18.05.2010
Beiträge: 774

germany.gif
BeitragVerfasst am: 17/8/2018, 13:54  Titel:  Gerichtsprozess rund um eVisionTeam beginnt in Arnsberg Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Laut der "Westfalenpost" hat am 13.08.2018 der Strafprozess gegen vier Angeklagte vor der 6. Großen Strafkammer des Landgerichts Arnsberg begonnen. Es sind insgesamt sieben Verhandlungstermine angesetzt.

Dem hier im Forum gut bekannten Hauptangeklagten, Robert S. aus Börnsen, und seinen Mitbeschuldigten werden 367-facher gewerbsmäßiger Betrug vorgeworfen sowie 13-fache Steuerhinterziehung. Die Schadenssumme wird auf einen siebenstelligen Betrag beziffert.

Opfer wurden mit einem angeblich sicheren Sportwettensystem für Investiationen geködert, das es laut Anklage nie gegeben hat. Na sowas, wer hätte das nur gedacht Mr. Green

Die Staatsanwaltschaft fordert für den Hauptangeklagten 6 Jahre Haft, seine Verteidigung dagegen eine Bewährungsstrafe. Robert S. befindet sich bereits seit 6 Monaten in Untersuchungshaft.

Der nächste Verhandlungstermin findet am 22.August 2018 in Arnsberg statt.

Den ganzen Bericht zur Sache und zum ersten Verhandlungstermin kann man hier lesen:

https://www.wp.de/staedte/arnsberg/sportwetten-mit-gewinngarantie-quartett-steht-vor-gericht-id215081055.html
 Geschlecht:Männlich  VerstecktPersönliche Gallerie von Sven PosseltBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Werbung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben

  
 Sven Posselt
Top Networker



Anmeldungsdatum: 18.05.2010
Beiträge: 774

germany.gif
BeitragVerfasst am: 17/8/2018, 14:01  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Und nochmal der Link zum Artikel, da der obige Link eventuell nicht den ganzen Artikel zeigt:

Link zum Artikel der Westfalenpost
 Geschlecht:Männlich  VerstecktPersönliche Gallerie von Sven PosseltBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Sven Posselt
Top Networker



Anmeldungsdatum: 18.05.2010
Beiträge: 774

germany.gif
BeitragVerfasst am: 30/8/2018, 12:07  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Der nächste Gerichtstermin in dem Verfahren hat stattgefunden.

Hauptangeklagter Robert S. und Mitangeklagter "Geschäftsführer" Bernd S. äussern sich zu den Vorwürfen.

Hier der Bericht der Westfalenpost:

Link zum Bericht der Westfalenpost

Persönliche Anmerkung: Wenn man den Bericht liest, fragt man sich, ob Bernd mit dem Klammerbeutel gepudert wurde, wenn er nach all den Erlebnissen von früher 65.000 Euro aus seinem Vermögen in Roberts "Projekte" investiert hat. Er konnte ziemlich genau wissen, auf was er sich da einlässt. Mit diesem Geld, hat er Robert erst wieder in die Lage versetzt seine Masche weiterzufahren. Viele haben Bernd gewarnt.
 Geschlecht:Männlich  VerstecktPersönliche Gallerie von Sven PosseltBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Andrea Meinzer
Foren Mitglied


Alter: 58
Anmeldungsdatum: 03.10.2004
Beiträge: 135
Wohnort: Hambrücken

germany.gif
BeitragVerfasst am: 31/8/2018, 18:59  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Danke Sven für diese Info ....

war ja abzusehen, dass es irgendwann nach hinten losgeht ...
Fische Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Gallerie von Andrea MeinzerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
 Sven Posselt
Top Networker



Anmeldungsdatum: 18.05.2010
Beiträge: 774

germany.gif
BeitragVerfasst am: 21/9/2018, 23:50  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Am 20.09.2018 fand in der oben genannten Sache der 6. Verhandlungstag vor dem Landgericht Arnsberg statt.

Der Richter sieht eine Möglichkeit zur Strafminderung beim Hauptangeklagten aus Börnsen, weil (Zitat): "Alle Anleger wussten, dass es ein Risiko gab, und alle wollten Rendite“. Eine Täuschung über das vorhandene Risiko könnte also weniger schwerwiegend gewesen sein, obgleich der Richter den Betrugsvorfwürfen allgemein zustimmt. Ob hier also die von der Staatsanwaltschaft geforderten 6 Jahre Haft verhangen werden, ist mehr als fraglich.

Auch hat der Geschäftsführer des deutschen "Unternehmens" aus Sicht des Richters die Tagesgeschäfte selbst wahrgenommen und der Hauptangeklagte 50-Jährige wird vom Vorsitzenden daher eher nicht als faktischer Geschäftsführer gesehen. Es scheint also, dass der zweite Angeklagte aus Sundern hier auch entsprechend in die Verantwortung genommen werden könnte.

Den ganzen Bericht kann man in der Westfalen-Post unter folgendem Link lesen:

Link zum Zeitungsbericht
 Geschlecht:Männlich  VerstecktPersönliche Gallerie von Sven PosseltBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Uservorstellung







Verfasst am:   Titel: Sponsored Link Nach untenNach oben


Christian Thomas

Brigitte Strottner

Sven Ehlers

Höberth Gerhard
  
 Sven Posselt
Top Networker



Anmeldungsdatum: 18.05.2010
Beiträge: 774

germany.gif
BeitragVerfasst am: 30/9/2018, 09:24  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Der nächste Verhandlungstag in dieser Strafsache hat stattgefunden.

Fazit: Forderungen von 3,37 Millionen Euro laut Insolvenzverwaltung, 782 Einzekforderungen, fragwürdige Zahlungen wie etwa 138.000 Euro an einen Saunaclub in den USA, von einem Großteil der Gelder fehlt jede Spur, laienhafte Verträge (wer hätte das gedacht....), deutscher Geschäftsführer konnte dem Insolvenzverwalter den Ursprung der versprochenen 42% Rendite nicht erklären. Komisch, Bernd... war doch immer alles so seriös Mr. Green

Der Bericht der Westfalenpost dazu:

Link zum Bericht der Westfalenpost
 Geschlecht:Männlich  VerstecktPersönliche Gallerie von Sven PosseltBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Sven Posselt
Top Networker



Anmeldungsdatum: 18.05.2010
Beiträge: 774

germany.gif
BeitragVerfasst am: 20/10/2018, 01:23  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Wieder hat ein Verhandlungstag in der Sache stattgefunden. Diesmal war mehr zu einer früheren Verurteilung des Hauptangeklagten zu erfahren.

Den aktuellen Bericht der Westfalenpost findet man hier:

Link zum Bericht der WP

Das Urteil wird vermutlich am 15.11.2018 gesprochen. Der nächste Verhandlungstermin ist für den 30.10.2018 geplant.
 Geschlecht:Männlich  VerstecktPersönliche Gallerie von Sven PosseltBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Sven Posselt
Top Networker



Anmeldungsdatum: 18.05.2010
Beiträge: 774

germany.gif
BeitragVerfasst am: 1/11/2018, 19:22  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Am 30.11.2018 hat das Landgericht Arnsberg in diesem Fall sein Urteil gesprochen. Das berichtet die Westfalenpost.

Der Hauptangeklagte Robert S. wurde wegen Betrugs zu einer Haftstrafe von 3 Jahren verurteilt. Er wurde noch im Gerichtssaal aus der U-Haft entlassen und darf nach Rechtskraft des Urteils die restliche Haftstrafe in einer heimatnahen Haftanstalt antreten.

Der mitangeklagte Geschäftsführer Bernd S. wurde zu einem Jahr und 10 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt.

Es wurde nie in Sportwetten investiert. Die Gelder aus Thailand sind laut Gericht nie zurückgeflossen. Strafmildernd wurde dagegen die hohe Risikobereitschaft der Anleger gewertet.

Den ganzen Bericht gibt es hier zu lesen:

Link zum Bericht der Westfalenpost
 Geschlecht:Männlich  VerstecktPersönliche Gallerie von Sven PosseltBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
 Sven Posselt
Top Networker



Anmeldungsdatum: 18.05.2010
Beiträge: 774

germany.gif
BeitragVerfasst am: 1/11/2018, 19:23  Titel:   Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Korrektur: Das Urteil fiel am 30.10.2018, nicht am 30.11. .
 Geschlecht:Männlich  VerstecktPersönliche Gallerie von Sven PosseltBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Aloe Vera - eine neue Ära beginnt ... Andrea Meinzer Werbeforum für MLM Angebote 0 9/11/2017, 20:12 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Infos & News VON eVisionTeam Rainer Kölpin eVisionTeam 121 6/10/2016, 01:42 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge eVisionTeam & MasterCard Rainer Kölpin eVisionTeam 0 5/2/2014, 22:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge eVisionTeam Networking GmbH Petra Kölpin Werbeforum für MLM Angebote 0 4/8/2013, 22:40 Letzten Beitrag anzeigen






:: BesteStromvergleich.de :: Canada ETA ::